Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Andere Motorräder + Bekleidung -> Fantic mit Yamaha
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Fantic mit Yamaha
BeitragVerfasst am: 06.11.19, 09:08 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 6161
Wohnort: 44289 Dortmund




lecker:
https://www.msn.com/de-de/auto/nachrichten/enduro-und-crosscomeback-mit-japanischer-hilfe-fantic-und-yamaha/ar-AAJTojM?ocid=spartanntp

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 06.11.19, 11:23 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3568
Wohnort: Braunschweig




Ja, warum nicht. Beta ist ja auch mal mit fremden Motoren groß geworden.

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.11.19, 13:23 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 6161
Wohnort: 44289 Dortmund




Und GAS GAS ja auch mal, die ja nun grad aktuell vom Pierer gejauft worden sind...und somit nun dem Kürbi dazugehören... nun kann man spekulieren was das dann gibt..

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 06.11.19, 17:25 Antworten mit Zitat
GOGO
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 15.07.2004
Beiträge: 1452
Wohnort: Hannover




Was kommt denn nun genau von Yamaha? Auf dem Bild ist ein 250er Viertakt zu sehen. Das ist aber kein aktueller Yamaha Motor, da die eigentlich den gedrehten Kopf haben. Ein alter Motor?
Im Artikel ist die Rede das die Unterstützung durch Motori Minarelli erfolgen soll. Die habe ich gar nicht auf dem Schirm. Haben die eigenen Motoren? Dann wäre das ja nicht viel Yamaha. Und was soll Yamaha für Fahrwerkskomponenten liefern? Schwinge und Umlenkung? Da geht es doch eigentlich immer Stoßdämpfer und die kommen bei Yamaha von Kayaba.

Die 250er Zweitaktmotoren sind eigentlich sicherlich gut, aber gegenüber den Östereichern hoffnungslos veraltet. Wie man da im Enduro Sport voll angreifen will ist mir ein Rätsel, wenn die 300er zum Defacto Standart in allen Enduroserien geworden sind.
Auch eine eigentlich notwendige Zulassung ist mit den alten ZWeitaktern nicht möglich.

Und was sie im MotoCross reißen wollen?

Naja, wir werden sehen.

Gruß GOGO

_________________
WR400F, XT6002NF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Fantic mit Yamaha
  xt350.de Foren-Übersicht -> Andere Motorräder + Bekleidung
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified