Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Andere Motorräder + Bekleidung -> Felgen polieren....
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Felgen polieren....
BeitragVerfasst am: 17.02.11, 20:19 Antworten mit Zitat
ak
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.06.2004
Beiträge: 1080
Wohnort: Monschau / Eifel




Tach Zusammen,

so, heut war schönes Wetter, da dacht ich mir pack ich mir die Dose Nevr Dull und geh mal an meine Felgen ran - und siehe da, nach ner halben Stunde arbeit sahs schon ziemlich gut aus,
fertig noch lange net aber ich bin von dem Zeugs begeistert!








jetzt heissts erstmal die Kathi frisch machen und danach gehts an einer der beiden XT's.... die zweite bekommt sowieso schwarze Speichen und schwarze Felgenbänder Smile

Hoffe das Wetter bleibt halbwegs warm Smile

grüße
ak

_________________
Spielzeuge: XT350 55V fürs Gelände, LC4 Sumo für die Straße Very Happy
Life is a road - Life, ride, see, fly! Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 17.02.11, 23:45 Antworten mit Zitat
rosso corsa
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 14.12.2008
Beiträge: 1049
Wohnort: saarbrücken




gibt doch nix schöneres als blitze blanke speichen räder Exclamation

_________________
Peace , Love und Vollgas

Viel von meinem Geld hab ich ausgegeben für
Alkohol,Frauen und schöne Motorräder.
Den Rest hab ich verprasst !
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.02.11, 00:57 Antworten mit Zitat
mannikiel
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 14.04.2006
Beiträge: 3065
Wohnort: Kiel




Viel zu klein, viel zu sauber, viel zu wenig Profil. Rolling Eyes

_________________
Beim Moppedfahren verlasse ich mich voll und ganz auf alle meine Sinne.
Wahnsinn, Irrsinn, Blödsinn, Schwachsinn....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 18.02.11, 00:59 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5929
Wohnort: 44289 Dortmund




Yes.....und schneller iss er damit auch nicht...

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 18.02.11, 10:36 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2482
Wohnort: Zittau




ihr ollen miesepeter....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.02.11, 13:04 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7889
Wohnort: Bremen




@ AK,

aha, so ist's recht.

Ich putze ja auch gern. Embarassed

Was auch gut geht :
Autosol Polierpaste, danach Perloplast als Versiegelung.


Ich hatte dann noch mehr lange Weile und hab die Beschriftung des Reifens auch noch weiß gemacht. Rolling Eyes









Das ist übrigends das Vorderrad einer super schönen Sachs ZZ 125.

Die Gabel ist zusätzlich auch poliert. Razz

Also haste auch noch Ideen für den nächsten Winter bekommen. Wink

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 18.02.11, 17:54 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5929
Wohnort: 44289 Dortmund




Iiihhhh, Reifenschrift in weiß.....dafür wollte ich schon mal alle meine Mopeds verkaufen und mir n Motorboot kaufen....
das ist wie nen Haupständer am Moped.... geht auch gar gar gar nicht...
da bin ich auch gerne nen Miesepetri

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 18.02.11, 19:16 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3485
Wohnort: Braunschweig




Wie habt ihr Profiputzer eigentlich die Stollen so brutal sauber abgefahren? Smile

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 18.02.11, 19:27 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7889
Wohnort: Bremen




Na, Rolf ist doch ganz klar !

Die Maschinen werden gar nicht gefahren, sonst werden sie ja wieder dreckig.
Den "Used-Look" der Reifen bekommt man prima mit Schmirgelpapier hin.
Vorsicht nicht im Kreuzschliff arbeiten, das fällt später auf ! Laughing

Grobstollige Vollcrossreifen, werden vorab mit dem Cuttermesser begradigt.
Die Dinger rubbeln dann auch nicht mehr so beim rein und rausschieben aus dem Schuppen.

Weisste getzt bescheiht ?

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 18.02.11, 19:29 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3485
Wohnort: Braunschweig




...meine letzten Wissens- und Glaubenslücken schließen sich gerade Smile

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 19.02.11, 18:24 Antworten mit Zitat
ak
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.06.2004
Beiträge: 1080
Wohnort: Monschau / Eifel




jaha, genau, schön poliert sieht fein aus, ist ja auch ein reines straßen zweirad...
und profi putzer bin ich net, fahre dafür viel zu gerne,...
nur die schönen speichenfelgen vergammeln lassen wäre schade drum,
den flugrost bekommt man jetzt so gut runter, da lohnt sich die arbeit und macht spass weils keine tage dauert bis man ergebnisse sieht Smile

@Pedro:
du schreibst vo n
Autosol Polierpaste, danach Perloplast als Versiegelung.

muss man bei Nevr Dull auch versiegeln?
Hab das Zeugs jetzt auch mal bei meinen Winter-Alus probiert - genial!

und zu den "sauberen" Stollen: die Stollenzwischenräume werden regelmäßig beim aus der garage schieben mit ner zahnbürste behandelt Very Happy

viele grüße
ak

_________________
Spielzeuge: XT350 55V fürs Gelände, LC4 Sumo für die Straße Very Happy
Life is a road - Life, ride, see, fly! Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 20.02.11, 14:25 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7889
Wohnort: Bremen




@ Ak,
wenn du vesiegelst, hält der Glanz wesentlich länger.

Gerade am Hinterrad bekommt man sonst schnell Probleme durch das Kettenfett.

Dieses Perloplast ist der Hit ! (Ebay ca. 7.- Euro /Dose)

Das Zeug kann man auch für Lackteile verwenden.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 20.02.11, 15:06 Antworten mit Zitat
ak
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.06.2004
Beiträge: 1080
Wohnort: Monschau / Eifel




@pedro:
danke für den tip!
hab heute mal meine auto felgen mit dem zeugs behandelt, werden wieder richtig fein Very Happy

meinst du das zeugs hier:

http://cgi.ebay.de/PERLOPLAST-0-5-L-Konzentrat-NanoTechnologie-das-Orginal-/110622307058?pt=Autopflege_Wartung&hash=item19c19a72f2

grüße
ak

_________________
Spielzeuge: XT350 55V fürs Gelände, LC4 Sumo für die Straße Very Happy
Life is a road - Life, ride, see, fly! Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 21.02.11, 09:33 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7889
Wohnort: Bremen




Ja, genau das.

Nun scheiden sich bei Nano-Technologie die Geister.
Manche sagen, es wäre krebserregend.

Um dem aus dem Weg zu gehen, benutze ich die grüne Dose (Perloplast-Classic ? ) davon.

Grüne Dose hier


Ist etwas billiger und genauso gut, bzw. gesünder. Wink

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 23.02.11, 18:11 Antworten mit Zitat
ak
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.06.2004
Beiträge: 1080
Wohnort: Monschau / Eifel




danke für die schnelle antwort,
dose ist bestellt Smile

habe von einem bekannten den Tipp bekommen bei verschmutzten Felgen einfach Backofenreiniger zu nutzen...
Er habe das am Auto getestet - einwandfrei...

Kann das wer bestätigen?

Vergleich Autofelgen Backofen:

- lackierte Oberflächen
- eingebrannte Verschmutzung

könnte ja hinhauen Smile


grüße
ak

_________________
Spielzeuge: XT350 55V fürs Gelände, LC4 Sumo für die Straße Very Happy
Life is a road - Life, ride, see, fly! Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Felgen polieren....
  xt350.de Foren-Übersicht -> Andere Motorräder + Bekleidung
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified