Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Tank beschichten
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Tank beschichten
BeitragVerfasst am: 16.11.14, 13:16 Antworten mit Zitat
Lineman50
Anschieber
 
Anmeldung: 10.11.2014
Beiträge: 4
Wohnort: Petersberg




Hallo!
Im Zuge meiner Restaurationsarbeiten will ich nun den vergilbten Acerbistank meiner TT spritzen. Durch die Diffusiosoffenheit löst sich ja nach einiger Zeit der Lack. Hat jemand Erfahrung damit ob eine Tankbeschichtung wie man sie bei verrosteten Tanks anwendet auch beim Kunststofftank hält? Was wäre der beste Lack?
Besten Dank
Stephan
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.11.14, 13:30 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5710
Wohnort: 44289 Dortmund




Kran hier bei uns mal fragen, der hatte da ne lösung angefangen....der kann ruhig mal über den derzeitigen Zustand berichten.
Und, wichtig, wenn man nicht fährt sprit komplett ablassen.
Clarke USA fertigt auch neue tanks für unsere TT in wunsch farbe. Schwarz wird weniger gelb.

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 16.11.14, 13:44 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2431
Wohnort: Zittau




Ich denke auch Clarke ist die einzige sinnvole Lösung.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.11.14, 14:24 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7748
Wohnort: Bremen




Moin,

"meine" Honda Kollegen haben das gleiche Problem mit gelben Tanks.
Dort hat der eine oder andere sich ein Tankcover aus Glasfaser selbst gebaut.
Tankbezüge aus Kunstleder gibt es auch ...

Das mit dem Versiegeln und hinterher lackieren klappt nicht.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 16.11.14, 14:33 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5710
Wohnort: 44289 Dortmund




ich habe eigentlich nen kunstlederfritzen an der hand, der ja auch nach ner TT350 sucht, der bekommt als muster, den tankschutz von TT350 und 600. und dann kann man ihn direkt kontakten, falls jemand da was sucht. so die Idee, und ich muß mal zu ihm hin.

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 16.11.14, 18:34 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7748
Wohnort: Bremen




Moin Georg,

einen Musterbezug für Honda XR 600 könnte ich wohl auch anbieten. Razz

So ein Tankcover ist auch cool.
Kann man dann lackieren.
Ich bin im Kontakt mit Jemandem, der Jemanden kennt, der solche zweite Haut anfertigen könnte. Confused
Allerdings weiß ich noch nichts zu den Kosten.

Der Clarck-Tank hat den Nachteil, dass er keine ABE besitzt.
Wenn da ein pingeliger TÜV Prüfer hinschaut, dann gibt's Mecker.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Tank-Bezug
BeitragVerfasst am: 16.11.14, 18:36 Antworten mit Zitat
Mad Scientist
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.03.2004
Beiträge: 2053
Wohnort: Hamburg




Gute Idee, Georgie!

Hauptsache, der Bezug wird nicht in orange hergestellt, wie es damals welche von MXE (?) für die TT zu kaufen gab. weiß der Teufel, was die sich damals dabei dachten. Ist ja keine XR und biss sich auch mächtig mit den roten Hutzen..

MS

_________________
Gegen Wegwerfianismus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.11.14, 21:43 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5710
Wohnort: 44289 Dortmund




also, ich hab nen weißen von MXE....

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 19.11.14, 09:45 Antworten mit Zitat
Kran
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 29.03.2013
Beiträge: 166
Wohnort: Velbert




TTGeorg hat folgendes geschrieben::
Kran hier bei uns mal fragen, der hatte da ne lösung angefangen....der kann ruhig mal über den derzeitigen Zustand berichten.
Und, wichtig, wenn man nicht fährt sprit komplett ablassen.
Clarke USA fertigt auch neue tanks für unsere TT in wunsch farbe. Schwarz wird weniger gelb.


Versuch macht kluch, mehr nicht.
Ich hab den Tank mit Sprühfolie bearbeitet, sah super aus. Allerdings nur 2 Wochen, dann gab es die ersten Blasen. Hab es dann wieder runtergeholt.
Auf den Seitenverkleidungen, dem Heckfender und dem Kotlügel hab ich das auch gemacht, sieht gut aus und ist besser als Lack, denn man kann es gut reparieren.
Gruß Kran

_________________
FZ 750
TT 350
Nicolai Bass FR
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.11.14, 00:28 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5710
Wohnort: 44289 Dortmund




sodele, die TT350 und TT600 59X tankcover sind abgegeben. werden allerdings auch zerlegt zum mß nehmen... sehr netter kontakt via ORF, ducmann. kommt aus dem classic lager, Trial auf TY 250..... hat in witten nen sattler geschäft mit pelz verarbeitung.

hier was von ihm:

http://enduro-klassik.de/2014/11/handgefertigte-guerteltaschen-bumpbags/

da geht noch was, werde ihm mal noch soon paar ideen rantragen..

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 14.12.14, 21:33 Antworten mit Zitat
vinduro
Table-Springer
 
Anmeldung: 22.10.2011
Beiträge: 96
Wohnort: Nordrhein-Germanien




TTGeorg hat folgendes geschrieben::
sodele, die TT350 und TT600 59X tankcover sind abgegeben. werden allerdings auch zerlegt zum mß nehmen... sehr netter kontakt via ORF, ducmann. kommt aus dem classic lager, Trial auf TY 250..... hat in witten nen sattler geschäft mit pelz verarbeitung.

...


und - haste schon von Micha zurückbekommen?

Wenn's um Sitzbänke geht, kann ich den Jungbluth in Nideggen sehr empfehlen (www.alles-fuern-arsch.de), der ist zwar eigentlich auf Komfortumbauten für Tourer spezialisiert, hat mir aber für meine weiß/blaue TT einen Sitz perfekt bezogen und ein paar KTM-Sitze. Schriftzüge druckt er aber nicht auf den Bezug.
Zurück zum Thema: ob er auch tankbezüge macht, müsste man ihn mal fragen, wenn Bedarf besteht. Bei DC gibt nur für KTM die tank skin covers, aber die wären jetzt für mich ohnehin keine Alternative, weil es bei Clarke die Repro-Tanks gibt, bei denen eigentlich nur die Deckel anders als die originalen sind.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.12.14, 07:38 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5710
Wohnort: 44289 Dortmund




Ducman Micha ist dran, hat nun zum besseren anpassen auch nen TT600 und 350 Tank bekommen. mal sehen...

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 07.12.15, 19:54 Antworten mit Zitat
Bela83
Hügelhüpfer
 
Anmeldung: 25.11.2015
Beiträge: 21
Wohnort: 24996 Ahneby




Gibt es von den Kunstleder-Tankcover schon Neuigkeiten?
Hätten auch großes Interesse:D

_________________
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.12.15, 10:52 Antworten mit Zitat
immer
Table-Springer
 
Anmeldung: 23.01.2010
Beiträge: 81
Wohnort: Quickborn




genau, wie ist die Lage?
Was kostet so ein Überzug?

Gruss Immer

_________________
Changen multipizieren sich, wenn man sie ergreift ! ( Sun Tzu )
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 21.12.15, 09:10 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5710
Wohnort: 44289 Dortmund




na, da bin ich gar nicht soviel weiter. ich hab ja hauben, sonst hat sich keiner gemeldet. Ducman hat als Muster TT350 und TT600 liegen. TT600 mitm Tank. Den Tank dazu braucht er eh, um die hauben anzupassen.
Er hat im Frühjahr ne haube für ne alte KDX gemacht.
Er kann keinen Kunstleder druck machen sondern näht buchstaben/farben auf.
ich denke, das ne haube bei um 100€ liegt.
In Hamburg habe ich gerade was bei XTom für die Acerbis tanks der 500er gesehen: nen genähtes tshirt was beflockt wurde für übern Tank... kommt auch witzig.

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 21.12.15, 13:26 Antworten mit Zitat
vinduro
Table-Springer
 
Anmeldung: 22.10.2011
Beiträge: 96
Wohnort: Nordrhein-Germanien




TTGeorg hat folgendes geschrieben::
.....
Er hat im Frühjahr ne haube für ne alte KDX gemacht.
Er kann keinen Kunstleder druck machen sondern näht buchstaben/farben auf.


Das ist die Kawa-Haube:
https://homepage-creator.telekom.de/imageprocessor/processor.cls/CMTOI/cm4all/com/widgets/PhotoToi/14/79/82/37/14de90e8695/scale_488_0/14de90e8695

Beim TT 350-Tank denke ich, daß die Einbuchtungen für den Lenkeinschlag das Problem sein dürften, sofern das Kunstleder nicht direkt auf den Tank geklebt wurde.
Für mich ist ein Clarke-Tank die sauberste Lösung.

Don Pedro hat folgendes geschrieben::
...
Der Clarck-Tank hat den Nachteil, dass er keine ABE besitzt.
Wenn da ein pingeliger TÜV Prüfer hinschaut, dann gibt's Mecker.


dafür gibt es ja immer noch den vergilbten Tank - die Farbe sollten den Graukittel nicht stören. Very Happy Aber im Ernst: zulassungsrechtlich ist der Clarke nicht ganz unproblematisch, da hast Du recht. Das kommt auf den Einsatzzweck drauf an. Mit rotem Oldtimerkennzeichen, das ja bald für die TTs möglich ist, sollte man da auch rechtlich im grünen Bereich sein, weil dafür keine ABE oder TÜV erforderlich ist. Allerdings geht das 07er natürlich nicht im Alltagsgebrauch, sondern nur für klar definierte Einsatzbereiche.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Tank beschichten
  xt350.de Foren-Übersicht -> Sonstiges
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified