Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Andere Motorräder + Bekleidung -> Yamasaki
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Yamasaki
BeitragVerfasst am: 29.05.18, 19:20 Antworten mit Zitat
Mad Scientist
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.03.2004
Beiträge: 2083
Wohnort: Hamburg




Das haben wir früher immer als Witz verwendet, aber die gibt es als Chinakracher wirklich:

http://www.yamasaki-forum.com/t2831-yamasaki-gys-2-was-taugt-sie







_________________
Gegen Wegwerfianismus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.05.18, 20:06 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5978
Wohnort: 44289 Dortmund




Hart, aber ein immer ernsteres Thema... wie gut sind die China Kracher...bekannter von mir hat nun ne 250er Asiawing. In den Offroadforen diskutieren sie über den China 250er "takter alla YZ, mash bringt noch weitere feine Bikes raus. Benelli läuft unter China hand... usw.
Und dann immer mal wieder die geschichte ums abkupfern. china kupfert ab, Japan hat es davor getan.... aber, was kaum einer weiß, als das deutsche land im 18jahrhundert noch mittelalterlich war, hat es im noch viel größeren von dem Victorianischen England abgekupfert, um dahin zu kommen, wo es heute ist...

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Yamasaki
BeitragVerfasst am: 29.05.18, 20:26 Antworten mit Zitat
Mad Scientist
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.03.2004
Beiträge: 2083
Wohnort: Hamburg




Sehr schön, Georgiboy.

Ich antworte mal in drei Schritten:

1) Yamasaki eben mal bei ebay, mobile usw geguckt, da gibt es diverse Angebote mit unter 8000 km und neuem Motor oder ein Jahr alt mit Getriebeschaden... Liegt es an ahnungslosen heißköpfigen Fahrern oder doch an der Qualität?

2) Asia Wing hat ja auch ein Freund aus Hamburg, und der ist hellauf begeistert und erwähnt ständig, dass die Fabrik früher die Hondas für China herstellte und wie überzeigend er die findet, also eher vergleichbar mit SWM/Ex-Husqvarna?

3) Historisch gesehen warst du etwas ungenau- das Viktorianische Zeitalter war von 1837-1901, nicht im 18. Jh.
Und ja, tatsächlich wurde die verpflichtende Bezeichnung "Made in Germany" im Vereinigten Königreich eingeführt, um vor minderwertigen deutschen Kopien hervorragender britischer Produkte zu warnen.
Die Deutschen mussten ihre ersten Eisenbahnen und sogar Panzerschiffe komplett in England bestellen!
Übrigens wird als EINER von vielen Gründen für den Ersten Weltkrieg der Umstand in Betracht gezogen, dass Dtld. qualitativ und quantitativ in der Industrieproduktion England weitgehend abgehängt hatte...

Wie dem auch sei- wer für ein motorisiertes neues Zweirad weniger ausgibt als für ein mittleres Fahrrad, der darf wohl auch nicht allzu viel Qualität erwarten, oder? Wäre mal ne gute Frage an Trischter gewesen Sad

Kick it,

MS

_________________
Gegen Wegwerfianismus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.05.18, 09:45 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5978
Wohnort: 44289 Dortmund




Stimmt, good old Trischter.

und ja, der Herr Geschichtspauker, so genauso meinte ich es....hatte es neulich mal am Radio gehört...
danke fürs unterstützen und korrigieren.
China hat viel gelernt, dazu kommt es auf nen gutes QSM an. wenn sie sich da nen guten eingekauft haben...
dein ehemaliger Nachhilfeschüler ist da ja bei denen so jemand...

Und auch 1976 zu Zeiten der ersten XT hat yamaha schon viel von den Chinesen bauen lassen und nur noch sein made in draufgesetzt. nachdem der QSM drübergeschaut hat.
deswegen finde ich so manche Stammtisch Moral auch gerade aus dem Kürbis lager oder auch dem milwaukee eisenhaufenlager nicht mehr ganz zeitgemäß.

ich mag halt nur meine Stimmgabel marke, und wird nix mehr wechseln, nen alten baum verpflanzt man nicht mehr.

schwitzt nicht so dolle!

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 31.05.18, 11:10 Antworten mit Zitat
Wühlmaus
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 17.09.2005
Beiträge: 3145
Wohnort: Bad Wimpfen




Kommt nicht der neue BMW Motor für die F 850, auch aus China Twisted Evil

Gruß Wolfgang Cool

_________________
www.badwimpfen.de

TDM 850, der Weg ist das Ziel !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Yamasaki
  xt350.de Foren-Übersicht -> Andere Motorräder + Bekleidung
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified