Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co -> Ansaugstutzen Bezeichnung
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Ansaugstutzen Bezeichnung
BeitragVerfasst am: 06.06.16, 18:21 Antworten mit Zitat
da-schneider
One-Kick Starter
 
Anmeldung: 19.11.2015
Beiträge: 14




Hallo Zusammen.
Habe heute mal meinen Vergaser ausgebaut bezüglich Einbau einer neuen Membran. In dem Zuge ist mir aufgefallen dass meine Ansaugstutzen beide mit 13 KW beschriftet sind. Hab beide mal ausgebaut , auch um zu Prüfen ob sie Risse haben. Der in Fahrtrichtung rechte wurde wohl von meinem Vorgänger innen am Alu zurechtgefeilt. Beide haben den vollen Durchmesser und sind nicht reduziert. Sollte ich mir lieber neue 20 KW kaufen. Und könnte es damit zusammenhängen das meine alte Dame plötzlich im Schiebebetrieb knallt und ruckelt und dann aus geht? Sie lässt sich aber sofort wieder starten. Hab mir auch mal das Aircut Ventil angesehen. Schaut gut aus. Keine Beschädigung. Was tun?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.06.16, 21:25 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




Wenn die Ansaugstutzen ok sind, brauchste keine neuen, wozu auch?
Dann haben die auch nix mit Unarten am Motorlauf und der Leistungsentfaltung zu tun. Vorausgesetzt natürlich, dass auch der Flansch zum Motor dicht ist.

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.06.16, 13:02 Antworten mit Zitat
bokehlicious
Semi-Profi
 
Anmeldung: 08.08.2015
Beiträge: 46
Wohnort: München




Ich würde keinen neuen Stutzen kaufen. Es ist ja schon ein 20 kW Stutzen drin (halt ein ausgeschliffener 13kW). Knallen hängt oft mit Undichtigkeiten im Abgastrakt zusammen. Schau z. B. mal im Bereich der Auspuffschelle, ob die undicht ist oder ob dort vielleicht kleine Rostlöcher sind.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ansaugstutzen Bezeichnung
  xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified