Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co -> Originale Ansaugstutzen (K)eine alternative Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
BeitragVerfasst am: 13.12.15, 23:15 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3320
Wohnort: Braunschweig




Aktueller Stand ist anscheinend wirklich, dass derzeit nur die Z1000-Stutzen passen bzw. erhältlich sind.

Allerdings würde mich noch interessieren, bzw. steht auf der TODO-Liste :

Passt I-VM28-200-1 ?
Passen die Stutzen der XJR400 ??

Am Rande: Suzuki GS/GN125?

Wer hat eigentlich die Stutzen vom Scootercenter gebunkert? Smile

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 03.05.16, 20:56 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5597
Wohnort: 44289 Dortmund




hier mal noch ne evtl. lösung, wo mcih die IG SR/XT 500 halbe liter sauerland drauf brachte.
http://www.sandtler24.de/samco
die verwenden den schlauch als verbindung gaser- lufi.

_________________
Gruß


Georg

gesendet von meinem c64 via telex


Ich spiel doch eh noch mit Playmobil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 04.05.16, 08:06 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7699
Wohnort: Bremen




Moin,

ich hatte mal ne XT 350, wo als Ansaugstutzen ein KÜHLERSCHLAUCH vom PKW verbaut war.
Den "Fuß" , also das Aluteil hatte man grob nachgebaut, den Stutzen etwas länger gemacht damit man den Schlauch drauf stecken konnte.
Sah mies aus, funktionierte aber... Rolling Eyes

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 13.05.16, 10:05 Antworten mit Zitat
Wessi
Anschieber
 
Anmeldung: 24.04.2016
Beiträge: 9
Wohnort: Melle




Hallo in die Runde,

ich habe diesen Anbieter gefunden, der eine Alternative sein könnte.

https://www.motorrad-ersatzteile24.de/Ersatzteile-Produktdetails/101021419,Ansaugstutzen%20Satz%202%20Stck.html

Gruß Frank
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.05.16, 10:16 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3320
Wohnort: Braunschweig




Ja zappalotti, endlich echte Nachbauten am Markt!!!! Sind schon bei allen/vielen Resellern von Matthies / Motomike gelistet, mal schaun wann verfügbar!

https://www.biketeile24.de/de/motor/kraftstoffaufbereitung/ansaugstutzen/vergaser-ansaugstutzen-satz-2-stueck-chy-96.html

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 13.05.16, 10:55 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2399
Wohnort: Zittau




6 Wochen muss man sich ungefähr noch gedulden. Falls jemand gerade was braucht kann er sich gerne melden, bei Vorbestellung gebe ich noch etwas Rabatt.
Schon Interessant der Preisunterschied in den 2 Links.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.05.16, 20:06 Antworten mit Zitat
freumich
Hügelhüpfer
 
Anmeldung: 22.07.2015
Beiträge: 23
Wohnort: 84166 Adlkofen




Very Happy Servus becki,wenn du auf das Angebot für´s Paar von euronen 64.- noch Vorbestell-Rabatt gibst,ich hätt´gern´bestellt.Leider Regengrüße zu Pfingsten von freumich-Dieter aus Niederbayern.

_________________
DIETER
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.06.16, 13:47 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5597
Wohnort: 44289 Dortmund




Und jungs, gibts was neues?

hat schon einer die nachbauten inne finger gehabt?

georg

_________________
Gruß


Georg

gesendet von meinem c64 via telex


Ich spiel doch eh noch mit Playmobil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 16.06.16, 15:06 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2399
Wohnort: Zittau




noch 2 Wochen...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ansaugstutzen
BeitragVerfasst am: 01.07.16, 10:37 Antworten mit Zitat
Wessi
Anschieber
 
Anmeldung: 24.04.2016
Beiträge: 9
Wohnort: Melle




Hallo,

sind die Stutzen schon lieferbar?

Gruss Frank
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.07.16, 12:24 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2399
Wohnort: Zittau




Noch sind keine da
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 05.07.16, 17:51 Antworten mit Zitat
seawos
Hügelhüpfer
 
Anmeldung: 03.09.2006
Beiträge: 24
Wohnort: Germering




Ich würde auch welche nehmen!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.07.16, 13:51 Antworten mit Zitat
Masterofdesaster
Hügelhüpfer
 
Anmeldung: 05.06.2016
Beiträge: 29
Wohnort: Glückstadt




Der Preis würde mich auch interessieren
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.07.16, 20:08 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3320
Wohnort: Braunschweig




Anscheinend gibts die jetzt, sind bei Matthies lieferbar gelistet. Damit wäre dann die Verfügbarkeit bei allen entsprechenden Resellern wohl gegeben weil da alle einkaufen... spontaner Preischeck: 60,90€ / 64,80€ inkl. Versandkosten...

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 12.07.16, 11:33 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2399
Wohnort: Zittau




Die ersten sind auf Lager.

Passform ist gut. Wie bei den Originalen Stutzen sollte/kan man den Übergang wegschleifen/fräsen.
Innendurchmesser Stutzen 24mm
Innendurchmesser Zylinderkopf 26mm

Zitat:
Preis bei mir ist 68€ inkl. Versand.

Edit: der Preis wird erhöht auf 74€ aufgrund von gestiegenen Preis im EK





Zuletzt bearbeitet von becki am 15.02.17, 09:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 12.10.16, 22:27 Antworten mit Zitat
justa
One-Kick Starter
 
Anmeldung: 26.04.2016
Beiträge: 19
Wohnort: 81825 München




Hallihallo,

mal wieder das alte Thema Ansaugstutzen. Hab mir hier einiges zum Thema durchgelesen und dann die Kawasaki Ansaugstutzen bestellt ANSAUGSTUTZEN SET CHK-1 (4 STK) 16065-028/16065-029.
Ein netter Kollege hat mir auch die alten Flansche sauber abgedreht und nun hab ich die Teile mal übereinander gelegt , mit dem Ergebnis , dass die Durchmesser nicht wirklich zu einander passen. Jetzt wollt ich mal nach fragen , ob das bei euch - die diesen Umbau gemacht haben - oder auch nicht, das so aussieht - aussehen darf, und ich das so einbauen kann , oder die Kawa AS doch lieber zurück schicke und mir die Nachbauten besorge ?

merci

justa







_________________
Lieber Staub aufwirbeln als verstauben.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.10.16, 09:08 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7699
Wohnort: Bremen




Dadurch, dass der Flansch abgedreht wurde, ergibt sich das Bild.
Original hat man ja 28mm an der Vergaserseite, neu nun 29 mm --das passt.

Der Durchmesser Einlasseitig war vorher ja auch nicht größer.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 13.10.16, 09:27 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3320
Wohnort: Braunschweig




Wir reden von <30 PS - Du wirst keinen Unterschied merken zwischen den Stutzen. Das Luft/Spritgemisch muss danach um eine 90°-Kurve und noch durch einen kreisförmigen schmalen Einlassventilschlitz, nachdem es sich auch noch um den Ventilschaft rumgewirbelt hat. Für das Gewissen kannst Du den Flansch ja etwas angleichen vergaserseitig.

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 13.10.16, 09:36 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2399
Wohnort: Zittau




ich hatte das damals entsprechend abgeschliffen.
Prinzipiell ist die Bastellösung aber ja nicht mehr notwendig, wenn das passede Ersatzteil genauso viel kostet.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.10.16, 10:26 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3320
Wohnort: Braunschweig




Naja, wenn man jemanden findet, mit dem man sich die Stutzen teilen kann, und auch keine Angst vor dem Abschleifen des Flansches hat, kostet das 25€ pro Motorrad. Das ist weniger als die Hälfte.

Preis inkl. Versand für 4 Kawa-Stutzen 49€ sehe ich so im Netz...

Ohne Basteln sind sicherlich die ENDLICH verfügbaren Nachbaustutzen (ab 65€ für einen Satz) der einzig sinnvolle Weg...

ABER: Wie lange haben wir nach Lösungen gesucht, und nun gibt es ja inzwischen mindestens 2 gangbare Wege, obwohl das Moped immer älter wird...muss man ja mal kurz genießen als Alteisensammler...

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Originale Ansaugstutzen (K)eine alternative
  xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 3 von 4  
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified