Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Handbremspumpe aufarbeiten
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Handbremspumpe aufarbeiten
BeitragVerfasst am: 14.08.18, 20:28 Antworten mit Zitat
flori
Table-Springer
 
Anmeldung: 21.03.2011
Beiträge: 72
Wohnort: Osternienburg




Hallo,
die Bremspumpe der Vorderbremse ist bei mir nicht mehr die schönste und die möchte ich nun aufarbeiten. Die Innereien habe ich schonmal gewechselt. Gibt es eigentlich das Sichtfenster auch einzeln? Wie mache ich sie von außen am besten wieder hübsch? Abschleifen und mit 2K Lack lackieren oder lieber pulvern lassen?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.08.18, 07:10 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7948
Wohnort: Bremen




Moin,

dies Klarsichtfenster kann man einzeln nachkaufen. (Ebay)
Natürlich den Durchmesser beachten.

Den Behälter würde ich Lackieren.
Bei Pulver hätt ich Bedenken, dass das nicht hält, wenn da Bremsflüssigkeit draufkommt.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.08.18, 10:48 Antworten mit Zitat
Etti
Stollenbrecher
 
Anmeldung: 10.02.2005
Beiträge: 906
Wohnort: Straubing




Also kein Lack dieser Welt hält dauerhaft BreFlü aus.

Evtl. und mit Ausnahme von 2K Lacken - aber das wären auch die einzigen und recht dran glauben mag ich auch nicht.

Deshalb pulvern. Wenn überhaupt müsste das Pulverzeugs sich der BreFlu dauerhaft erwehren können. Aber wissen tät ichs auch nicht - daher mach das was billiger ist weil ob´s dauerhaft hält weiss man eh nicht.

Pulvern muss man aber doch mit um die 200 Grad einbrennen?
Das halten nun die Innereien des Hauptbremszylinders ganz sicher nicht aus! Damit dürfte Pulvern ausfallen oder in Preisbereiche vordringen, wo man den Zinnober vielleicht einfach neu kauft? Derlei Handbremszylinder mit Hebelei und Reservoir gibt´s doch schon um 100 Euro. Da kann die Pulverei nicht billiger sein...

_________________
1985 XT350 55V
Simply change the gravitational constant of the universe!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 16.08.18, 12:01 Antworten mit Zitat
flori
Table-Springer
 
Anmeldung: 21.03.2011
Beiträge: 72
Wohnort: Osternienburg




Dann werde ich es erstmal mit 2K Lack probieren.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.08.18, 14:26 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3515
Wohnort: Braunschweig




18€ 2K-Sprühdose schwarz-seidenmatt mit Epoxy-Grundierung. Wird auf Dauer halten. Zaubern können die Japaner auch nicht Smile

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 25.08.18, 20:21 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5978
Wohnort: 44289 Dortmund




Na, dann lese er mal was zur neuen h2sx Modell 2019 durch wg. Lackschäden.... warm machen Kratzer weg.... können also doch zaubern...

https://www.1000ps.de/modellnews-3004715-kawasaki-ninja-h2-2019-mit-231-ps

Trotzdem mal eben den landlosen Link, für meinen Winter, Rolf. Danke.

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Handbremspumpe aufarbeiten
  xt350.de Foren-Übersicht -> Sonstiges
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified