Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Andere Motorräder + Bekleidung -> Honda CRF 250 Rallye
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Honda CRF 250 Rallye
BeitragVerfasst am: 13.11.16, 11:05 Antworten mit Zitat
Mad Scientist
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.03.2004
Beiträge: 2055
Wohnort: Hamburg




Habe gerade in der neuen Motorrad News, Ausgabe Dezember 2016 auf S. 30 diesen Artikel gefunden.

Die neue CRF 250 soll u. a. Federwege von 250mm v. / 265mm h. , ein Leergewicht von 157 (!) kg, 25 PS und 23 Nm bei 6750 U/Min. aufweisen. Räder 3.00-21 und 120/80-18.

Verbrauch ca. 3l , Tankinhalt 10,1 (!) Liter.

Preis noch nicht angegeben.

Finde ich ja einerseits mutig, soetwas auf unserem Hubraumverrückten Markt anzubieten, andererseits ist der Mehraufwand gegenüber der weltweit angebotenen CRF250F wohl überschaubar...

Was haltet ihr davon?

Bildnachweis: siehe oben

Kick it, MS







_________________
Gegen Wegwerfianismus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.11.16, 11:35 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2432
Wohnort: Zittau




Interessant wobei 150+kg eine ganz schöne Ansage sind.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.11.16, 21:09 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




157 (schöngerechnete?) Kilo haun mich nu nedd grad vom Hocker bei ner Rodel mit 25 PS.
Um im Gelände rumzugeigen seh ich zuviel Plaste dranhängen, um mal eben die Fähre in Genua oder Marseille via Autobahn zu erreichen zu wenig Leistung.
Aber mei, juckt nedd. Die Garage steht mit genug Kisten voll, die mir zu jedem Zweck mehr taugten.

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.11.16, 23:06 Antworten mit Zitat
GOGO
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 15.07.2004
Beiträge: 1420
Wohnort: Hannover




Ohne das Ding im Original gesehen zu haben, denke ich mir auch: Viel zu wenig Leistung. Heutzutage finde ich unsere 350er mit 27PS schon deutlich untermotorisiert, selbst meine 600er ist mir zu schlapp im Verkehr.
Macht Euro4 wirklich so viel aus, dass die da nicht mehr als 25PS rauskitzeln können? Yamaha hatte mir der WR250r und x doch noch die 30 PS erreicht (war mir ebenfalls zu wenig). Halte ich einfach nicht mehr für zeitgemäß.

Und das ganze gepaart mit über 150 Kilo?

Nene.

Gruß Volker

_________________
WR400F, XT6002NF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.11.16, 09:01 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




GOGO hat folgendes geschrieben::
...Viel zu wenig Leistung...Und das ganze gepaart mit über 150 Kilo?



Naja, da drängt sich der Vergleich auf mit der NX250, der kleinen Dominator.
Das war ja kein schlechtes Moppet an sich, aber eben auch weder ne Reiseenduro noch wirklich was fürs Gelände.

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.11.16, 09:56 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7761
Wohnort: Bremen




Nettes Spielzeug -- mehr aber auch nicht. Confused
Gewicht/Leistungsdaten:
Also meine TT 250 hatte auch 25PS, war aber ca. 30Kg leichter.
Im Gelände ging das prima.
Mit der Honda fährste wegen der Plastiks sicher nicht in all zu hartem Terrain.
Auf der Straße waren die 25PS grausig. Mehr als 110 Km/h lagen da nicht drin.
Gewichtsmäßig ist die CRF 250 genauso schwer wie meine derzeitige XR 650 L.
157kg steht auch bei meiner in den Papieren.
Da dann aber auch 44 PS.

Euro 4 ist letztendlich der Tod für leichte, leistunsstarke Mopeds.
So weit ich weiß, gibt es die WR 250 bald nicht mehr, ebenso wie einige größere Zweizylindermotoren.
Ab einem bestimmten Fahrzeuggewicht ist dann noch ABS Vorschrift ...

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 14.11.16, 10:41 Antworten mit Zitat
crash
Table-Springer
 
Anmeldung: 23.10.2016
Beiträge: 70




Moin, was soll sie den für Gesamtgewicht haben?
Weil mit Fahrer und Rucksack wirds ja noch übler für die 25 Ps

Cruß Crash
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.11.16, 12:47 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




Don Pedro hat folgendes geschrieben::

Ab einem bestimmten Fahrzeuggewicht ist dann noch ABS Vorschrift ...

Im Ernst jetzt?
Welch hervorragende Gelegenheit, am Gewicht zu schrauben... Very Happy

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.11.16, 13:09 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5731
Wohnort: 44289 Dortmund




Nö, die CRF ist auch nicht meines.... obwohl die trotz Euro 4 um 2 PS zugelegt hat auf 2017. Ja, ABS ab 125ccm ist Pflicht, ebenso besseres Abgas und der Diagnosestecker.
WR250R fliegt raus, ebenso aber auch XT125 und WR125R und eben ja auch der 660er Einzylinder.

Trotzdem alles komisch, was Yamaha da nun für n weg geht. XJR und SR flogen ja auch raus. aber Honda macht Trotz Euro 4 an der CRF250L weiter, gibt der auch noch 2PS mehr und macht sogar den Luftgekühlten CB1100 Euro 4 tauglich....
aber nun, mehrere Wege führen nach Rom und der neue, der als erster Europäer, auch bei Yamaha in Iwata am Tisch sitzen darf, Eric de Seynes, zieht nun als quasi Jean Claude Olivier Nachfolger die Fäden...

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.11.16, 11:45 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5731
Wohnort: 44289 Dortmund




Die Honda kiste ist aber evtl. auch mehr was für den Weltmarkt und den verleihstationen in Thailand, da wird se ja eh auch gebaut.
genauso wie die in Mailland vorgestellten:
http://www.1000ps.ch/de/modellnews-3002759-bmw-g-310-gs-2017
http://www.1000ps.ch/de/modellnews-3002733-suzuki-v-strom-250-2017
http://www.1000ps.ch/de/modellnews-3002738-kawasaki-versys-x-300-2017
ich krieg bei den Kisten ja watt mit den augen..

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.11.16, 14:37 Antworten mit Zitat
crash
Table-Springer
 
Anmeldung: 23.10.2016
Beiträge: 70




Crying or Very sad Die schauen alle aus wie höhergelegte Sportler aber nicht wie Enduros

Gruß Crash
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.11.16, 20:49 Antworten mit Zitat
Wühlmaus
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 17.09.2005
Beiträge: 3114
Wohnort: Bad Wimpfen




Da bin ich bei dir Georg Mad Mad

Gruß Wolfgang Cool

_________________
www.badwimpfen.de

TDM 850, der Weg ist das Ziel !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.03.17, 14:08 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5731
Wohnort: 44289 Dortmund




Mann ey, das sieht doch ganz simpel aus, das ABS an der CRF.... dat dat Yamaha nicht an der WRR250 gebacken bekommen hat... Vorne und hinten ne sensorscheibe unter der bremscheibe, 2 sensoren, schalter im Cockpit. zentralsteuergerät. fertig.
ich glaub eben auch nicht, das es am abgas oder diagnosestecker bei der WRR250 gescheitert hat...

bei der Rallye müsste hinten noch der arsch höher...

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 12.10.17, 09:17 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5731
Wohnort: 44289 Dortmund




Dieser Pirate Racing macht sich seit geraumer zeit ziemlich gut.
mein GTÜ Tüver will da seine neue Husqarna 701 SM auch noch machen lassen, der hebt mal eben bei dem Bock um 20NM( Siviel hat ne alte XT gesamt) im gesamten bereich an...
dann diese Honda CRF250L oder rallye.... kenne da gerade immer mehr leute die das teil kaufen. ich wäre ja eher der fan der WR250R...
einer fuhr neulich schon den ironbutt mit 2008km in 24 std. nen monat zuvor war er in 12 tagen am Nordkapp. und der bock kriegt dauerfeuer. keine mucken seit april und 23tkm...
aber hier nun mal pirate racing, der auch das kicken erklärt.
https://www.youtube.com/watch?time_continue=1641&v=TUIeIXly57Y
Hut ab!
Georg

ach ja, vor 2 jahren etwa, hat der pirate mal ne TT350 total neu aufgebaut. und er hat diesen tollen motor drehschraub ständer.

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Honda CRF 250 Rallye
  xt350.de Foren-Übersicht -> Andere Motorräder + Bekleidung
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified