Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co -> XT350 Geht aus beim Gas geben.
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
XT350 Geht aus beim Gas geben.
BeitragVerfasst am: 09.06.16, 20:21 Antworten mit Zitat
Jango
Anschieber
 
Anmeldung: 09.06.2016
Beiträge: 4
Wohnort: Paderborn




Hallo

Meine XT verschlugt sich beim Gas geben.
Ich habe das ganze mal gefilmt um es besser veranschaulichen zu können.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=ixyh7E0AYvc
(PS: Standgas ist absichtlich so hoch um das Problem zu verdeutlichen)


NEU ist:
-Vergaser Ansaugstutzen.
-Zündkerze

Schwachstellen meiner XT350: Embarassed
- Am Zylinderfüße hat sie früher ein paar Tropen ÖL her raus gedrückt (aktuell Frist es eher) (falls das nicht das Problem ist würde ich das gerne später machen)

-Zylinderkopf Hat früher auch geölt (Ist Aktuell von außen abgedichtete)



Hoffe sehr das ihr mir weiter helfen könnt Idea

_________________
19 Jahre Alt und XT350 verliebt <3
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 10.06.16, 09:12 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3345
Wohnort: Braunschweig




Also, herzlich willkommen Smile

Mein Tipp: 85% Vergaser, 15% was anderes, z.B. Steuerzeiten. Kennst Du den Vergaserratgeber? Guck mal unter Tipps&Ticks!

Ich tippe also auf Membran oder Hauptdüsen / Spritversorgung sekundärvergaser (rechts). Also, als erstes Vergaser reinigen und prüfen (Membran), dann Schwimmerstand einstellen und nach Vergaserratgeber vorgehen.

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.06.16, 13:37 Antworten mit Zitat
Jango
Anschieber
 
Anmeldung: 09.06.2016
Beiträge: 4
Wohnort: Paderborn




Okay DANKE

ich werde es versuchen und berichten ob es geklappt hat 😊

_________________
19 Jahre Alt und XT350 verliebt <3
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.07.16, 09:19 Antworten mit Zitat
Jango
Anschieber
 
Anmeldung: 09.06.2016
Beiträge: 4
Wohnort: Paderborn




Hallo

Ich habe den Fehler gefunden die Vergasernadel im primären Vergaser war abgebrochen. Nun ist eine neue drin und sie läuft wieder.

Allerdings habe ich noch Probleme den vergaser Richtung einzustellen.
Aktuell springt sie kalt sehr schlecht an warm aber gut und stottert ab 6000 Umdrehungen oder beim aggressiven Beschleunigen.



Fg Peters

_________________
19 Jahre Alt und XT350 verliebt <3
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.08.16, 17:33 Antworten mit Zitat
Jango
Anschieber
 
Anmeldung: 09.06.2016
Beiträge: 4
Wohnort: Paderborn




Hallo

Heute haben die Vetile angefange zu tickern Rolling Eyes
Die Stelle ich jetzt ertsmal mit der anleitung "Ventilspielkontrolle" von dieser Seite ein.
Ich hoffe deswegen stottert meine XT auch so.

Dazu kaufe ich mir eine neue Dichtung und Fühlerlehre (0.038 - 0.889).


Fg peters

_________________
19 Jahre Alt und XT350 verliebt <3
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.08.16, 20:51 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3345
Wohnort: Braunschweig




Normal verstellte Ventile tickern nicht, da das Spiel regulär immer kleiner wird. Wenn sie dazu auch noch schlecht läuft, tippe ich eher mal auf übergesprungene Steuerkette oder rausgewanderter Ventilsitz, zumal wenn es plötzlich kommt Sad

Zweiteres erkennst du an sehr großem Ventilspiel, ersteres an den Markierungen auf der Steuerkettenzahnrädern an den Nockenwellen. Fur beides muss nur der Ventildeckel ab.

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

XT350 Geht aus beim Gas geben.
  xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified