Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk -> Gabel öl wechseln
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Gabel öl wechseln
BeitragVerfasst am: 12.06.14, 12:46 Antworten mit Zitat
Manu93
Anschieber
 
Anmeldung: 30.05.2014
Beiträge: 7
Wohnort: Haiger




Hallo,
ich würde gerne bei meiner xt350 das Gabelöl wechseln bin mir nicht ganz sicher wie das funktioniert. bzw. wird das nicht richtig im Handbuch beschrieben.

Kann mir da einer helfen?

_________________
XT350 55V
XTZ660 3YF Tenere
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 12.06.14, 14:32 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7699
Wohnort: Bremen




Moin,

nur der Ölwechsel allein ist kein Hexenwerk.

Für ganz Faule:

Moped auf Montageständer aufbocken und Vorderrad raus.
(muss nicht, geht aber besser)
Unten an der Gabel sind die Ablassschrauben.(die kleinen)
Rausdrehen.
Oben am Rohr jeweils die große Verschlussschraube aufmachen.
Öl am besten über Nacht rauslaufen lassen.
Schrauben wieder rein.
Gabelölmenge und Sorte nach Handbuch auffüllen, große Schraube daruf -- fertig.
Will man's gut machen würde man nach dem Befüllen auch die Luftkammer messen.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 12.06.14, 15:12 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2399
Wohnort: Zittau




mach am besten die Gleitbuchse gleich mit neu.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.06.14, 16:55 Antworten mit Zitat
Manu93
Anschieber
 
Anmeldung: 30.05.2014
Beiträge: 7
Wohnort: Haiger




moje,

ich hab oben an der Gabel die Luftventiele kann man die einfach rausdrehen.

_________________
XT350 55V
XTZ660 3YF Tenere
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 12.06.14, 17:21 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2399
Wohnort: Zittau




für was willst du die raus drehen?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.06.14, 20:10 Antworten mit Zitat
Manu93
Anschieber
 
Anmeldung: 30.05.2014
Beiträge: 7
Wohnort: Haiger




Die Ventiele ansich net, nur den großen deckel wo die drin sitzen.

_________________
XT350 55V
XTZ660 3YF Tenere
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 12.06.14, 20:37 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2399
Wohnort: Zittau




ja, ich empfehle dir den Clymer. Steht alles drinnen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.04.15, 15:48 Antworten mit Zitat
immer
Table-Springer
 
Anmeldung: 23.01.2010
Beiträge: 78
Wohnort: Quickborn




Hallo , hat jemand Erfahrungen damit, in der Sommersaison ein Öl
mit höherer Viskosität zu fahren? ( Längere Vorspannhülsen?)
Gruss Immer

_________________
Changen multipizieren sich, wenn man sie ergreift ! ( Sun Tzu )
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.04.15, 16:59 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7699
Wohnort: Bremen




Moin,

bei der TT 600 kann man Vorspannhülsen mit ca. 20 mm Länge einbauen.
Verbessert das Fahrverhalten vorallem beim SDumo deutlich.
Die Gabel taucht dann nicht so weit ein.

ich bin da auch eher faul.
Selbst im heißen Spanien bleibt bei mir das Gabelöl unverändert.
Merk ich bei meinem Fahrkönnen eh nicht... Rolling Eyes

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Gabel öl wechseln
  xt350.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified