Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Schnack -> Torgau Nachbereitung Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
BeitragVerfasst am: 20.05.05, 00:20 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7998
Wohnort: Bremen




Moin Keule,

ich glaube "langsam" meint das so wie er geschrieben hat.

Solch eine Veranstaltung ist absolut nichts für jemanden ohne etwas Erfahrung / Übung.

Die Gegner waren vom Feinsten, sowohl die Mopeds, als auch die Fahrer ( z. B. Herr KISI = Gewinner der German Cross Country Serie 2004 , mehrere Profi - Fahrer bei Touratech's....)

Wenn Du Lust zum gemeinsamen fahren hast, komm doch einfach nach Uelzen oder Emmingen (s.Kalender /Termine).
Viele Gleichgesinnte, gemeinsam in Flora und Fauna rumdüsen Twisted Evil
und gut zum antesten was so bei einem geht , Tricks von den Könnern abschauen.
Letztes Jahr war ich in Emmingen zum ersten Mal auf so einer Veranstaltung.
Es wurden ca. 100 KM zum Großteil Off-Road gefahren.
Das war für mich schon fast zuviel, weil ich in der anschließenden Nacht
Krämpfe in den Beinen hatte wie blöd. Dazu einen blauen Fleck am Knie von hochgeschleuderten Steinen der Fahrzeuge vor mir.

Macht aber viel mehr Spaß als allein im Wald gegen den Förster oder die Feldjäger Laughing

Gruß,
Peter

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 20.05.05, 09:32 Antworten mit Zitat
nachtigall
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 31.03.2004
Beiträge: 3000
Wohnort: Bayrisch Montana




naja, wir wollens ma nich dramatisieren: ne "renn"-Veranstaltung, egal ob mit oder ohne Lizens erfordert freilich Können, Kondition und Konzentration.
Aber gerade die von dir angesprochenen Profis wissen sehr wohl (allerallermeistens), wo sie hergekommen sind und nehmen Rücksicht auf schwächere fahrer.
Die wahren Arschgeigen sind die, die meinen, dass sies voll draufhaben und sie die besten sind, die aber nix zerreissen, oft ihr Gerät nicht so toll beherrschen und ihr unfaires Verhalten als total sportlich betrachten und mit dem Kommentar "that´s racing" abtun.
Der Archetyp dieses meines "Feindbildes" konnten wir ja zumindest (und gottseidank "nur") am Samstach in der Box gegenüber der unsern bewundern.
ich mag gar nicht dran denken, was gewesen wäre, als der eine Hirni beim reinkommen auf die Fresse geflogen ist, das Gatter dadurch in die Boxenausfahrt geschoben wurde und da einer spitz reingerauscht wär.
Und das Problem mit diesen Typen ist, dass sie überall auftauchen, auf der Crosspiste ebenso wie bei Veranstaltungen, bisweilen steckense auch in der Kiesgrube oder kommen, weil Regeln ja für alle gelten, nur meistens nicht für sie, entgegen der fahrtrichtung auf der Offroadrunde entgegen.
Zum Glück sind Veteranenveranstaltungen noch frei von denen, dafür trifft man da die besten Typen. Die haben meist schon weissderTeufelwas an Pokalen und Preisen eingesackt und verlieren kein Wort darüber. Dafür könnense um so besser fahren und geben auch Anfängern Tips, weil sie sich dazu nicht zu schade sind. DAS sind für mich die Stars zum Anfassen!

_________________
"Fahren Sie viel!"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 20.05.05, 09:41 Antworten mit Zitat
nachtigall
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 31.03.2004
Beiträge: 3000
Wohnort: Bayrisch Montana




Ansonsten iss halt nur ein Rennen ein Rennen, das kann sicher auch gefährlicher sein, als vor der Glotze F1 zu schauen, aber geben sollte man sich es schon einmal. Iss sicher aber sinnvoll, zuerst mal mitm 2-Stundenenduro beire GCC anzufangen.
Für die Freunde im Rhein-Main-Gebiet gibbet zum absolut sorgenfreien ausprobieren die "Südhessischen Endurotage", wo zT Leute mit Springerstiefeln und in Jeans ohne Plastikklamotten einfach mal schnuppern wollen, oder die Veranstaltungen vom MSC Grosskrotzenburg, die viel von Geschicklichkeitsspielen haben, aber schon auch ne Trialsektion oder ne Crossprüfung, wo man aber alleine auf der Strecke iss.
Hier im Südosten gibts wohl einige "private" Veranstaltungen im kleinen Kreis, die ich aber noch nicht ausgecheckt hab.

_________________
"Fahren Sie viel!"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

erstes Rennen
BeitragVerfasst am: 20.05.05, 10:15 Antworten mit Zitat
GOGO
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 15.07.2004
Beiträge: 1439
Wohnort: Hannover




Im Nachhinein erscheint mir das 24h Stunden Team Rennen eine super Gelegenheit mal Rennluft zu schnuppern

- mit Glück hat man einen erfahrenen alten Hasen wie langsam dabei, der einem alle ängstlichen Fragen beantwortet, Tipps gibt und einem vor groben Unheil und Unvernunft bewahrt

- die Strecke ist etwas entschärft, da die Teams ja 24h durchhalten sollen

- das Tempo der anderen ist geringfügig reduziert, da die nach 15 Stunden auch etwas ausgelaugt sind

- wenn man nicht mehr kann (mangels Kondition oder Aufregung) kann ein erfahreneres (besseres) Teammitglied einspringen

Ich hatte vor meiner ersten Runde so zittrige Knie, als wenn ich schon 24h hinter mir hätte.
Die Heißbrenner aus der Box gegenüber (die in der Nacht dann plötzlich aufgegeben hatten) habe ich auf der Strecke zum Glück nicht erlebt. Beim fairen Vorbeilassen gab es auch schon mal vom Touratechfahrer ein "Dankeschön" zu hören.

Was man sicher üben sollte: auf einer Strecke mit Verkehr fahren. Wer immer alleine im Wald oder in der Kiesgrube fährt, wo man anderen Fahrern ja eher aus dem Weg geht, wird sich im Verkehr auf der Rennstrecke schon mal erschrecken. Und eine Strecke mit über Stunden ausgefahrenen Spuren ist nochmal was anderes als meine völlig freien Strecken in der Kuhle, wo immer Platz und eine Alternativspur vorhanden ist.
Schwierig fand ich den Rhythmus zu finden, in den vorhanden Spuren zu fahren, die ja teilweise so tief waren, dass es nur hopp oder topp gab.

Aber ich hätte schon Lust auf nächstes Jahr, und bis dahin werde ich hoffentlich noch etwas schneller Twisted Evil, hoffentlich nimmt langsam mich wieder mit, aber das klären wir besser Ende des Jahres, wenn es um die nächste Anmeldung geht.

Gruß GOGO

PS: Zwei XT350 Teams wären schon was um gegen die übermächtige orangene Pest gegenzuhalten... Cool

Gruß GOGO

_________________
WR400F, XT6002NF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.05.05, 14:09 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7998
Wohnort: Bremen




Sie sind drin !


Da waren Rolf und Jester aber fleißig wie die Bienchen ! Cool

Jetzt sind meine Bilder auch im Album dabei ! Very Happy


http://www.xt350.de/fotos/

Gruß,
peter

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 20.05.05, 19:37 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7998
Wohnort: Bremen




Also ich hab jetzt extra zweimal durchgekuckt. Shocked

UNSER SINGVOGEL IST GAR NICHT DRAUF

nachtigall incognito et Torgau ?

Gruß,
Peter

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 20.05.05, 21:05 Antworten mit Zitat
nachtigall
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 31.03.2004
Beiträge: 3000
Wohnort: Bayrisch Montana




gut, dass du´s sagst,- ich werd nur einmal durchklicken, so mitm Modem...
Hatte bisher gar keine Zeit zum Gucken, nur bei den ersten Bildern, die Rolf in die Galeria gestellt hat, war ich de facto nicht mit bei.
Werds überleben!

_________________
"Fahren Sie viel!"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 20.05.05, 21:39 Antworten mit Zitat
nachtigall
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 31.03.2004
Beiträge: 3000
Wohnort: Bayrisch Montana




Na also!
Augen auf! Auf der Thumbnailgalerie auf Seite 8, mittlere zeile ganz rechtes Bild (bei der Siegerehrung);- da steh ich total teilnamslos im hintergrund mit einer Arschbacke aufm Fensterbrett.
Und beim Start gibbet ein Bild von Langsam, wo mein Hinterkopf und ein Ohr drauf ist...

_________________
"Fahren Sie viel!"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 20.05.05, 23:28 Antworten mit Zitat
Luckey
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 31.07.2004
Beiträge: 2239
Wohnort: NDS




joar fein fein die bilders... die große matsch fütze war bestimmt lustig ansonsten sah es ja nach leichtem gelände aus... oder irre ich mich da?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 21.05.05, 08:46 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3521
Wohnort: Braunschweig




Luckey hat folgendes geschrieben::
joar fein fein die bilders... die große matsch fütze war bestimmt lustig ansonsten sah es ja nach leichtem gelände aus... oder irre ich mich da?


Confused

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 21.05.05, 09:32 Antworten mit Zitat
steamhammer
Table-Springer
 
Anmeldung: 13.05.2005
Beiträge: 71
Wohnort: Braunschweig




Moin,

wie es dort in einem anderen Lager ausgesehen hat, kann man hier lesen und sehen:

Q(uer)-Treiber

Altes, russisches Sprichwort sagt: "Vor dem warmen Kamin läßt's sich leicht über den Schneesturm reden...." Very Happy

Gruß und Respekt...........Steffen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.05.05, 11:03 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7998
Wohnort: Bremen




Ja, ja die Jungs waren hart .
Am Ende zwei Plätze vor uns. (+ 2Rd)

Gruß,
Peter

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 21.05.05, 22:08 Antworten mit Zitat
langsam
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.05.2004
Beiträge: 2681
Wohnort: Leipzig




Don Pedro hat folgendes geschrieben::
....Am Ende zwei Plätze vor uns. (+ 2Rd)....


ja 2 oder auch 12 runden hätt ich schon noch gemeißelt - aber erstens müsst ihr mich ab eins vom bier trennen und vor allem dann um 5 früh wecken ....

nee nee die betreuer sind auch nimmer das was se mal waren.... Wink

lm

_________________
nur weil ich zu blöd bin - heisst das noch lange nicht das ich was richtig mache...... Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 22.05.05, 22:31 Antworten mit Zitat
xt.dirk
Table-Springer
 
Anmeldung: 17.05.2005
Beiträge: 73
Wohnort: Hamm




Hallo !

Für alle Torgau Fahrer/Helfer :
Hab´s endlich geschafft die Bilder auf CD zu brennen, gehen morgen mit der Post raus.

Dirk
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 24.05.05, 13:32 Antworten mit Zitat
nachtigall
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 31.03.2004
Beiträge: 3000
Wohnort: Bayrisch Montana




Ich dachte, es heisst "Motorrad fahren" und nicht "Motorrad schrauben"...
Aber Reschpeckt, bei den Ausfällen noch anzukommen und mit auch nicht weniger Runden als "wir"...
Und dann mit DEN Koffern!

_________________
"Fahren Sie viel!"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 24.05.05, 13:42 Antworten mit Zitat
nachtigall
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 31.03.2004
Beiträge: 3000
Wohnort: Bayrisch Montana




Aber um mal Eines zu sagen: BMW baut immer noch kein Motorrad für mich und ich bin mit einigen Dingen bei BMW auch nicht so einverstanden, finde es aber absolut toffte, dass die sich in letzter zeit gewaltig auf die Hinterbeine stellen und so Dinger wie die HP2 machen.
Und auch, wenn das Werksteam trotz allem Aufwand für den massiven Auftritt morgens die Karre heimgeschoben hat, finde ich das allemal korrekter (also, dass sie teilgenommen haben) als á la KTM den Dicken zu machen von wegen Hartkore und so und gar nicht mitm Zweier aufzutauchen!
Beim Erzberg, wo die Trassen dann wieder breit genug sind, sindse jedenfalls beim IronRoadProlog wieder dabei. Tüchtig, oder? Und BMW auch. Da freu ich mich drauf!

_________________
"Fahren Sie viel!"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Motorradwartung
BeitragVerfasst am: 24.05.05, 22:17 Antworten mit Zitat
GOGO
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 15.07.2004
Beiträge: 1439
Wohnort: Hannover




So, bin grad von Rolf zurückgekommen, wir haben mal ein bisschen die Moppeds geputzt.
Nachdem wir ne Menge Euronen dem Kärchermann in den Rachen geworfen haben, konnte man einigermaßen wieder die Farbe der Moppeds erkennen. Aber schon erstaunlich, wo da überall der Sand festhängt.

Sie wohl so aus, als ob meines das einzige ohne Schäden ist. Den Kupplungshebel und die Maske gerade gebogen. Räder ausgebaut aber die Lager sind alle sauber (wo Fett ist kommt kein Wasser/Schlamm hin Laughing ), und ich hab sogar noch ordentlich Bremsbeläge drauf. Alles in allem eigentlich nichts zu tun, außer ein bißchen mit Rolf schnacken.

Uelzen, wir kommen! Und nächstes Mal kann ich vielleicht mal in den dritten Gang schalten und auch die Bremsen benutzen...

Gruß GOGO

_________________
WR400F, XT6002NF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Torgau Nachbereitung
  xt350.de Foren-Übersicht -> Schnack
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 3 von 3  
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3
  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified