Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Andere Motorräder + Bekleidung -> Yamaha YZF600 BJ'95 Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Yamaha YZF600 BJ'95
BeitragVerfasst am: 18.03.06, 19:52 Antworten mit Zitat
ak
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.06.2004
Beiträge: 1080
Wohnort: Monschau / Eifel




Was haltet ihr von sowas,

die VFR die ich hier mal gepostet hat hat mir leider nicht gefallen, tjo und nun hat mein händler ne schöne YZF da stehn, nur 20TKM gelaufen, guter zustand, würde er mir mit tüv neu und fast neuen reifen (500km gelaufen) für 3000 überlassen,...
was haltet ihr allgemein davon,.? worauf muss man achten?

grüße

andreas

_________________
Spielzeuge: XT350 55V fürs Gelände, LC4 Sumo für die Straße Very Happy
Life is a road - Life, ride, see, fly! Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 18.03.06, 20:27 Antworten mit Zitat
Luckey
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 31.07.2004
Beiträge: 2239
Wohnort: NDS




das ja eine Rennmaschine Shocked
hmm.. was kost denn sowas neu?

_________________
Africa Twin, S1000RR,
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 18.03.06, 21:22 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




Thundercat?
Naja, brave Kiste, unauffällig, gibt wohl nicht viel drüber zu sagen.
Mit der VFR nicht zu vergleichen, aber sicher kein schlechtes Moppet.
Würd ich jeder BMW vorziehen, aber gegenüber ner VFR gäb es für mich auch nix nachzudenken...

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.03.06, 10:50 Antworten mit Zitat
ak
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.06.2004
Beiträge: 1080
Wohnort: Monschau / Eifel




was meinst du mit brave kiste? im vergleich zur vfr langsam und langweilig oder?

grüße

_________________
Spielzeuge: XT350 55V fürs Gelände, LC4 Sumo für die Straße Very Happy
Life is a road - Life, ride, see, fly! Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 19.03.06, 11:30 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




naja, die VFR iss halt ne Wucht, die Donnerkatze ein Motorrad von dem ich nicht sagen könnte, wieso sie sich einer kaufen sollte oder auch nicht und stattdessen ne andere. Steckt für mich zB mit der GSF600 in einem Sack oder vielleicht auch mit ner CB500.
Halt unaufregend, unauffällig und austauschbar.
Die Technik ist indessen ohne Tadel und wenn du ein unspektakuläres Moppet suchst, an das du auch fürn Urlaub mal n Träger mit Kisten dranhängen kannst und sie dir am Ende noch gefällt, spricht für mein Empfinden nix gegen die Kiste.
Hat allerdings, wenn ich mich recht erinnere, nicht den 5Ventiler drin und dementsprechend kürzere Inspektionsintervalle für die Ventile (ich glaub 24tkm statt 42tkm).
Würde ich eh vorher abklären, wie die Richtzeiten da so aussehen;- je nachdem wie die so sind, kann das nämlich in die Jahresbilanz ganz schön reinhauen, wenn dann mal noch n Reifchen oder n Kettensatz oder ne handvoll Bremsklötze dazukommen...

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.03.06, 11:37 Antworten mit Zitat
ak
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.06.2004
Beiträge: 1080
Wohnort: Monschau / Eifel




im prinzip such ich einfach nur ne maschine, mit genug leistung um auch mal auf der landstraße spaß zu haben und mal gut gas geben zu können, sollte sehr sportlich sein und mir auch gefallen,..
von wegen urlaub, an sowas hab ich noch nicht wirklich gedacht, nur so ne maschine fürn spaß, und vielleicht später mit zur uni zu fahrn,...

okok bin bisher weder yzf noch vfr gefahren, wegen des blöden wetters aber das wird sicher noch kommen,....
grüße

_________________
Spielzeuge: XT350 55V fürs Gelände, LC4 Sumo für die Straße Very Happy
Life is a road - Life, ride, see, fly! Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 19.03.06, 11:50 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




Schau dich dochmal nach ner FZ750 um: billige Reifen, ultrazuverlässige Urmutter aller 5-Ventiler mit minimalem Wartungsaufwand (Ventile alle 42tkm), Heiz-,Reise- und Relax-tauglich.
Hässlicher Glasbaustein als Lampe vorne, aber dem kann man abhelfen.
wenn du nach ner 2KK schaust, sollste da für um die 2000Öcken was ordentliches zu finden sein...

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.03.06, 11:51 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7971
Wohnort: Bremen




Moin,

bei mir ist das so :

Um so älter, desto aufrechter die Sitzposition.

Ein "Renner" nervt beim fahren in der Stadt. (Geht auf den Nacken)

Eine Verkleidung sieht zwar gut aus, aber ein Umkipper, dann nicht mehr.
Ansonsten sehe ich das auch wie "trischter" -- ist gut, aber auch auswechselbar.

Will dich mal versuchen unsicher zu machen : Razz

Also ich finde eine 1200'er Suzuki Bandit S ganz nett. Die Probefahrt hat auch Spaß gemacht. Wink


Gruß,
Peter

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 19.03.06, 12:47 Antworten mit Zitat
ak
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.06.2004
Beiträge: 1080
Wohnort: Monschau / Eifel




das mit der sitzposition kann ich nachvollziehen, nur bin ich grade mal 21 und achte da auf sowas noch nicht wirklich,....
mich unsicher machen,.. hilfe schnell weg,..
ne blödsinn

denke ich werd mich wenns wetter das zulässt mal auf die kiste draufschwingen und ne runde probefahren, dann mal weitersehen,..

der vorteil ist dass ich bei dem händler noch mehr als nur einiges gut habe und ich deswegen auch gern bei dem ne maschine kaufen will,...
der mensch ist zuverlässig und ich hab einen dem ich in den A**** treten kann wenn was nicht geht,.. Wink Laughing

aber auf alle fälle danke für eure posts, und werd mir auch mal ne fz ansehen gehn,...

achja noch zu der bandit,.. : die ist mir ein wenig schwer(fällig) und nicht so mein ding,..


grüße aus der eifel

andreas

_________________
Spielzeuge: XT350 55V fürs Gelände, LC4 Sumo für die Straße Very Happy
Life is a road - Life, ride, see, fly! Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 19.03.06, 17:45 Antworten mit Zitat
Wühlmaus
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 17.09.2005
Beiträge: 3145
Wohnort: Bad Wimpfen




Oh Abraham, täusche dich nicht in der 1200er Bandit. Bin zwar kein Suzuki Fan (Ausser beim Geländewagen) aber man muß hier gerecht sein.
Ich habe die dicken Brocken schon Probe gefahren,und da ist die Bandit im Vergleich zur xjr oder GSX duetlich agiler.
Und mit einem anderen Auspufftopf hat das Mädel 125 PS und dann kann yzf 600 einpacken.
Und bequemer ist´s sowieso, aber vom Motor und vom Aussehen würde ich als Yamaha Fan dann doch zur XJR 1300 SP tendieren.
@Trischter du hast recht, ist ein Vierventiler Yamaha hat nur bis zu den 750er Fünfventiler verbaut.
Die Enduros nicht gerechnet Wink

Gruß Wolfgang Twisted Evil

_________________
www.badwimpfen.de

TDM 850, der Weg ist das Ziel !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.03.06, 21:44 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




Wühlmaus hat folgendes geschrieben::
O
@Trischter du hast recht, ist ein Vierventiler Yamaha hat nur bis zu den 750er Fünfventiler verbaut.


Nee, du, ab 750Kubik...Wink
Und hast du schonmal in ne FZR/YFZ400 geschaut...?

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.03.06, 18:06 Antworten mit Zitat
ak
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.06.2004
Beiträge: 1080
Wohnort: Monschau / Eifel




okok, hab schon verstanden und werds mir nochmal durch den kopf gehen lassen,...

jetzt muss erstmal richtiges wetter kommen und dann schau mer mal weiter, denn ohne probefahrt geht nunmal nichts,.. Wink

danke für eure unterstützung!!!

Andreas

_________________
Spielzeuge: XT350 55V fürs Gelände, LC4 Sumo für die Straße Very Happy
Life is a road - Life, ride, see, fly! Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 21.03.06, 12:22 Antworten mit Zitat
Wühlmaus
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 17.09.2005
Beiträge: 3145
Wohnort: Bad Wimpfen




Oh Mann was schreibe ich für ein Scheiss,das sollte natürlich ab 750 heißen,ich habs ja erst letztens gelesen Embarassed Das Alter Rolling Eyes oh mann ich sollte doch durchlesen was ich schreibe Very Happy

Gruß Wolfgang Cool

_________________
www.badwimpfen.de

TDM 850, der Weg ist das Ziel !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.04.06, 14:30 Antworten mit Zitat
ak
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.06.2004
Beiträge: 1080
Wohnort: Monschau / Eifel




so,... seltsame neuerungen zu dem thema hier Wink

man man man ist mein händler verbacken,...

bin gestern das besagte motorrad gefahren,
ist übrigens keine Thundercat, und erst recht keine yzf, sondern eine

Arrow Yamaha FZR 600 Genesis

und damit bin ich mal ein ründchen gefahren,...
fährt sich ganz gut, nur hat die kleine tierische zündaussetzer gehabt,..
bin dann mal zurück zum händler und jetzt nen neuen termin für nächste woche gemacht,...
jetzt nochmal meine Frage hier Wink ne blödsinn,
denke dass ich mir die fzr kaufen werde, istn günstiges motorrad, kaum gelaufen, top gepflegt, und gefällt mir auch ganz gut,..
nur weiss ich nicht genau was man dafür geben kann,.. Sad
3000€ ? ?

ist wie oben schonmal geschrieben von BJ95, 20TKM, vorderreifen neu und hinterreifen 50% würd ich sagen,....

was meint ihr?


grüße aus der eifel

_________________
Spielzeuge: XT350 55V fürs Gelände, LC4 Sumo für die Straße Very Happy
Life is a road - Life, ride, see, fly! Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 07.04.06, 14:38 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7971
Wohnort: Bremen




Moin,

aussm Bauch raus würd ich sagen, dass 3000.- zuviel wären.

Beitreibe doch mal bei mobile.de "Marktforschung".


Beispiel :

Kawa ZX 7, EZ 2003, 7500 KM, v. Extras ---- 3.400.- Shocked

Gruß,
Peter

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 07.04.06, 20:49 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




Für 3000,-Tacken: nee!
Das Ding hatte die beschallerten 18"-Reifen,- für ein Sportmotorrad nicht der Bringer, auch wenn das früher Standard gewesen sein mag.
Heute ist die Auswahl an vernünftigen Reifen eher begrenzt, was diese Dimension angeht.
Wenns einen der "Meilensteine" (wie FZR1000) anginge, würde ich das noch tolerieren, aber für ne "Allerwelts-600er" wärs mir echt zu doof.
Will nicht sagen dass das ein schlechtes Motorrad sei (wir sind 92 beim 24-Stundenrennen in Spa Francorchamps trotz erschwerter Bedingungen wie mangelndem Reifenservice, da keiner 18-Zöller dabei hatte, gegen absolut aufgerüstete CBR600s aufn äh, weiss nimmer, 2. oder 3. Platz gekommen...), aber die 600er FZR erscheint mir ähnlich blutleer und profillos wie ne beliebige GPX oder GPZ 600.
Wenn schliesslich der Preis nicht wäre (oder die 3000 für zB ne CBR600 im Raum stünden, würde ich sagen "zugreifen", aber so...
Weiss nicht, ich würds nicht tun. Ich geb ja eh keine meiner Kisten gerne her, aber wenn ichs täte, würde ich mir schon beim Einkauf gedanken um den Verkauf machen. Und da steht ne FZR600 sicher wie angeschraubt in der Garage.
Nur zum Vergleich: mich hat neulich n Bekannter gefragt, ob VB 2700 für ne YZF750 mit 25000km (mit allen Inspektionen, also auch der etwas teureren 24000er) ein korrekter Preis wäre. Da zuckt meine Hand doch schon eher gleich zum Geldbeutel und der Kopf checkt den Kontostand...

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.04.06, 17:02 Antworten mit Zitat
Wühlmaus
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 17.09.2005
Beiträge: 3145
Wohnort: Bad Wimpfen




Bei uns stand sich eine FZR 600 seit letztes Jahr die >Reifen eckig, hier die Daten BJ91 23000km 1200€ Very Happy

Gruß Wolfgang Very Happy

_________________
www.badwimpfen.de

TDM 850, der Weg ist das Ziel !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.05.06, 18:07 Antworten mit Zitat
ak
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.06.2004
Beiträge: 1080
Wohnort: Monschau / Eifel




da ich mein geld bisher immernoch nicht losgeworden bin und die FZR auf raten von trischter mal schön hab stehen gelassen hat mir ein guter freund jetzt noch ein schönes angebot gemacht:

Seine Freundin hat noch ne 2002er Honda Hornet 600S anzubieten,
die kleine ist was durch die garage geschoben worden und hat somit nur 8200km druff,... hinterreifen ist runter, aber sonst top zustand,...
könnte ich für 4000 erwerben,...
was haltet ihr davon?
und wovon haltet ihr mehr, ne schöne kleine fast neue hornet oder ne recht gut erhaltene VFR750, die ich oben schonmal angesprochen habe,...

schonmal danke für eure antworten!

Grüße aus der eifel

andreas

_________________
Spielzeuge: XT350 55V fürs Gelände, LC4 Sumo für die Straße Very Happy
Life is a road - Life, ride, see, fly! Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 08.05.06, 19:25 Antworten mit Zitat
Wühlmaus
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 17.09.2005
Beiträge: 3145
Wohnort: Bad Wimpfen




Hmm Hornet/ VFR das eine ein Streetfighterverschnitt das andere ein Sporttourer. Also bei der Hornet ist wichtig das du die mit dem 17 Zoll Vorderrad käufst. Fährt bedeuten besser als mit dem 16 Zöller und es gibt eine größere Reifenauswahl. Da die Hornet aber 2002 ist müßte sie meines wissens schon ein 17 Zöller haben. Ich würd´s mal so sagen kurz und bündig, Hornet die kleine um "große" zu ärgern und was für die Hausstrecke, die VFR für´s Kilometer schruppen und für´n Urlaub. Wobei´s ja auch Leute geben soll die mit´m Rennei und Stummel 2000km in den Urlaub fahren. Honda an sich ist auf jedenfall keine schlechte Wahl. wenn du die Kohle hast kauf beide Laughing Wink . Spass beiseite, viel Spass mit der Hornet oder doch der VFR Rolling Eyes Twisted Evil

Gruß Wolfgang Cool

_________________
www.badwimpfen.de

TDM 850, der Weg ist das Ziel !!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.05.06, 21:35 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




Mit dem nötigen Kleingeld in der Tasche, auch Inspektionen zu bezahlen, würde ich ohne nachzudenken die VFR nehmen.
Die Hornettn iss zwar auch nicht ohne, aber ne VFR...

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Yamaha YZF600 BJ'95
  xt350.de Foren-Übersicht -> Andere Motorräder + Bekleidung
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified