Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Yamaha XT Winterprojekt geht dem Ende zu ;-) Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
BeitragVerfasst am: 14.05.14, 11:36 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2476
Wohnort: Zittau




Ich denke, bei dem finanziellen Volumen was in die Aufwertung bzw. in die Instandhaltung geht kann man auch mal ein bisschen was fürs Fahrwerk ausgeben.
Vor allen weil es sich wesentlich mehr bemerkbar macht als 1 oder 2 PS mehr.
Von 2 alten überholten Dämpfer wollen beide Testfahrer ihn behalten, finde ich gut.

Leider ist der Aftermarket ja fast nicht mehr vorhanden.

Gibt ja auch kaum einer Geld aus für die alten Kisten, außer Bomber und ich Cool
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.05.14, 12:17 Antworten mit Zitat
mx-bomber
Table-Springer
 
Anmeldung: 14.01.2010
Beiträge: 91
Wohnort: Westdorf




ja den "kosten - nutzen" faktor sollte man ausblenden

_________________
JEMAND AUS DEM MX-FORUM: Bei KTM kann ich ja verstehen, das man sich zur Sicherheit 2 bikes zulegt...
Man will ja auch mal zum fahren kommen....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 14.05.14, 12:39 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2476
Wohnort: Zittau




naja, wenn die Möhre dann ohne große zicken läuft passt das schon.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.05.14, 19:23 Antworten mit Zitat
Doomi
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 29.09.2012
Beiträge: 649
Wohnort: Hagen im Bremischen




Kein Geld ist aber auch relativ...



Hast du auch son KTM Klappspiegel dran? Dann hätte ich noch einen Tipp für eine bessere Befestigung.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.05.14, 19:42 Antworten mit Zitat
mx-bomber
Table-Springer
 
Anmeldung: 14.01.2010
Beiträge: 91
Wohnort: Westdorf




Doomi hat folgendes geschrieben::
Kein Geld ist aber auch relativ...



Hast du auch son KTM Klappspiegel dran? Dann hätte ich noch einen Tipp für eine bessere Befestigung.


na lass mal höhren?
hab aber die spiegelhalterkonstruktion bereits geändert Very Happy

_________________
JEMAND AUS DEM MX-FORUM: Bei KTM kann ich ja verstehen, das man sich zur Sicherheit 2 bikes zulegt...
Man will ja auch mal zum fahren kommen....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 30.05.14, 21:49 Antworten mit Zitat
Doomi
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 29.09.2012
Beiträge: 649
Wohnort: Hagen im Bremischen




Ich habe den Spiegel rechts neben dem Schalterzeug mit einer Schelle festgemacht. In meinem Fall war die von einem MofaFahrradspiegel.

Hat den Vorteil, dass das Gelenk tiefer sitzt und im Falle eines Sturzes sich der Spiegel leicht nach hinten drehen kann.

Foto reiche ich nach Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Yamaha XT Winterprojekt geht dem Ende zu ;-)
  xt350.de Foren-Übersicht -> Sonstiges
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 2  
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2
  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified