Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co -> Klicken bei warmen Motor
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Klicken bei warmen Motor
BeitragVerfasst am: 01.06.04, 14:31 Antworten mit Zitat
Frank
Table-Springer
 
Anmeldung: 01.06.2004
Beiträge: 80
Wohnort: Herzogenrath




Hallo,

ich fahre seit einem Jahr eine ´85 XT 350, 42000 km. Beim Kaltstart habe ich ein leichtes Klackern, aber nur bei ca. 3500 Umdrehungen. Das Geräusch verschwindet aber nach einigen Kilometern. Ich denke, dass das ein leicht ausgeschlagenes Pleuellager ist. Merkwürdiger ist ein Klickern, dass sich nur bei warmen Öl einstellt, also nach ca. 15 km Autobahn oder 30 min Stadtverkehr. Ich habe im Winter die Ventile eingeschliffen und eingestellt, neue Steuerkette ist drin und alle Kugellager sind neu. Leider hat der Zylinderkopf zwei kleine Risse vom Kerzenloch zu den Auslassventilen, die können aber nichts mit dem Geräusch zu tun haben, oder?

Gruss

Frank
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.06.04, 15:16 Antworten mit Zitat
nachtigall
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 31.03.2004
Beiträge: 3000
Wohnort: Bayrisch Montana




Wenns was mitm Pleuel ware, dann uwrde es in wamrem Zustand lauter und ware immer da, nicht nur bei 3,5.
Wenn du weisst, dass du Risse im Kopf hast, nimm in so bald wie möglich runter. Wenns nur Risse sind, kann man die (relativ einfach) schweissen, wenn durch die Risse die Ventilsitzringe rausfallen und dann ins Alu des Kopfes hammern, wirds teurer. Immer noch billiger als ein neuer Kopf (ca 1400,-€), aber nimmer viel. Schatze mal, ordentlich gemacht, mit Kopf ausfräsen,zuschweissen, neuem Kerzengewinde einbohren/-schneiden, neuen Ventilsitzringen, diese Fräsen, Kopf planen, so sicher gut 800,-€...

_________________
"Fahren Sie viel!"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Besser ist es
BeitragVerfasst am: 01.06.04, 15:45 Antworten mit Zitat
Frank
Table-Springer
 
Anmeldung: 01.06.2004
Beiträge: 80
Wohnort: Herzogenrath




Stimmt, ich sollte den Kopf reparieren, bevor ein ernster Schaden entsteht. Ich habe sogar noch einen 2. Kopf, bei dem hat jemand leider die Schrauben für die Nockenwellenlagerblöcke überdreht und dann Gewindereparaturhülsen eingesetzt. Die Hülsen wurden leider etwas schief eingebohrt, dadurch hat der Lagersitz dann etwas gefressen. Gibt es da noch eine Möglichkeit zur Reparatur?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ein Problem weniger
BeitragVerfasst am: 20.09.04, 11:54 Antworten mit Zitat
Frank
Table-Springer
 
Anmeldung: 01.06.2004
Beiträge: 80
Wohnort: Herzogenrath




So,

ich hab jetzt einen überholten Kopf eingebaut (120Euro bei eBayund siehe da, das Klickern bei warmem Motor ist weg, und die XT springt jetzt schon bei EINEM KICK an. Ich bin begeistert.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Klicken bei warmen Motor
  xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified