Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Schnack -> Vorstellung
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Vorstellung
BeitragVerfasst am: 27.04.16, 18:25 Antworten mit Zitat
Husaberti
Anschieber
 
Anmeldung: 26.04.2016
Beiträge: 6
Wohnort: Münster




Hallo ,
möchte mich als "Neuer" mal kurz vorstellen . Bin 65 Lenze fahre z.Zt. Husaberg 350, BMW R 1150 RS, - Seit ca . 2 Jahren kümmere ich mich mich wieder um meine Heos XT 350 und habe sie mit Hilfe des Forums wieder einsatzbereit gemacht - 2 weitere serienmäßige XT`s warten auf die passenden Schraubenschlüssel.
Freue mich auf angenehme Chats im Forum Grüße Husaberti

P.S. - Alep hat im Dez.15 in einem Beitrag von einem Zylinderkopf bzw. Motor in der Nähe geschrieben mit diffusen Antworten etc. - Auch ich habe auf einen Motor aus Fürstenwalde/Spree geboten u. bezahlt - der Motor ist nie angekommen. Strafanzeige läuft seit Dezember 15. -
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger

BeitragVerfasst am: 27.04.16, 19:05 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3317
Wohnort: Braunschweig




Moin moin Smile was kannst Du denn so über die Heos XT erzählen?

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 27.04.16, 20:54 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5594
Wohnort: 44289 Dortmund




münster passt ja ganz gut zu heimann ostbevern...
lass mal nen Foto sehen.

herzlich willkommen hier!

kennst den bauern aus ahlen? vom Handorf platz?

_________________
Gruß


Georg

gesendet von meinem c64 via telex


Ich spiel doch eh noch mit Playmobil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 27.04.16, 23:03 Antworten mit Zitat
Husaberti
Anschieber
 
Anmeldung: 26.04.2016
Beiträge: 6
Wohnort: Münster




Ja Hallo ,
Willi Heitmann (HEOS) war ein guter Freund von mir - leider viel zu früh gestorben - die Heos habe ich Ende der 80 er und in den 90 er Jahren überwiegend im EnduroRallye Cup gefahren - später dann auf Husaberg umgestiegen -- erst im letzten Jahr wurde die Heos wieder zum Leben erweckt - Bilder stell ich demnächst ein - Leider gibt es hier rund um Münster nur reine Motocross Strecken- (Crossacker Münster- Werl etc.) - ansonsten sind die Förster auch auf den ehem. Truppenübungsplätzen sehr wachsam - wurde in den letzten 20 Jahren mehrfach auf dem Handorfer Üb.- Platz erwischt - habe dort leider Pol. Platzverbot - fällt also aus.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger

Fotos Heos XT
BeitragVerfasst am: 28.04.16, 15:01 Antworten mit Zitat
Husaberti
Anschieber
 
Anmeldung: 26.04.2016
Beiträge: 6
Wohnort: Münster




1. Bild :






Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger

Foto Heos XT
BeitragVerfasst am: 28.04.16, 15:02 Antworten mit Zitat
Husaberti
Anschieber
 
Anmeldung: 26.04.2016
Beiträge: 6
Wohnort: Münster




2. Bild






Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger

Fotos Heos XT
BeitragVerfasst am: 28.04.16, 15:02 Antworten mit Zitat
Husaberti
Anschieber
 
Anmeldung: 26.04.2016
Beiträge: 6
Wohnort: Münster




3. Bild






Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger

BeitragVerfasst am: 28.04.16, 16:51 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7699
Wohnort: Bremen




Och ja, da ist ja nicht mehr viel XT übrig geblieben, sieht aber echt gut aus.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 28.04.16, 20:10 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5594
Wohnort: 44289 Dortmund




Aha! Rad hinten ist geblieben mit 428er kette??? und, die 428er kette funktioniert im wettbewerb???
clarke tank, oder ?
nicht schlecht.
WP gabel mit schon festem Gussteil zum Bremssattel halten? Rahmen und schwinge alla HEOS..
BJ? ich schätze mal, wg. der Gabel, nach 1990?

Merci für die Bilder.

_________________
Gruß


Georg

gesendet von meinem c64 via telex


Ich spiel doch eh noch mit Playmobil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.04.16, 07:48 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7699
Wohnort: Bremen




Moin,

sehe ich gerade:

Der Rahmen ist ja wohl auch von Heos, da ja der XT 350 Rahmen unten offen ist.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.04.16, 10:08 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5594
Wohnort: 44289 Dortmund




Klaro, HEOS ist ja wie CCM, metisse, barigo, Rickman, usw, nen rahmenbauer in erster linie...

_________________
Gruß


Georg

gesendet von meinem c64 via telex


Ich spiel doch eh noch mit Playmobil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.04.16, 18:35 Antworten mit Zitat
Husaberti
Anschieber
 
Anmeldung: 26.04.2016
Beiträge: 6
Wohnort: Münster




Hallo ,
hier noch ein paar techn. Daten der Heos: Baujahr 1988 - Rahmen aus hochfestem Flugzeugrohr- (sehr leicht) - Gabel White Power K5 -MX aus 1986 - wurde damals u.a.bei KTM im Motocross verbaut - hinteres Federbein von API (gibt`s leider nicht mehr) - Tank + Sitzbak - Yamaha Cross- YZ ??-
Damaliges Ziel: Gewichtsersparnis gegenüber der TT `s von rd. 15 KG
(aber was soll`s wenn der Kerl zu fett ist ! )
Kette ist eine 520 er - weiß aber im Moment nicht mehr woher das vordere Ritzel stammt - ( mußte ich noch nicht erneuern )
Willi Heitmann ( Heos) hat in 1. Linie Enduro- u. Crossgespanne gebaut.
aber auch je eine Kleinserie Solo`s mit XT 500 später XT 550 u. XT 600 Motoren gebaut - u.a. in der Enduro DM unter Fritz Witzel u. Jochen Kriener eingesetzt - mit Fritz Witzel auch bei den Sixdays Elba 1983 u. Assen 1984
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger

BeitragVerfasst am: 30.04.16, 08:28 Antworten mit Zitat
LuGo
Semi-Profi
 
Anmeldung: 22.05.2011
Beiträge: 46
Wohnort: Nordhessen




Das Ritzel vorn passt von der TT 350 / TT 600.

Gruß Ludwig
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 30.04.16, 09:26 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2399
Wohnort: Zittau




Api ..Pfeiffer Fahrzeugtechnik GmbH ?
Seltenes Stück mit Luftunterstützung, Alugehäuse,... .

Das mit dem Motor hört sich nervig und teuer an.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Vorstellung
  xt350.de Foren-Übersicht -> Schnack
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified