Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Wieviel PS
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Wieviel PS
BeitragVerfasst am: 20.07.15, 00:08 Antworten mit Zitat
Role
One-Kick Starter
 
Anmeldung: 01.02.2014
Beiträge: 16
Wohnort: Erolzheim




Hallo Leute

Habe mir jetzt auch eine XT 350 3YT gegönnt und schon tauchen die ersten Fragen auf.

Sie ist BJ 92 und im Schein steht 20 KW (27PS)
Gelesen habe ich das ab BJ 91 nur die 17 PS Variante gebaut wurde.
Wie kann ich feststellen was sie tatsächlich hat.

Danke und Gruß
Role
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.07.15, 07:20 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7750
Wohnort: Bremen




Moin,

dein Moped hat die Erstzulassung in 1992.
Das heißt nicht unbedingt , dass das Moped Bj. 1992 ist.

Wenn in den papieren 20 KW steht, dann hat sie wohl auch 20 KW.

Sehen kann man das am Ansaugstutzen links, da steht bei der gedrosselten Variante 13KW drauf.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 20.07.15, 08:25 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3382
Wohnort: Braunschweig




Viele 3YT wurden im Laufe der Zeit entdrosselt.

Wesentliches Merkmal der Drosselung ist die Reduzierung im rechten Ansaugstutzen, wie Pedro fast schreibt Cool

Wenn gedrosselt, ist der Durchmesser auf einen Finger reduziert, in der offenen Version geht's ohne Hindernis durch.

Dazu kommt dann noch die andere Übersetzung, wie viele Zähne hat dein Kettenblatt am Hinterrad?

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 22.07.15, 07:36 Antworten mit Zitat
Rumpel
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 01.12.2014
Beiträge: 123
Wohnort: Sauerland




ich habe auch eine 3YT, die allerdings entdrosselt wurde. Das wird durch Austausch der Ansaugstutzen und des Ritzels hinten gemacht.
Im Gutachten für den TÜV siehst du die Kennzeichnungsnummern, die müsstest du auf den Ansaugstutzen finden:
http://www.xt350.de/download/bescheinigung_entdrosselung_xt350_3yt.pdf

Der Vorbesitzer von meiner hat die Entdrosselung zwar durchgeführt, aber nicht eingetragen. Papiere waren daher nicht aussagekräftig. Für die Änderung in den Papieren hat mir der TÜV dann nochmal 100€ abgeknüpft Evil or Very Mad

_________________
Willst du ran an die Trophäen, musst du erstmal an den Schrauben drehen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.09.15, 16:31 Antworten mit Zitat
Role
One-Kick Starter
 
Anmeldung: 01.02.2014
Beiträge: 16
Wohnort: Erolzheim




Hallo Leute

Also nochmal.....
Kettenrad hat 52 Zähne. Am Stutzen ist keine Nummer. Das heißt 20 KW ?????

Wozu dient eigentlich der Schalter am Seitenständer ?
Sind die Reifen,Schlauchlos ??

Ihr könnt bestimmt Helfen

grüssle Role
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.09.15, 17:52 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7750
Wohnort: Bremen




Moin,

die Reifen haben bei Speichenfelgen immer Schläuche drin.
Der Schalter am Seitenständer ist vorgeschrieben.
Damit man mit nicht mit ausgeklapptem Ständer losfahren kann, geht der Motor aus wenn man nen Gang einlegt.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 06.09.15, 14:31 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5712
Wohnort: 44289 Dortmund




die Reifen haben bei Speichenfelgen immer Schläuche drin.

nicht immer, peter, aber das ist nen anderes thema...

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 07.09.15, 17:55 Antworten mit Zitat
Ahrok
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 04.10.2012
Beiträge: 311
Wohnort: Oldau




Auf den Reifen steht das auch drauf ob die mit oder ohne Schlauch zu fahren sind. Englische Bezeichnung: Tubeless für schlauchlos oder tubetire für mit Schlauch.

_________________
How am I driving? Call
1-800-KISS-MY-ASS
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.09.15, 18:34 Antworten mit Zitat
Doomi
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 29.09.2012
Beiträge: 648
Wohnort: Hagen im Bremischen




Man kann aber auch Schläuche in Schlauchlosreifen fahren wenn die Felge keine Schlauchlosfelge ist.

Mache ich an Honda Wave
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Wieviel PS
  xt350.de Foren-Übersicht -> Sonstiges
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified