Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co -> Ölpumpenzwischenzahnrad TT350 XT250 Vergleich
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Ölpumpenzwischenzahnrad TT350 XT250 Vergleich
BeitragVerfasst am: 13.01.17, 10:27 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5640
Wohnort: 44289 Dortmund




Hallo Jungs!

hier mal was:
http://www.ebay.de/itm/142235424928?_trksid=p2060353.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
Ich zähle 20 Zähne.

Wieviel hat das rad der TT?
wieviel Zähne das rad der XT350?

Okay, die nummern sind nicht gleich:
1RG 13341-00 TT(logo)
30X 13341-00 XT( 30X evtl. kürzel der XT250 4valve aus 1984 mit goldfelge und Trommelbremse vorne)

3Y1 13341-00 XT250

Muß ich beides mal nachschauen.

_________________
Gruß


Georg

gesendet von meinem c64 via telex


Ich spiel doch eh noch mit Playmobil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 13.01.17, 15:52 Antworten mit Zitat
Thomas xt350
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 19.07.2010
Beiträge: 142
Wohnort: Northeim




Hallo
das Zwischenrad passt bei der Verwendung TT Ölpumpe mit XT-Kupplungskorb.
Allerdings dann ohne Drehzahlmesser antrieb.

Gruß Thomas
.

_________________
XT 350
TT 350
XT 500Z
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.01.17, 17:07 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5640
Wohnort: 44289 Dortmund




Na, Thomas, das ist doch mal was!!

hammer, somit fliegt dann das ab km 90tkm fertige Plastikgelumpe raus. Muchas grazias.

_________________
Gruß


Georg

gesendet von meinem c64 via telex


Ich spiel doch eh noch mit Playmobil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.01.17, 23:09 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5640
Wohnort: 44289 Dortmund




Mitunter nutzt sich aber das plastikrad schon schneller ab. obs daran liegt das es heute in 2017 schon länger im Öl rum lungert??
Und warum kennt man diese zahnrad probleme nicht vom 600er motor, auch dort gibts ja nen Plastikrad..

foto an bei von Jürgen, froq, von ner 89er mit nur 16tkm:







_________________
Gruß


Georg

gesendet von meinem c64 via telex


Ich spiel doch eh noch mit Playmobil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 16.01.17, 08:30 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




Geringere Ölviskosität, häufigerer Winterbetrieb wo die Schlonze dick wie Honig ist und ne dementsprechende (Mehr-)Belastung des Ölpumpenantriebs darstellt, viel Kurzstrecke, Aufreissen bei kaltem Motor, Ölverdünnung, ...

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ölpumpenzwischenzahnrad TT350 XT250 Vergleich
  xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified