Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Andere Motorräder + Bekleidung -> XR 250
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
XR 250
BeitragVerfasst am: 26.12.05, 11:36 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5927
Wohnort: 44289 Dortmund




Meine kurze Zeit mit der XR 250







_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 26.12.05, 11:38 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5927
Wohnort: 44289 Dortmund




Noch eins:







_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 26.12.05, 13:28 Antworten mit Zitat
Wühlmaus
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 17.09.2005
Beiträge: 3144
Wohnort: Bad Wimpfen




Und Schorsch war die Honda nix?

Gruß Wolfgang Very Happy

_________________
www.badwimpfen.de

TDM 850, der Weg ist das Ziel !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.12.05, 13:40 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5927
Wohnort: 44289 Dortmund




doch!!! richtig gut.......!!! Wie Honda eben ist!!

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 26.12.05, 13:56 Antworten mit Zitat
Wühlmaus
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 17.09.2005
Beiträge: 3144
Wohnort: Bad Wimpfen




Und,warum hast du sie verklopft? Einfach so,oder doch der uneingeschränkte Yamaha Fan?
Meine xl 250 hat sich nach 8 Monaten mit Motorschaden verabschiedet. Aber ging nach dem entdrosseln wie Schmidts Katze Wink

Gruß Wolfgang Twisted Evil

_________________
www.badwimpfen.de

TDM 850, der Weg ist das Ziel !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 26.12.05, 14:44 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5927
Wohnort: 44289 Dortmund




war ne Mietenduro auf Kreta !!!!

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 26.12.05, 15:36 Antworten mit Zitat
Luckey
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 31.07.2004
Beiträge: 2239
Wohnort: NDS




aber sonst tolles Design aufn Tank!!

_________________
Africa Twin, S1000RR,
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 27.12.05, 12:13 Antworten mit Zitat
jester
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.02.2004
Beiträge: 1342
Wohnort: Karlsruhe




ich meine: die Honda-XL war genauso 08/15 wie die Yamaha-XT, aber XR und TT sind halt doch ne Klasse für sich!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 27.12.05, 16:39 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




Könnte man so sehen;- quasi die Dinger, die es offiziell in D nicht gab, taugen, der Rest war Müll.
Ok, die Xts waren nicht schlecht, aber in Anbetracht des Einsatzzweckes vieler XRs und TTs war es schon erstaunlich, wie lange die hielten und wie schnell ne XL oder XT verrecken konnte.
Man könnte nu die These herleiten, dass die Geländespezies ihre Kisten eben besser in Schuss halten, aber ich weiss nicht...
Jedenfalls kenne ich niemanden, der mit seiner XR oder TT, egal welchen Hubraums, nicht zufrieden gewesen wäre.
Letztlich gab es dann irgendwann modernere, stärkere und sonstwelche Modelle, um beim erstbesten Defekt heulend den Verkauf der alten, luftgekühlten Kiste zu bejammern...

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.12.05, 19:00 Antworten mit Zitat
Wühlmaus
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 17.09.2005
Beiträge: 3144
Wohnort: Bad Wimpfen




Einspruch, ich hatte meine TT 600S nur 2 Wochen. Was aber auch damit zu tun hatte das den Händler die TT als Unfallfrei verkauft hatte,und ich so eine schon lange wollte, Liebe macht blind, und als aus dem Kupplungsdeckel das Öl raussifft, beim Bremsen immer das Standlicht angeht,dachte ich mir so weg mit dem ganzen Plastikgeraze. Und siehe da unter der Sitzbank das gute alte Rostmening der Kabelbaum am Lenkkopf komplett geflickt,alle Leitungen waren da ab. Hupenhalter am Rahmen abgebrochen, Kupplungsdeckel durch eine Schraube Mit MUTTER ein Loch reingetreten u.s.w. Also zum Händler auf´n Putz geklopft,ohne Probleme zurückgenommen,und noch mit einem satten Rabatt eine gebrauchte BMW F 650 abgegriffen. So gesehen war die TT ein gutes Geschäft Wink

Gruß Wolfgang Very Happy

_________________
www.badwimpfen.de

TDM 850, der Weg ist das Ziel !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.12.05, 23:23 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




Die S war ja auch die erste offiziell im grossen Stil importierte TT in Deutschland.
Fakt ist zwar, dass es zumindest auch die XR600 und die TT350 offiziell in Deutschland gab, aber dies nur als Nischenprodukt und, was zumindest die XR angeht, nicht mit offizieller Strassenzulassung. Die kam als Crosskiste für damals knapp 10000Mark (wasn Witz heute, wenn ich mir die PReise für 1Zylinder-Enduros á la WR, DR, EXC usw anschaue) und ohne jegliche strassenausrüstung, sieht man vom scheinwerfer und ner art Rücklicht mal ab.
allerdings wurde die TT600S ja in Italien gebaut und man merkt ihr das deutlich an.
Die Elektrikgeschichte mit dem Kabelbaum issn Witz, ich hab den ersten fünfmal geflickt, dann nen neuen bekommen, der hielt n halbes Jahr, dann hat Yamah einen auf Kulanz spendiert, der dann immerhin drei wochen lang funktionierte, bevor die Kiste nicht mehr abzustellen war, weil ein Kabel am Lenkkopf gebrochen war.
Dann hab ich mir nen eigenen gebaut, der tut seit einigen Jahren ohne Probleme. Die Kiste hat mittlerweile knappe 90000km aufm Buckel, eine Motorrevision bekommen, jede Menge Gelände-Kilometer runter und ist immer noch das Motorrad, das ich eigentlich am liebsten fahre, obwohl die alte TT600 leichter ist und die 350er noch leichter, die S nur nominell 39PS haben soll, aber sie ist im Allroundbereich immer noch die harmonischste Enduro, die ich hatte/habe, hat n super Fahrwerk, verkraftet massive Zuladung und sieht recht peppig aus, auch wenn ich sie etwas auf old-fashioned getrimmt hab.
Ansonsten gilt vieles, was auch auf die TT350 zutrifft: es gibt modernere, leichtere, stärkere, schnellere und neuere Enduros...

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.12.05, 01:09 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5927
Wohnort: 44289 Dortmund




Fotos von deiner????

ich hab die Kiste auch grad mal Yokeule gezeigt, denn ich finde sie für ihn, der auch mal die freundin mitnehmen will , ganz gut.
Nur mein ich, gibt es auf dem Gebrauchtmarkt auch ganz schön verranzte Gurken.

Georg

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 28.12.05, 09:23 Antworten mit Zitat
Wühlmaus
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 17.09.2005
Beiträge: 3144
Wohnort: Bad Wimpfen




Meine hatte erst 9000km runter,wie gesagt war aber ein absoluter Blender. Und Trischter mir hat sie auch saugut gefallen, und das Fahrwerk olala Laughing
Ich war aufm Großglockner da kam einer mit der damals neuen TT 600 R an, da hab ich mir gedacht die wäre auch was für meines Vaters Sohn. Hat bis heute aber noch nicht geklappt, obwohl bei Heidelberg verkauft ein Händler die TT 600 RE neu für 4900€. Aber da sind ja wieder die Federwege gekürzt,und sie hat ein E-Starter Wink

Gruß Wolfgang Very Happy

_________________
www.badwimpfen.de

TDM 850, der Weg ist das Ziel !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.12.05, 11:12 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




Tja, Fotos, mal schauen...
Also, hier:







_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.12.05, 21:09 Antworten mit Zitat
Wühlmaus
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 17.09.2005
Beiträge: 3144
Wohnort: Bad Wimpfen




Ach seufz...naja vorbei ist vorbei.Trischter schönes Teil,kein Motorschutz?

Gruß Wolfgang Very Happy

_________________
www.badwimpfen.de

TDM 850, der Weg ist das Ziel !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.12.05, 21:26 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




Ja und nein: zum Einen gibbet den Originalen, trotz dem es mir zweimal den Limadeckel gesprengt hat. einmal issn Stein eingeschlagen, weil ichs bergab zu arg hab rollen lassen, das nächste mal ist ab dem Loch der Deckel bei nem saftigen Sturz zu zwei Drittel rundum abgeplatzt und mein schönes Öl weit ab jeglicher menschlicher Behausung im rumänischen Waldboden versickert.
Daraufhin hab ich mir ein fettes Blech mit Werkzeugbox gebaut, das für alle möglichen einsätze primstens hergehalten hat, aber irgendwann mal in ner Kurve nach ner Bodenwelle abgerissen ist, woraufhin das Hinterrad auf dem Ding ins Aus gesurft ist und ich wiedermal deftig abgestiegen bin. Lief gottlob trotz irrer geschwindigkeit glimpflich ab, da ich im dahinrutschen die TT auf mich zu stürzen sah und sie zur Seite treten konnte, bevor sie auf mir landete.
Seither hab ich das Ding zusätzlich gesichert, aber für zuhause rum nicht am Moppet dran, denn hier reicht mir das Händi und ich brauch kein Werkzeug um zum Einkaufen zu fahren.
Momentan steht die Karre eh, da sie bei mehr als ca 20°C ein interessantes Phänomen hat: irgendwann beginnt sie jenseits der 120km/h zu stottern und nimmt kein Gas mehr an. Der Grund ist dann ein restlos verölter vergaser.
Das Öl kommt interessanterweise vom Kopf her durch den rechten Ansaugstutzen entgegen dem Ansaugluftstrom in den Luftfilterkasten, durchtränkt den Luftfilter und läuft dann unten durch ne ablaufbohrung auf die Schwinge, das Hinterrad und die Bremse...
Sehr interessant. Nehm ich die Kiste aber bei nur 10°C, kann ich machen was ich will, alles ist normal;- kein Ölverbrauch, kein Stottern beim Beschleunigen, pfurztrockener Luftfilter, nix.
Bin dem seit zwo Jahren nicht auf den Grund gegangen, wollte aber schon noch irgendwann mal den Kopf ausbauen und mir das alles anschauen und vermessen, denn die sosse kann nur vom Einlassventil kommen.
Wie sie entgegen des Luftstroms nach hinten gelangt, ist nebensächlich aber nicht minder interessant.
Irgendwann werd´ichs wissen, ansonsten ist das Ding nämlich DAS Topgerät und mir von allen für all-around echt die liebste!

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.12.05, 11:17 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7888
Wohnort: Bremen




Moin,

nochmal zurück zu Honda.

Ich als "Museums Betreiber" hab so was natürlich auch stehen.

Allerdings keine 250'er sondern was "richtiges" XR 400. Wink

Top -Original Zustand, Modell 2000.


Kuksu hier :











(ist allerdings im Mastab 1:6. Sad )

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.12.05, 20:37 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5927
Wohnort: 44289 Dortmund




Goil, du must es ja haben......Tse.
Aber mal im Ernst: Mir ist da zuviel Plaste dran....und ne lenkererhöhung fehlt auch.
Sonst hätt ich se dir ja abgekauft.....

Georg

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 30.12.05, 12:39 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7888
Wohnort: Bremen




Don Pedro hat folgendes geschrieben::





(ist allerdings im Mastab 1:6. Sad )



LEIDER !

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

XR 250
  xt350.de Foren-Übersicht -> Andere Motorräder + Bekleidung
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified