Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk -> Alufraß am Felgenring Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
BeitragVerfasst am: 27.07.17, 06:43 Antworten mit Zitat
Michael
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 29.06.2004
Beiträge: 585
Wohnort: A-1140 WIEN




Guten Morgten, die neue Felge sieht gar nicht so arg aus, finde ich.
und den Schlauch schützt eh das Felgenband.
Schleifen würd ich gar nichts, eher neu anodisieren lassen, das war gar nicht so teuer (40Euro, so in der Gegend). Die XT meines Sohnes hat dadurch jetzt schwarze felgen. War für mich die alternative zu neuen Excel-Felgen. Gemacht wurde das ganze in Wien 17, Hernals:

http://www.praegler.at/cms/eloxieren

_________________
--- XT 350, 55V, BJ '85, schwarz-rot ---
--- XTZ 750 Super Ténéré, 4TD, BJ 92, EZ 94 ---
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.07.17, 07:47 Antworten mit Zitat
Bulldog
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 15.04.2015
Beiträge: 201




Moin!

Von der Oxidation her passt die "neue" Felge. Nur leider hat Sie vom Reifen montieren umlaufend ziemliche Macken und einige Oxidationen auf dem sichtbaren Felgenbett. Abgesehen von dem Alufraß ist die Alte halt top...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 27.07.17, 07:57 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3518
Wohnort: Braunschweig




Flens-Idee adaptieren, Macken entgraten, neues Felgenband, und beim nächsten Reifenwechsel nochmal angucken....Smile

Ich kriege sie leider gerade nicht im Kopf zusammen, aber im Sonderdruck von MOTORRAD zu "40 Jahre XT" steht ein schöner kleiner Text im Hinblick auf die Geländeeignung zu den 350'ern, und wenn man den liest sei es jetzt nach 30 Jahren erlaubt, dass die Felgen nicht aussehen wie vom 3 Jahre alten Straßenmotorrad Smile

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 27.07.17, 13:25 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 6001
Wohnort: 44289 Dortmund




den sonderdruck muss ich wohl noch mal lesen..... Very Happy
ich geh in den keller...

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 31.07.17, 12:07 Antworten mit Zitat
Bulldog
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 15.04.2015
Beiträge: 201




Hab nun nochmal mit der Halbrundfeile und Schleifpapier auf der Innenseite der alten Felge hantiert und eingespeicht. Danke für die Tipps!
Ich werde es einfach mal testen, der Hobel steht ja trocken und Schönwetterfahrer bin ich auch Smile






Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 31.07.17, 12:38 Antworten mit Zitat
Michael
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 29.06.2004
Beiträge: 585
Wohnort: A-1140 WIEN




Sieht ja schon wieder ganz annehmlich aus Smile
Solange die Nippelaufnahmen nicht betroffen sind (so wie bei mir dereinst) sollte alles bestens sein. Cool

_________________
--- XT 350, 55V, BJ '85, schwarz-rot ---
--- XTZ 750 Super Ténéré, 4TD, BJ 92, EZ 94 ---
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Alufraß am Felgenring
  xt350.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 2  
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2
  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified