Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Treffen und Veranstaltungen -> Rumänien 2008 Gehen Sie zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Rumänien 2008
BeitragVerfasst am: 19.09.07, 20:31 Antworten mit Zitat
GOGO
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 15.07.2004
Beiträge: 1435
Wohnort: Hannover




Moin,

ich wollte mal frühzeitig ein Projekt für Herbst 2008 einstellen, damit sich alle Interessierten Gedanken drüber machen können und ggfs schonmal anfangen zu sparen.

Ich suche Mitfahrer für eine Woche Rumänien!
Termin September 2008
Ziel Rumänien
entspanntes Endurowandern, je nach Gruppe im Schwierigkeitsgrad nach oben offen.
Ich würde in jedem Fall aus Zeitgründen mit Hänger/Transporter anreisen. Muss dann aber noch geklärt werden.
Übernachtungen in günstigen Pensionen.

Das Ganze kann entweder im Rahmen der Enduromania stattfinden oder selber organisiert, dass klärt sich bis Ende des Jahres.

Wir hatten das ja schonmal geplant, daher zählen diesmal nur verbindliche Zusagen. Insbesondere wenn die Tour selber organisiert wird, ist im Frühjahr eine Anzahlung zu leisten, damit der Organisator auch verlässlich planen kann.

Kosten sollten sich im Rahmen halten, ganz umsonst gibt es eine Woche Moppedfahren aber auch nicht. Allerdings ist so ja lang genug Zeit zu sparen.

Gruß GOGO


-------
Bisher angemeldet:

- GoGo
- Rolf

_________________
WR400F, XT6002NF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.09.07, 21:01 Antworten mit Zitat
Bunes
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 18.03.2006
Beiträge: 1322
Wohnort: Bohmte (bei Osnabrück)




Gogo hats drauf!! Grast noch mal schnell alles ab, bevor nichtmehr geht!! Very Happy

_________________
Hast du noch Sex, oder fährst du schon BMW?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 19.09.07, 21:50 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5981
Wohnort: 44289 Dortmund




Jau, Danke Gogo.

genau den gedanken hatte ich auch, das du das hier mal los lässt.

Knete habe ich, dank guter Konjunktur, schon bald zusammen.

Wir machen bei der enduromania mit.... sonst hast du Probleme mit Endurowandern. termin????? warten wir erstmal auf Sergios Plan für 2008 ab.

Und dann würde ich noch gern in der zeit meine Schweizer treffen. Und muß dazu noch urlaub bekommen. das sind so die groben eckdaten.
Ein paar freunden habe ich das Thema auch noch zugetragen. Mal sehen.

Bessere Hälfte weiß bescheid.

Transportmöglichkeit ab München brauche ich unbedingt.

Bunes: das ganze wäre richtig was für dich.

Gruß

georg

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 19.09.07, 22:51 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




Rumänien ist grösser als die Südwestkarpaten, wo die Enduromania tobt.
Alleine, am Treffpunkt das/die autos abzustellen, kostet schon Kohle, wenn man dann noch ERM-gesponsorte Übernachtungsmöglichkeiten wählt, ist man pro Nacht und Nase nochmal nen Zehner ERM-Zuschlag los. So isses leider mittlerweile.
Unerfreulicherweise hat Sergio es geschafft, in dem Eck da unten diese Offroadvignette zu erschaffen und auch, dass die bekannt und gefordert wird.
Es gibt ja keine gestzliche Grundlage, ohne das Ding in den Karpaten rumzuwummern,aber erkläre das mal nem Forstmann.
Es gibt aber genügend Gegenden, wo man auch ohne das ding willkommen ist.
Ist eigentlich genau das Kaliber, was Sergio predigt: DualSports.
Anyway, ich hab nix gegen die ERM, Sergio hat brutal viel Arbeit in die Organisation gesteckt, die ganzen Karten erstellt/erstellen lassen und ne menge mehr geleistet. Er hat quasi mit seinem Alterswerk mehr geschaffen,als manche in ihrem ganzen Leben. Er ist ja "Rentner", macht das just for fun und finanziert das Projekt weitgehend aus eigener Tasche, während die Erlöse in den Aufbau der Infrastruktur gesteckt werden.
ja, gut wurst. Ich war ja schonmal daran, die Sache in die Wege zu leiten, hab mich aber mit Gogo drauf verständigt, dasses nur geht, wenn definitive Zusagen mit ner Anzahlung gemacht werden.
Nachdem bei mir jobmässig mal wieder alles auf der Kippe steht, kann ich derzeit aber nix zusagen. Bis ich weiss, was da läuft und wie, werde ich mal auschecken, wie die Tarife mittlerweile so sind. In Bezug auf die ERM dürfte das relativ einfach werden, Spritpreise und Maut in HU und A sollten sich auch rausfinden lassen.
Würde aber grob überschlagen mal ne Hausnummer von etwa 800Euro je Nase für die Woche veranschlagen.
Ne Menge Holz, wenn man bedenkt, dass ich vor wenigen Jahren noch rund 600DM fürn gleichen zeitraum kalkuliert hab, wenn man nicht gerade den Trip alleine macht.
Mein Ausflug nach Tunesien 04 lag inklusive allem, also mit Flug, Motorradtransport und zwomal Hotelübernachtung, ansonsten zelten und Küche ausm Rallyetruck bei exakt 670 je Nase. Nur so zum Vergleich.
Aber lassen wir das.
Rumänien ist mal wieder reif und man kann sich ja auch im Enduromanialand in Ecken bewegen, wo sonst keiner hinkommt.

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.09.07, 09:16 Antworten mit Zitat
YoKeule
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.02.2005
Beiträge: 2168
Wohnort: Jena




Interessant klingt das ja schon, aber 800 Latten sind ne Menge Holz!

Wie ist denn das mit euch, welches Gefährt würdet ihr da nutzen?

Gogo wahrscheinlich WR und Georg?

UNd was passiert eigentlich wenn einem die Karre dahinten mal verreckt?

_________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, denn du kommst eh nicht lebend raus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 20.09.07, 10:41 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3516
Wohnort: Braunschweig




YoKeule hat folgendes geschrieben::

UNd was passiert eigentlich wenn einem die Karre dahinten mal verreckt?


Hänger auf, Ersatzmopped raus, alte Karre rein, Hänger zu Smile

Ne, also bei der normalen 350'er hätte ich da wenig Bedenken...was soll da schon kaputt gehen, tuts ja hier auch nicht Smile

Alternativ den ADAC die Arbeit machen lassen, wenn da der PLUS-Kram gilt Smile

Bei mir wäre es die kleine TT, die da mitkommt...

Rolf

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 20.09.07, 11:04 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




@yokeule: du hast knapp 12 Monate, um dir die 800Tacken zur seite zu schaffen. Zuzüglich Weihnachten, Geburtstag, Ostern.
Nahezu 365 tage, an denen du jeden Morgen bei UPS oder DPD zwo stunden lang Pakete stemmen kannst, oder abends in der Kneipe Bier zapfen, Cocktails schütteln oder als Schwimmmeistergehilfe das Schwimmbecken bewachen.
Das sollte sich realisieren lassen.

Es gibt keinen besseren Flecken auf der weiten Welt als Rumänien, um etwas verrecken zu lassen. Was dort nicht wieder hinbekommen werden kann, kannst du getrost wegwerfen.
Alternative Lösungsvorschläge hat Rolf gepostet.
Zur Motorradwahl: wir ergehen uns seit Jahren hier im Forum darüber, wie toll die XT350 in Rumänien zu gebrauchen ist und wie gut man mit ihr überall hinwuseln kann, aber gleichzeitig auch mal Strecke gutmachen.
Und dann kommt von dir so ne Frage, also nee!
(Wobei, die TT hat mich bisher auch nicht wirklich behindert. Es soll ja aber kein Rennen werden, sondern ne Endurowanderfahrt)

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.09.07, 12:55 Antworten mit Zitat
YoKeule
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.02.2005
Beiträge: 2168
Wohnort: Jena




Müsst mich ja nicht gleich steinigen Smile

Klar kann man die Kohle zusammenbekomen und um 800€ mach ich mir fast nicht die gedanken... aber hab ja auch keine passende Bekleidung mehr und keine laufende Karre... dafür geht ja schon das Geburtstagsgeld und Weihnachtsgeld jetzt drauf!

Also fällt das ja schonmal flach... und ich muss eh schon arbeiten, damit ich mir meinen lebensunterhalt dazuverdiene, da ich während des Studiums nicht so viel habe... also alles relativ... sind aber ja nicht eure probleme... muss erstmal schaun, wie das mit der XT jetzt wird!

_________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, denn du kommst eh nicht lebend raus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 20.09.07, 15:08 Antworten mit Zitat
Bunes
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 18.03.2006
Beiträge: 1322
Wohnort: Bohmte (bei Osnabrück)




TTGeorg hat folgendes geschrieben::
Bunes: das ganze wäre richtig was für dich.


Ja, denk ich auch! Smile

Welches Mopped würdest du denn nehmen?

14.10 noch altuell??
Lg Bene

_________________
Hast du noch Sex, oder fährst du schon BMW?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 20.09.07, 16:15 Antworten mit Zitat
GOGO
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 15.07.2004
Beiträge: 1435
Wohnort: Hannover




Motorradwahl:
Ich würde die WR nehmen, aber das hat nichts zu sagen. Ich hab das hier im 350er Forum gepostet weil
1. ich hier ein paar nette Leute kenne, mit denen ich gerne so eine Tour machen würde
2. ich per se nichts vorhabe, was man mit einer XT nicht machen kann.

Und wenn es vor Ort allen zu langweilig ist, kann man die Schraube ja etwas anziehen.

Wenn ich die absolute Hardcorevariante will, würde ich keinen offenen Beitrag schreiben, oder gleich im Offroadforum posten.

Geld:
Wie gesagt, Moppedfahren gibt es nicht umsonst. Der Termin ist langfristig genug um darauf zu sparen.
Wer da aber auf den letzten Cent schielen muss, dem würde ich von so einer Tour abraten. Kaputt geht schnell mal was und wenn dann kein Geld für eine Reparatur vorhanden ist, steht man auch blöd da. Aber das ist doch bei all unseren Fahrten so.
Und ja, für mich sind es 1000 KM Anfahrt, dafür braucht man Sprit und Maut. Wer das nicht will, fährt in der Heimat.
Ach ja, das Ganze soll Urlaub sein, also möchte ich abends auch noch ein Bierchen trinkenl. Auch das will bezahlt sein.

Termin: Ich denke, dass der September vom Wetter her einfach am idealsten ist. Außerdem vermeidet man damit Ferienzeiten


Gruß GOGO

_________________
WR400F, XT6002NF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 20.09.07, 16:45 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




Das mit 1000km kommt wohl nicht ganz hin: voin hier sinds gut 1100, je nachdem, wo man da unten hinfährt.
Kosten: kenne die aktuellen Bezin und Mautpreise nicht, für Übernachtung mit essen und getränken sowie Frühstück würde ich gut nen zwanni pro nacht rechnen, wenn wir in Herbergen ausserhalb der ERM-Organisation absteigen.
Sprit dürfte in Österreich etwas billiger sein als hier, in Ungarn unverschämt teuer und in RO etwas billiger als in Österreich, aber das werde ich in den kommenden tagen alles genauer rausfinden.
Als ich vor drei jahren zuletzt vor ort war, kostete mich der spass bei anreise zu zweit, aber mit vier Moppets aufm Hänger gut 500Öre. Und billiger wird es garantiert nicht bis kommenden Herbst.
Mit September hat Gogo recht: die gefahr, dort eingeseicht zu werden ist nicht grösser oder kleiner als im Juli. wir hatten schon im Juli ne woche Regen mit Hochwasser,aber auch schon 35°C durchgehend.
Im september ist das wetter normal stabil, Temps um die 20-25°C und trocken. ne Gewähr dafür gibts natürlich nicht, aber die Wahrscheinlichkeit, dasses schifft und wir angeschmiert sind, ist nicht grösser als im Juni oder Juli auch. Pech kann man immer haben.

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Die Termine 2008 sind da
BeitragVerfasst am: 23.11.07, 21:17 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5981
Wohnort: 44289 Dortmund




Tach jungs, es kann losgehen!


Trail Riding
4x4 Offroad


Weather Forecast





Termine und Treffpunkte - 2008

Alle Treffpunkte liegen in Südwest-Rumänien im Kreis Caras-Severin unweit der E70, etwa 1400 km von Frankfurt am Main entfernt


Zeitspanne

KW

Location
1 27.04. - 03.05. 18 Borlova
2 18. - 24.05. 21 Brebu Nou (Weidenthal)
3 08. - 14.06. 24 Brebu Nou (Weidenthal)
4 29.06. - 05.07. 27 Brebu Nou (Weidenthal)
5 20. - 26.07. 30 Brebu Nou (Weidenthal)
XT-500 Exklusive* 03. - 09.08. 32 Brebu Nou (Weidenthal)
6 10. - 16.08. 33 Slatina Timis
7 31.08. - 06.09. 36 Virciorova
8 21. - 27.09. 39 Borlova

* XT-500 – Exklusive Sonderveranstaltung für Fahrer des Yamaha XT-500 Klassiekers organisiert (siehe XT500 goes EnduRoMania auf www.xt-500.de unter Veranstaltungen)


Zeitlicher Ablauf: Zeitlicher Ablauf: Die Termine sind so festgelegt, dass die Anfahrt Freitag/Samstag/Sonntag erfolgen kann. Sonntagabend findet ein Kennenlernentreffen statt. Von Montag bis Freitag läuft das EnduRoMania-Aktivprogramm. Freitagabend werden die Resultate bekannt gegeben und die Siegerehrung vorgenommen. Ab Samstag freies Programm oder Heimfahrt. Viele ziehen es vor, früher zu kommen und/oder später Heim zu fahren, um den Urlaub zu verlängern.

Schaut ihr auch hier:
http://www.enduromania.net/termine.php?&s_m=2&lang=de

gruß

Georg

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Um das ganze nochmal in Erinnerung zubringen...
BeitragVerfasst am: 11.02.08, 23:06 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5981
Wohnort: 44289 Dortmund




Aus "Endurotour in Mecklenburg":

Okay, Bunes, dann musst du mit mir im September mit nach Rumänien..
Ich Tourguide, Steile lehmige Landschaft, Vom preis okay....

gruß

georg

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 11.02.08, 23:07 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5981
Wohnort: 44289 Dortmund




Weiter:



Ist das erstmal nur so eine Idee, oder steht schon alles fest?

wenn ja...
Für wie lange wollste denn hin?
Mit welcher Mofa?
Mit den EFSlern oder mit wem noch?
usw...iter


gruß

georg

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

vorschlag von GOGO:
BeitragVerfasst am: 11.02.08, 23:11 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5981
Wohnort: 44289 Dortmund




Rolf und ich wären für die Tour vom 31.08. - 06.09.
Wir gehen derzeit davon aus, dass Trischter nicht mitkommen wird, bzw. seine Situation so ungewiß ist, dass wir uns ungern darauf verlassen würden. Wir sind daher für eine reguläre Teilnahme an der Enduromania.

Dem schliesse ich mich nun an. Ich denke, wer von hier noch mit möchte, kann sich ja uns anschliessen.
terminlich ist eh schon alles eng. Deswegen nun dieser Termin.
Anreise? das muß man dann mal sehen. Wahrscheinlich stecke ich ja schon in München.

Mofa? sicher auf XT350, könnte aber auch noch TT350 werden.

Gruß

georg

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Re: vorschlag von GOGO:
BeitragVerfasst am: 11.02.08, 23:26 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




TTGeorg hat folgendes geschrieben::
...dass wir uns ungern darauf verlassen würden.


Das ist gut so.
Momentan sieht es so aus, dass ich zum Ende Juli kündige und dann zwo Monate zuhause bleibe.
Dann haute das hin.
Bin aber nicht scharf drauf, in dem saftladen ein halbes Jahr rumzubringen, dh, wenn sich was anderes ergeben sollte, was weniger schice ist, geht die Chose mit Probezeit, Urlaubssperre, blablabla wieder von vorne los.
Ab 15. August bin ich auf jeden Fall erstmal ne gute Woche unterwegs. Komme es, wie es wolle.

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Re: vorschlag von GOGO:
BeitragVerfasst am: 12.02.08, 08:58 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3516
Wohnort: Braunschweig




TTGeorg hat folgendes geschrieben::
Rolf und ich wären für die Tour vom 31.08. - 06.09.


GoGo nicht vergessen!

Rolf

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 14.02.08, 23:47 Antworten mit Zitat
Bunes
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 18.03.2006
Beiträge: 1322
Wohnort: Bohmte (bei Osnabrück)




Hört sich schonmal gut an! Smile

Was kostet der Spass ca.?
Wieviel mann dürfens pro Team sein?

_________________
Hast du noch Sex, oder fährst du schon BMW?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 15.02.08, 00:17 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7123




Ich wollte rausfinden, was die aktion derzeit so an Kosten aufwirft, Sergio schweigt sich indessen beharrlich über mautgebühren und Benzinpreise in Ungarn bzw RO aus.
Kosten für die ERM gibbet auf der Homepage da, inwieweit die Plattform ERM genutzt werden soll, ist derzeit noch nicht 100pro klar.
Fakt ist: man kann auch anderswo als im ERM-Gebiet endurowandern, klar ist aber auch, dass die karten, die dank der ERM-Organsisation entstanden sind, die besten sind, die für RO erhältlich sind.
Truppenstärke iss nach oben nicht begrenzt;- der Erfahrung nach wirds unübersichtlich und zu langsam, wenn mehr als 8 Leute unterwegs sind.
5 dürften das Optimum sein, je nach fahrzeugen für die anreise wohl auch 6, wenn zwei autos und anhänger mit je 3 Leuten bestückt werden können.

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.02.08, 07:13 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5981
Wohnort: 44289 Dortmund




Moin !

Sergio will die Truppen ab 3 leute losschicken.. ich war aber auch 2 tage allein unterwegs...Für mich eh kein Problem...
Alleingang mach ich gerne, wie ZB. letzten Sonntag. Yeah, ich hab für mich ne zeit zu Finden, Enduro zu Fahren, Von 21uhr bis 24 Uhr, da kann man herrlich nett durch den Wald knistern, denn da ist kein nerviger Wandere oder reiter unterwegs. Und teilweise hatte ich ERM Charakter!!
ich hatte den Ergeiz, noch zwei Geocaches zu knacken, die wir am samstag nicht gepeilt haben

Kosten: Ich schätze 2008 sind wir mit 700€ + dabei für die ganze Woche...
2005 hab ich 600€ gebraucht..

Die Mitfahrgelegenheit muß dann noch ausgetüftelt werden...

gruß

georg

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Rumänien 2008
  xt350.de Foren-Übersicht -> Treffen und Veranstaltungen
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 5  
Gehen Sie zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified