Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co -> Kupplung einstellen
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Kupplung einstellen
BeitragVerfasst am: 12.07.16, 20:15 Antworten mit Zitat
da-schneider
One-Kick Starter
 
Anmeldung: 19.11.2015
Beiträge: 14




Hallo zusammen. Hab mir ein neues Kupplungsseil eingebaut.
Mir geht es jetzt um die korrekte Einstellung unten an der Markierung.Nach dem Einbau war der Pfeil noch rechts neben der Markierung. Ich habe dann mittels der Einstellschraube am Kupplungshebel oben den Pfeil Richtung Markierung gestellt bis sie einigermaßen übereinstimmten.
Der Pfeil muß doch im unbetätigem Zustand der Kupplung auf die Markierung zeigen oder nicht.( siehe Foto) Wenn ich dann die Kupplung ziehe geht der Hebel von der Markierung ca 1-1.5 cm gegen den Uhrzeigersinn nach links.
Kupplung trennt kommt aber erst auf den letzten Zug.
Paßt meine Einstellung?






Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.07.16, 21:10 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3345
Wohnort: Braunschweig




Die Gehäusemarkierung bezieht sich auf die Einstellung der Kupplungsbetätigung durch die Druckstange, nicht auf den Zug. An dieser Markierung muss Kontakt über den Exzenter zur Druckplatte sein, und das stellt man an der kleinen Schraube auf der Druckplatte ein, unter dem rechten Motorseitendeckel. Wenn das passt, kümmerst Du Dich erst ums Seil, was mit dieser Markierung halt erstmal nix zu tun hat.

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 13.07.16, 17:50 Antworten mit Zitat
Käpt'n Grog
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 23.01.2012
Beiträge: 434
Wohnort: Brunete




Genau, also hast Du jetzt den Zug zu stramm und die Kupplung kann beschädigt werden.
Stelle diesen so ein, dass am Ende des Hebels (Den am Lenker) 1-1.5 cm freies Spiel ist.

Grüsse!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.07.16, 08:34 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7719
Wohnort: Bremen




.... und wenn die Kupplung dann nicht sauber trennt, muss die kleine Madenschraube am Kupplungskorb hinter dem rechten Seitendeckel eingestellt werden.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Kupplung einstellen
  xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified