Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Schnack -> Eine TT zieht blank
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Eine TT zieht blank
BeitragVerfasst am: 14.03.17, 22:51 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2418
Wohnort: Zittau




Ein Spontankauf wird zur Großbaustelle.

In den nächsten Tagen gibt es sicherlich noch mehr Bilder und eine kleine Aufbaustory.
Schaden entstand vermutlich durch defekte Ansaugstutzen oder falsche Bedüsung.








Es gibt sie doch, Riss im TT Kopf. Vermutlich durch Überhitzung?















Ein im Paket gekaufter xt Kopf
typisch(war unter dem Dreck nicht zu sehen):






Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.03.17, 23:20 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5664
Wohnort: 44289 Dortmund




Aha!

war auch letzte und diese woche im keller: TTköpfe machen... Trischter treibt ja meinen ansporn an!

Aber: keiner der köpfe hat nen riss.... bei dem einen ist die Krümmerstutzen führung ein wenig rissig, sonst nix... und bei dem einen TT kopf bzw. ist immer noch nicht der blaue Qualm geklärt. risse seh ich nicht.

wieso, zu mager, ventil abriss??

damals 1990 nach dem zu knappen ventile einstellen beim auslass, wir konnten uns nicht entscheiden, und dann 165km/h bergab vollgas auf XT350, machte es dann zack... sehr schwer zu starten, es war dann ne ganz kleine ecke des ventils abgebrannt...sodas die dekro fehlte.

_________________
Gruß


Georg

gesendet von meinem c64 via telex


Ich spiel doch eh noch mit Playmobil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.03.17, 14:08 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2418
Wohnort: Zittau




Gabelbrücke Q&D überholt.
Lack vom Tank lackieren im Vergaser.......
Scharfe NW





















Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.03.17, 20:37 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




Hitzeschaden am Kolben ausgerechnet an der kühlsten Stelle?
Und wieso sollte es die Risse im Kopf nicht geben?
Hab schon mehr als einen Kopf mit Rissen repariert...
Ventilsitzringe raus, auffräsen, inkl. Kerzenbohrung zuschweissen, neue Kerzenbohrung für C-Kerze rein, 1mm (da 2mm kleiner als D-Kerze) näher an die Einlassventile, Sitzringsitze fräsen, neue Sitzringe rein.

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.03.17, 09:44 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5664
Wohnort: 44289 Dortmund




Das es die risse gibt, seh ich ja hier, ich habs nur bei vielleicht 10 Köpfen nie gesehen, ach das mit dem Ventil rausfallen nicht, und auch nicht den Kickstarterwellen abriss.

mir hat aber auch einer mal gesagt, das die Motoren bis 1987? besser gewesen wären und anders mit den teilen. aber auch das habe ich nie feststellen können. Wobei ich, aus XT 500 schon weiß, das es hier und da andere verbaute Teile gibt unter 1U6.

oder dann damals der TT Kopf von Susanne, bis heute doch nie wieder gesehen mit diesen anderen kleinen Kühlrippen.

was sind das für Tuning Nockenwellen? White Bros? oder Megacycle? oder noch was anderes?

_________________
Gruß


Georg

gesendet von meinem c64 via telex


Ich spiel doch eh noch mit Playmobil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 16.03.17, 18:19 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2418
Wohnort: Zittau




Ist eine Megacycles Nockenwelle.
Zitat:
OK with stock pistons and springs. Best for 1/8 mile tracks, modified midgets. Good throttle control. Mid-range and top-end.


Der Kolben passt schon zu meiner Aussage.
Schadensbilder findet man hier:
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwi9xMbZw9vSAhVDvxQKHXYtB-IQFggcMAA&url=http%3A%2F%2Fwww.ms-motorservice.de%2Ffileadmin%2Fmedia%2FMAM%2FPDF_Assets%2Fks_50003973-01_web_51711.pdf&usg=AFQjCNHns3TOcCoaYsQ93kC_R8ulPyegIg

Kopf reparieren ist eine Frage des Geldes und der Zeit.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.03.17, 21:32 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5664
Wohnort: 44289 Dortmund




Sehr fein Becki. Das hat was.

Georg

_________________
Gruß


Georg

gesendet von meinem c64 via telex


Ich spiel doch eh noch mit Playmobil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 17.03.17, 10:32 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7730
Wohnort: Bremen




Ja, finde die Seite auch klasse.


Rolf, das schreit ja fast nach Verlinkung... Wink

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 22.03.17, 22:40 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2418
Wohnort: Zittau




Mal "schnell"eine Schraube ausgefräst/gebohrt.
Gab keine Möglichkeit die Schraube raus zu drehen, selbst die einzelnen Gewindedrähte gingen nach dem Ausbohren nicht raus.
Baercoil eingesetzt und gut.









Teurer Regenbogen Effekt















Wer ist x.b. 46?







Wieder ein paar Jahre Ruhe.






Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Eine TT zieht blank
  xt350.de Foren-Übersicht -> Schnack
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified