Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Schnack -> Keule stellt sich vor
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Keule stellt sich vor
BeitragVerfasst am: 26.06.05, 05:43 Antworten mit Zitat
Gustl
Table-Springer
 
Anmeldung: 25.06.2005
Beiträge: 75
Wohnort: Steinenbronn




Hi Volks!

Es hat mich ja schlichtweg umgehauen, als ich mitbekommen habe, dass es jetzt doch ein XT350spezielles Forum gibt! Wo wart ihr, als ich meine kleine Muehle damals bekommen habe? Laughing

Aber lieber spaeht als nie! Drum hab ich mich gleich mal angemeldet und will mich nun kurz vorstellen

Meiner einer hoert auf den Namen Gerhard, werd aber gern Gustl genannt. Bin 30 Jahre jung und machte bis anfang 2003 die Umgebung von Ludwigsburg unsicher. Zur Zeit befinde ich mich aber in den Staaten, da mich hierhin meine Arbeit verschlagen hat. Darum steht meine kleine Dreckfraese gerade eingemottet in Deutschland und wartet auf mich.

Wenn wir schon mal beim Thema sind:
Sie ist eine rot/weisse 55V und als ich sie bekommen habe, war der Motor nur halb vorhanden und sie sah erbaermlich aus. Das war es dann wohl auch, weshalb mein Herz lauter war als mein Verstand. Nun, was folgte war eine komplette Restaurierung. Den Zylinder musste von seinen Riefen befreit werden, einen neuen Kolben in Uebermass hab ich verbaut. Der Zylinderkopf wurde erneuert (im Lauf meiner Arbeit wurden 3 Koepfe verbraucht!). Ich verarbeitete neue Ventile, neue Kurbelwelle, neue Nockenwellen und zwei neue Getriebegehaeussehaelften. Neue Lager, Steuerkette, Spanner und Dichtungen sind selbstredend. Den Rahmen hab ich auch gleich neu lackiert (wo doch eh schon alles drausen war), allerdings in Tornadorot von VW - hier hab ich dann doch etwas gespart, denn die Farbe hatte ich noch in der Garage! Wink
Als ich dann alles wieder zusammen hatte mussten die Kleinigkeiten noch erledigt werden, wie z.B. den Vergaser einstellen (was mich uebrigends eine Woche kostete), Sebring Endtopf verbauen (sieht doch besser aus als der verrostete Orginalendtopf) und neue Reifen. Die Floete hab ich uebrigends rausgeschmissen, nachdem ich den Tueveintrag bekommen habe, was aber eine Aenderung der Vergasereinstellung notwendig machte.

Ich hatte viel Pech. Ein Zylinderkopf war abgefraest, dadurch habe ich einen defekten Steuerkettenspanner nicht bemerkt und mir einen Satz Ventile ruiniert, dann hat es mir ein Ventilsitz rausgehauen (war das Peinlich, als ich ploetzlich im blauen Dunst an der Ampel stand hihi) und das altbekannte Gewinde vom Nockenwellenlager hat mich ebenfalls geaergert. Vom Sekundaervergasermembran red ich erst garnicht.

Aber der Stress hat sich gelohnt! Zum Schluss stand eine Dreifuffi vor der Tuer, die funktioniert wie ein Uhrwerk. Egal ob warm oder kalt, es benoetigt nur max. 2 Tritte und sie laeuft.

Und deshalb geb ich sie auch nicht mehr her! hehe

Nur doof, dass es damals nur die XT600 Seiten gab, was die Informationsbeschaffungen etwas erschwerte. Also, schoen, dass es dieses Forum nun endlich gibt.

In diesem Sinne sonnige Gruesse aus Alabama!

_________________
--

und hoch die Linke

Gustl

Yamaha XT 350; 55V; Bj. 85; Whitepower; Sebring Endtopf offen; 17er Ritzel; Handprotektoren; TT-Fussrasten
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.06.05, 19:31 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3518
Wohnort: Braunschweig




Herzlich willkommen im (zumindest deutschsprachigen?) größten XT 350 Forum Smile

Rolf

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 28.06.05, 12:40 Antworten mit Zitat
langsam
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.05.2004
Beiträge: 2681
Wohnort: Leipzig




jou - welcome here Very Happy

...bring mal nen paar orschinale krümmer für die tt mit ( amerikanische ausführung) - die kannste dir dann hier vergolden lassen im forum .... Wink

lm

_________________
nur weil ich zu blöd bin - heisst das noch lange nicht das ich was richtig mache...... Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 28.06.05, 16:43 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7968
Wohnort: Bremen




Hi Gustl,

na denn mal willkommen hier.
Du bist jetzt schon der zweite "Ami" im Forum , der andere sitzt allerdings im sonnigen Californien.

...aber wie war das noch :
"sweet home Alabama" ? (Lynard Skynnard) Wink


Gruß,
Peter

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 28.06.05, 23:13 Antworten mit Zitat
Benni XT350
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 09.06.2004
Beiträge: 398
Wohnort: Müden/Örtze




hi gustl...

wo du doch grad schonma in den staaten bist...

da gibbet doch bestimmt massig tt 350 vergaser...
sollte dir die mühe nicht zu schade sein, dann hör dich dochma um ob es die dort vielleicht in scharen gibt...

gruß benni

_________________
schrauben drehn, muddern drehn
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 29.06.05, 04:30 Antworten mit Zitat
Gustl
Table-Springer
 
Anmeldung: 25.06.2005
Beiträge: 75
Wohnort: Steinenbronn




Zuerstmal vielen Dank fuer diesen Herzlichen Empfang in euren Kreisen

@ Don Petro: Der heisst Lynyrd Skynyrd *klugscheiss und zungenbrech* Wink Aber der rockt echt genial!
Mag sein, dass Californien sonnig sein soll, dafuer regnet es hier bei uns recht selten! Rolling Eyes Ne, kann mich nicht beklagen, hab hier schliesslich 3 Jahre Sonne gebucht! Cool Ausserdem gibt es hier keine Erdbeben - nur Tornados und Hurikanes. *g*

@ Langsam: Werd mich zumindest mal umsehen, ob es die hier wirklich so in Huelle und Fuelle gibt. Bisher hab ich noch nicht so viel TT Teile (nein ich stottere nicht! Laughing ) hier gefunden. Halte aber die Augen offen. Shocked

@ Benni: Nun, wie ich schon Langsam gesagt hab, hier gibt es zwar vieles (unnoetige) in Huelle und Fuelle, leider kaum etwas fuer XT & TT 350. Aber ich werd mal die Augen offen halten. Zumindest will ich fuer meine XT einen TT Vergaser und einen Kruemmer vielleicht noch ein Kopf. Alles was dies uebersteigt, werd ich gern wieder mit nach Germany bringen.

_________________
--

und hoch die Linke

Gustl

Yamaha XT 350; 55V; Bj. 85; Whitepower; Sebring Endtopf offen; 17er Ritzel; Handprotektoren; TT-Fussrasten
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.06.05, 21:04 Antworten mit Zitat
nachtigall
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 31.03.2004
Beiträge: 3000
Wohnort: Bayrisch Montana




[quote="Gustl"] Der heisst Lynyrd Skynyrd *klugscheiss und zungenbrech* Wink Aber der rockt echt genial!

Wieso "rockt"? Ich dachte, die wurden bei nem Flugzeugabsturz zur Hälfte ausgerottet und haben dann zugemacht??

_________________
"Fahren Sie viel!"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 30.06.05, 23:43 Antworten mit Zitat
Gustl
Table-Springer
 
Anmeldung: 25.06.2005
Beiträge: 75
Wohnort: Steinenbronn




Nun, der Flugzeugcrash war ja 1977.
Die Ueberlebenden haben hin und wieder was zusammen unternommen. 1987 (zum 10jaehrigen Jubilaeum) haben die Ueberlebenden sich zusammen auf die Buehne gestellt und dann war hier was und da was. Schliesslich haben sie sich dann ab 2001 offiziell zurueckgemeldet.

Hier die Geschichte in Kurzform
[/url]

_________________
--

und hoch die Linke

Gustl

Yamaha XT 350; 55V; Bj. 85; Whitepower; Sebring Endtopf offen; 17er Ritzel; Handprotektoren; TT-Fussrasten
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.07.05, 07:34 Antworten mit Zitat
nachtigall
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 31.03.2004
Beiträge: 3000
Wohnort: Bayrisch Montana




Na da sieht mans ja wieder: man lernt nie aus...
Hab grad kei Zeit, die ganze Story zu lesen, aber ein paar neue Namen stehen jedenfalls dabei. Werd mir das mal reinziehen und inn Plattenladen trappsen, will mir schon seit Jahren mal wieder ne neue CD kaufen... Very Happy

_________________
"Fahren Sie viel!"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 01.07.05, 14:06 Antworten mit Zitat
Gustl
Table-Springer
 
Anmeldung: 25.06.2005
Beiträge: 75
Wohnort: Steinenbronn




Na, das freut mich, wenn ich hier wieder neue Impulse setzen konnte. Hat sich also schon gelohnt, dass ich hier rueber gekommen bin, wa?!
Laughing Laughing Laughing

_________________
--

und hoch die Linke

Gustl

Yamaha XT 350; 55V; Bj. 85; Whitepower; Sebring Endtopf offen; 17er Ritzel; Handprotektoren; TT-Fussrasten
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Keule stellt sich vor
  xt350.de Foren-Übersicht -> Schnack
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified