Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Webseite -> Markierung ungelesener Beiträge Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Markierung ungelesener Beiträge
BeitragVerfasst am: 14.06.08, 12:12 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




Hab in letzter Zeit häufiger das Problem, dass ich nem Link aus ner Benachrichtigung folgend ins Forum gelange, den betreffenden Beitrag lese und dann auf Übersicht klicke, um zu sehen, was sich sonst noch so getan hat seit dem letzten Mal.
Nu isses ein paar Mal vorgekommen, dass zwar einiges markiert war, nach dem Lesen oder auch Schreiben in irgendwelchen Freds die Markierungen in der Übersicht weg waren, wenn ich wieder zur Übersicht zurückgekehrt bin.
Ich mag keine Cookies löschen, denn dann muss ich mich überall neu anmelden, kann mir aber auch nicht vorstellen, dasses daran liegt, denn manchmal gehts ja auch ganz normal.
Jemand ne Idee?
Iss nämlich ziemlich lästig, in jeder Rubrik und jedem Thema anhand der Uhrzeit nachzugucken, ob man uptodate ist oder zwischenzeitlich ein Beitrag hinzugekommen ist...

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.06.08, 12:14 Antworten mit Zitat
Wühlmaus
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 17.09.2005
Beiträge: 3097
Wohnort: Bad Wimpfen




Ab und an hatte ich das auch mal, da bin ich dann auch auf meine eigen Beiträge reingefallen Embarassed Wink

Gruß Wolfgang Very Happy

_________________
http://www.badwimpfen.de Ich nehme mir die Freiheit einen Plan zu haben, und mich nicht daran zu halten!!!!!!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.06.08, 22:24 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7720
Wohnort: Bremen




@trischter,

das hatte ich ab und an auch schon.


Vielleicht hat dann gerade der Server zu viel zu tun ??

Gruß,
Peter

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 14.06.08, 22:36 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




Don Pedro hat folgendes geschrieben::
Vielleicht hat dann gerade der Server zu viel zu tun??


Keine Ahnung. Hatte er das früher vielleicht nicht?
Iss erst seit ner guten Woche...

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.08, 11:13 Antworten mit Zitat
YoKeule
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.02.2005
Beiträge: 2171
Wohnort: Jena




Also ich hatte selbiges Problem auch schon! Lag bei mir an einer schlechten Internetleitung irgendwie... War damals in sonnem Netzwerk, wo die Speed geteilt wurde und dann hat der die MArkierungen manchmal verloren!

Seid dem ich wieder ne eigene Leitung habe isses weg! Und auch wenn ich damals bei nem Kollegen war mit selbem PC gleichen Einstellungen etc. un da vernünftiges Internet hatte ging auch ales wieder!

_________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, denn du kommst eh nicht lebend raus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 15.06.08, 12:20 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




Aaah, da kommen wir doch langsam hin: schlechte Leitung: da bin ich vorne dabei.
Neulich war DSL mal zwo Tage weg,bis ich für teuer Geld GMX angerufen hab und die es wieder gerichtet haben. Iss zwar schon länger her, aber seither bricht die Verbindung öfter mal fürn paar Sekunden oder Minuten weg.
Nu iss nur die Frage, wie ich das auch noch behoben kriege, ohne wieder die 0900-Nummer übers Händi zu bemühen, beim Festnetz sind die nämlich gesperrt...

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.08, 13:06 Antworten mit Zitat
achim457
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 25.11.2007
Beiträge: 367
Wohnort: Nähe Nürnberg




@trischter, glaub nicht das es an der leitung liegt. hab 6000er und nie probs, aber das geschlilderte prob habe ich auch seit gut 4 wochen gelegentlich.

gruß achim

_________________
Der Weg ist das Ziel Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.08, 16:38 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




Äääh, aha.
Sad
Naja, Rolf iss nu auch wieder zuhause, vielleicht fällt dem was ein.
Vorhin isses schon wieder passiertund ich beiss mich gerade durch die Rubriken und guck, wann wo noch was dazugeschrieben wurde... Crying or Very sad

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.08, 17:39 Antworten mit Zitat
Gami
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 18.08.2007
Beiträge: 313
Wohnort: Nordschwarzwald




Ich glaub das war hier bei mir von Donnerstag auf Freitag oder Freitag auf Samstag Confused
Aber so`n PC is ja auch nur`n Mensch Razz

_________________
Geduld läßt Rosen blühen.....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.08, 20:14 Antworten mit Zitat
YoKeule
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.02.2005
Beiträge: 2171
Wohnort: Jena




Also bei mir lags halt damals daran und ich hab auch in letzten tagen kein Problem gehabt!

Vielleicht spackt ja auch Rolf sein Server wieder Wink

_________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, denn du kommst eh nicht lebend raus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 08.07.08, 08:14 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




So, wollte mich nochmal melden: das problem wird immer schlimmer.
Ich kann keine Seite aufklicken, keinen Beitrag abschicken, ohne dass die Verbindung beim ersten Versuch unterbrochen ist und ich "reloaden" muss.
Ist aber generell so und hat sicher nix mit xt350.de zu tun, nur scheint da die "Gelesen"-Markierung anders zu funktionieren.

Die geschichte, ich weiss nicht ob ich das oben schonmal geschrieben hab, wird seit dem Totalausfall von DSL hier zunehmend schlimmer und ist auch tageszeitunabhängig. Es fällt also flach, dass irgendwelche Leitungen, Server oder sonstwas überlastet sein könnten.
Nu frage ich mich,ob GMX mich loswerden will, da ich schon häufiger (speziell bei Sky-DSL) gehört hab, dass die Verbindungsgeschwindigkeit nur anfangs im angegebenen Bereich liegt und ab nem gewissen Punkt so langsam bzw. unmöglich wird, dass einem die Lust vergeht.
Und da GMX ja mit 1&1 zusammenarbeitet, was nu auch nicht der Ultrabringer sein soll, frage ich mich, ob es da Zusammenhänge geben könnte, die niemand gerne laut ausspricht...
Leider ist GMX kaum zu erreichen, will man nicht das letzte Hemd dafür hergeben.
Der DSL-Ausfall damals übers wochenende war innerhalb weniger Minuten behoben, nachdem ich die ziemlich teure 0900-Service-Hotline angerufen hatte. Und zwar vom Händi aus, da 0900- und 0190- nummern beim Festnetz gesperrt sind.
Mir ist hier ziemlich der Spass vergällt, da ich trotz DSL nicht schneller sondern eher langsamer bin als in der Steinzeit mit Modem, weil ich alles mehrmals abschicken muss, teilweise komplette Mails oder Forenbeiträge "verlorengehen", weil die Übertragung nicht klappt.
Hat jemand Erfahrung mit sowas, dem Umgang mit dem Provider in so nem Fall oder ne Lösungsmöglichkeit?
Kann ein Fehler evtl. auch hier bei mir im Softwarebereich liegen? Die Fritzbox, die normal rot leuchtet, wenn sie keine Verbindung hat, tut das nämlich auch bei längeren Ausfällen (ich meine damit einige Minuten) nicht.
Abschalten der Firewall bringt jedenfalls nix, und wenn die was abblocken würde, täte sie das ja immer und nicht nur zeitweise undn paar sekunden/Minuten später nimmer.
Bin echt ratlos!

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.07.08, 08:33 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3345
Wohnort: Braunschweig




Hm, also mit der Seite hat es wohl nix zu tun, dafür gibts zu wenige Probleme 'in der Fläche'.

Du hast 2 Fehlerquellen. Deine reine DSL-Anbindung, und dann deinen Provider. Bei den Bundles von 1&1, GMX usw. handelt es sich um eine von der DTAG gemietete DSL-"ZurVerfügungStellung" auf der letzten Meile bis zu einem Übergabepunkt in deren eigenes Netz, was dann wiederrum von einem großen Carrier gemietet ist (weiß jetzt nicht so genau wie das bei 1&1 konstelliert ist...).

Insofern kann gut dein DSL-Router grün anzeigen (dann steht nämlich die reine DSL-Leitung bis zur Gegenstelle funktionsfähig zur Verfügung / Sync), es aber trotzdem kein "Internet" (= Datentransport) über die funktionierende Leitung geben, weil es dahinter klemmt. Das ist dann immer schwer rauszufinden. Manchmal hilft ein Blick in den heise.de - imonitor, manchmal auch gar nix. Wenn dein DSL an sich halbwegs tickt, und es nur dahinter klemmt, Provider wechseln. Wenn die "letzte Meile" im Arsch ist, hilft auch ein neuer Provider nicht. Vielleicht hat Arcor eine bessere Anbindung nach Straubing oder Dein Kaff (sorry Wink).

Manchmal, nachts, messen einem die Jungs von der Telekom-Störungsstelle (08003302000?)auch einen DSL-Anschluss durch per Telefon, obwohl die "letzte Meile" vermietet ist Wink. Geht aber nur Nachts, weil dann direkt die Techniker da sitzten in Notfallbesetzung, ohne Hotlinetussies davor.

Dann mal schaun, ob es alternative lokale Anbieter gibt, bei uns hier oben sind das EWE-tel, htp (Hannover), WobCom (Wolfsburg) usw, die auch teilweise Randbereiche bedienen (natürlich nicht zu mir...), und viele eigene Leitungen besitzen, weil die seit Jahren schon parallel zu den Stromkabeln mit in die Straßen geworfen worden sind. Damit ist EWE hier oben, ausgehend von Oldenburg, zu einem ganz großen im DSL-Geschäft geworden....

Rolf

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 08.07.08, 11:37 Antworten mit Zitat
YoKeule
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.02.2005
Beiträge: 2171
Wohnort: Jena




Da ich ja in einem Arcor-Shop arbeite, der unter anderem aber auch alles andere macht an Anbietern kann ich da nur soviel zu sagen wie Rolf, der das schon recht gut erklärt hat!

Das einzige was eventuell machbar wäre ist, dass du mal in einen Laden gehst und die anrufen lässt, was die normalerweise mit wiederwillen dann auch machen!

Lass dort dann deine Dämpfung messen, denn bei deinen Problemen und der Tatsache, dass du in einem Dorf wohnst ist das die Fehlerquelle Nummer 1.
Kann vorallem Tagelang gelaufen haben und auf einmal geht nichts mehr, weil wieder 2 neue Leute vor dir in die Leitung eingespeisst wurden.

Bei schlechter Dämpfung hilft nur eine Bandbreitenverringerung von z.B. 2000 auf 1000er DSL, ich weiss ja nicht, was du hast!

Wenn die Dämpfung zu hoch ist, läuft deine Leitung nicht mehr syncron und deshalb die Fehler im Internet! Als Übergangslösung hilft es teilweise auch einmal die kompletten Endgeräte vom Stromnetz zu nehmen samt dem Kabel aus der TAE (Telefondose, da diese auch Strom speisst).
Das ganze ca. für eine Minute... bringt ungefähr das selbe wie nen manuell vom Provider durchgeführter Portreset und kann dazu beitragen, dass für eine gewisse zeit lang deine Verbindung wieder syncron läuft, allerdings nicht auf dauer!

Im Extremfall hilft wirklich nur noch andere Anbieter zu testen (Arcor, Versatel) denn wenn du bei denen näher am Verteilerkasten hengst kann die Leitung besser laufen... ausser den beiden Anbietern kannste den Rest knicken, denn die sind so gut wie alle bei der Telekom eingemietet wie Rolf schon erwähnte und wenn die es nimma gebacken bekommen, dann kannste alle anderen auch knicken!

_________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, denn du kommst eh nicht lebend raus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 08.07.08, 11:39 Antworten mit Zitat
YoKeule
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.02.2005
Beiträge: 2171
Wohnort: Jena




Ach ja, wenns keinen Shop bei dir gibt, bin noch die nächsten 3 Wochen am Arbeiten und glaube wir haben auch nen Händlerrufnummer für gmx und 1&1, müsste ich nomma schaun, dann sollten wir mal telefonieren und ich guck mal ob ich da was regeln kann!

_________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, denn du kommst eh nicht lebend raus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 08.07.08, 15:02 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




Ok, merci erstmal.
Dasses an der Seite liegt, denke ich mittlerweile (naja, schon länger) auch nimmer.
Werde die Aufgaben oben mal abarbeiten, vorallem die Geschichte mit Leitung nachts messen wäre interessant.
Providerwechsel ist hier eigentlich eher zu Maxi DSL interessant;- erstens sponsoren die uns und geben mir daher nochmal nen Nachlass und zwotens sollense auch noch ganz gut sein, was ich allerdings von GMX auch finde. Bisher hatte ich null Probleme mit denen.
Schaumermal.
@yokeule: was für n Shop brauch ich/in welchen kann ich gehen? GMX hab ich nie gesehen, Telekom unterhält natürlich einiges. Gegen die hab ich gar nix, ausser den vielen Fussnoten in ihren Angeboten, wo kein Aas durchblickt, allen Mitbewerbern gegenüber bin ich skeptisch, seit ich festgestellt habe, dass zB Leute, die mit Freenet oder auch 1&1 telefonieren, nicht bei mir hier rauskommen. Bei denen klingelts ganz normal, aber weder hier am Telefon, noch geht der AB ran, wenn er eingeschaltet ist, noch funzt ne Rufumleitung, so dass ich mich mit der Telekom nach ner Messung darauf geeinigt hab, dass das Routing des betreffenden Anbieters nicht funzt.
@Rolf: interessant, dass du das hier "Kaff" nennst, bei dir aber "Randgebiet"...Mr. Green

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.07.08, 18:26 Antworten mit Zitat
YoKeule
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.02.2005
Beiträge: 2171
Wohnort: Jena




Puh.... GMX machen die nicht nur Internetgeschäfft?

Da kenn ich mich leider nicht so aus!

Allerdings sollte wie gesagt schnelleres Internet bei dir erst gar nicht gehen!

UNd wenn jemand bei dir nciht ankommt liegt das entweder bei der Telekom das Problem oder aber viel wahrscheinlicher an GMX und ist normalerweise mit einem Anruf geklärt, hatte das letztens auch!

_________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, denn du kommst eh nicht lebend raus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 08.07.08, 21:00 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




YoKeule hat folgendes geschrieben::
UNd wenn jemand bei dir nciht ankommt liegt das entweder bei der Telekom das Problem ...

das ist jetzt die Frage.
Die Telekom meinte es sei alles in Ordnung und da ist, denke ich, was dran.
Ich hatte nämlich völlig verdrängt, dass ich neulich, als DSL übers Wochenende weg war, natürlich ein wenig im Fritz! rumgestöbert hab und siehe da, da gibts ein Verzeichnis mit unbeantworteten Anrufen und dort fand ich (unter anderem) all die Nummern der Anrufer, die nicht durchgekommen waren. Daher iss ja nu davon auszugehen, dass die Anrufe eingegangen sind, die Frage iss nur, wieso das Telefon nicht geklingelt hat... Question

Naja, ich werde zunächst mal versuchen, auf irgendne Weise GMX zu kontaktieren, denn letztlich sind die es, die mir Dienste verkaufen, die ich nur teilweise nutzen kann, weil sie zwischendurch einfach immer wieder mal ausfallen...

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.07.08, 22:54 Antworten mit Zitat
Susanne
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 27.11.2007
Beiträge: 685
Wohnort: Machtlfing




trischter hat folgendes geschrieben::
Die Telekom meinte es sei alles in Ordnung und da ist, denke ich, was dran.


Jaja, sowas hatte ich auch mal. Kommentar der Telekom: Alles in Ordnung, es muß an meinem System liegen - warum hätte ich auch einen Fritz!X statt eine telekomeigene Vermittlung... Die haben das Spielchen dann zeimlich weit getrieben, ich war 3 (!!) Monate von der Umwelt abgeschnitten, habe inzwischen von einem Bekannten (beruflicher Computerfreak, da ich keine Ahnung von gar nix - totaler PC-Depp bin) den PC und die Fritz!X-Box durchchecken lassen - bei mir war alles i.O. Da habe ich der Telekom gesagt, daß ich nicht für eine Leistung zahlen werde die ich nicht bekomme und habe mir bei der nächsten Abbuchung die Kohle zurückgeholt. Ab da ging's dann ganz schnell: Techniker tauchten bei mir auf und stellten ebenfalls fest daß alle i.O. ist und fuhren dann übers Land und haben die Leitungen und Verteiler kontrolliert. Und siehe da: dort lag der Fehler. Ich wurde dann auf eine andere Leitung geschaltet und jetzt funzt's.

Soviel dazu: die Telekom sagt, es ist alles in Ordung. Confused

trischter hat folgendes geschrieben::
Ich hatte nämlich völlig verdrängt, dass ich neulich, als DSL übers Wochenende weg war, natürlich ein wenig im Fritz! rumgestöbert hab und siehe da, da gibts ein Verzeichnis mit unbeantworteten Anrufen und dort fand ich (unter anderem) all die Nummern der Anrufer, die nicht durchgekommen waren. Daher iss ja nu davon auszugehen, dass die Anrufe eingegangen sind, die Frage iss nur, wieso das Telefon nicht geklingelt hat... Question


Ich habe mit meinem Fritz!X-PC übrigens auch schon mal unsere komplette Telefonanlage lahmgelegt (für sowas habe ich ein Händchen Rolling Eyes Laughing ich weiß bis heut noch nicht was ich gemacht habe), das geht ganz schnell.

Zum Glück hab' ich dann dankenswerter Weise Kumpels, die meinen PC retten und es wieder in Ordnung bringen. Ohne die wär ich Dussel verratzt. Wink

Aber sech ma, wenn das DSL futsch ist und Du übers Internet telefonierst - dann is doch Dein Telefon auch tot. Oder??

LG Susanne
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 08.07.08, 23:05 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




Ich telefonier nedd übers I-Net.

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.07.08, 12:48 Antworten mit Zitat
YoKeule
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.02.2005
Beiträge: 2171
Wohnort: Jena




denkst du Wink

Nee keine Ahnung wies bei gmx ist, aber alle neuen Arcor User, die Easy Boxen haben und nen installationscode eingeben mussten telefonieren übers netz ohne, dass sie es wissen Smile

NGN nennt sich das dann bei denen!

_________________
Nimm das Leben nicht zu ernst, denn du kommst eh nicht lebend raus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Markierung ungelesener Beiträge
  xt350.de Foren-Übersicht -> Webseite
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 2  
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified