Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co -> Umbau XT350 mit XS400-Motor - Unterschiede 55V 3YT Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
BeitragVerfasst am: 05.04.15, 20:26 Antworten mit Zitat
Gemamo
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 19.11.2014
Beiträge: 115
Wohnort: 49479 Ibbenbüren




Gestern habe ich den vorderen Kotflügel etwas in Form gebracht.



Und dann habe ich angefangen, die Kettenführungen zu bauen. Die originalen Kettenführungen kann ich leider nicht benutzen, da der Kettenverlauf nach dem Umbau gegenüber einer "normalen" XT komplett anders ist, weil :
1.) das Ritzel an anderer Stelle sitzt
2.) Ritzel und Kettenrad andere Durchmesser haben
3.) der Kettenverlauf ca. 15mm nach innen gewandert ist

Die Obere Kettenrolle ist ein Teil aus der Bucht für 7,90€, die untere Kettenrolle habe ich aus POM selbst gedreht, weil die größer sein mußte.





Den Schwingenschutz und die untere, hintere Kettenführung habe ich auch aus POM gebaut, ein POM, das speziell für Kettenläufe hergestellt wird. Leider hatte ich die passenden Formate nur in grün da.
Der Schwingenschutz muß leider so dick, weil mir die Kette sonst den Schmiernippel der linken Schwingenlagerung amputieren würde.....Wieso machen die dusseliegen Japaner den links von oben und rechts von unten in die Lagerung?????




_________________
So, ich muß jetzt weg. Mein Pfleger sucht mich schon.....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.04.15, 17:41 Antworten mit Zitat
Gemamo
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 19.11.2014
Beiträge: 115
Wohnort: 49479 Ibbenbüren




Ich habe sie heute mal in die Sonne geschoben.
















_________________
So, ich muß jetzt weg. Mein Pfleger sucht mich schon.....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.04.15, 18:55 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7791
Wohnort: Bremen




Ich finde die Kiste ja rattenscharf.

Wenn sie nur halb so gut fährt wie es ausschaut, dann hat sich die Arbeit gelohnt !

Zustimmendes Kopfnicken Cool

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 06.04.15, 22:56 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




Cool!
Die grünen Kettenführungen springen natürlich etwas ausm Bild und an sich wär mir auch der Scheinwerfer optisch etwas zu mächtig.
Aber: Marginalien vor dem Gesamthintergrund...

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.04.15, 07:48 Antworten mit Zitat
Gemamo
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 19.11.2014
Beiträge: 115
Wohnort: 49479 Ibbenbüren




Gestern habe ich nur den Bremssattel und die hydr. Kupplung angebaut und befüllt / entlüftet. Beides wird über Melvin-Stahlflex mit Brembo-Bremspumpen von einem BMW C1 Roller befüttert. Eine Kombi wie ich sie mag: 2-Kolben-Zange der XT 600, 12er Brembo. Weicher Bremshebel im Ansatz, aber auf der Hälfte wird sie knackig hart im Abgang Very Happy Ich kann mich wieder schön an dem gezogenen Hebelweg und der Handkraft orientieren und nicht, wie oftmals an einer Standardbremse mit Stahlflexnachrüstung, einzig über die Handkraft.
Heute keine Bilder.

_________________
So, ich muß jetzt weg. Mein Pfleger sucht mich schon.....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.04.15, 20:11 Antworten mit Zitat
kristatos
One-Kick Starter
 
Anmeldung: 14.03.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Rennerod




Ich verfolge den Thread schon von Anfang an (werde ich auch weiterhin tun) und war auf das Ergebnis gespannt. Leider entspricht es nicht wirklich meinem Geschmack aber ich ziehe trotzdem den Hut vor dir, dass du das Projekt so durchziehst. Vor allem auch noch, wie ich finde, super schnell und sehr sauber gearbeitet. Weiter so Wink

_________________
Aprilia RS 125 Bj. 98
Yamaha XT 350 Bj. 91
Suzuki GSX 750 Bj. 02
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.04.15, 17:36 Antworten mit Zitat
Dancingqueen
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 06.10.2010
Beiträge: 138
Wohnort: 3943 Schrems




Hab mir letztens auch ne POM-Rolle gedreht, die war aber bald wieder weg. Hab sie auch schon Kugelgelagert mit dem selben schlechten Erfolg.
Vielleicht hälts bei dir ja länger.

Schaut cool aus die Kiste!!!
Bin fasziniert von der Abgasanlage Very Happy

_________________
Fuhrpark: Cafe Racer CB400T , CB450K5 , XT500Z Tenere , XT350-de Guade! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.04.15, 21:56 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5788
Wohnort: 44289 Dortmund




was ist denn POM? ist mir grad nicht so geläufig......
Nö, ich kann mich an der karre nicht so sehr erfreuen, ist aber eben auch ansichtssache.

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 13.04.15, 22:18 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2442
Wohnort: Zittau




Schneidbrettkunststoff. Gut zum Drehen und Fräsen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.04.15, 08:12 Antworten mit Zitat
Dancingqueen
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 06.10.2010
Beiträge: 138
Wohnort: 3943 Schrems




Kleiner Kunststoffeinblick







_________________
Fuhrpark: Cafe Racer CB400T , CB450K5 , XT500Z Tenere , XT350-de Guade! Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.04.15, 12:25 Antworten mit Zitat
Doomi
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 29.09.2012
Beiträge: 649
Wohnort: Hagen im Bremischen




Nimm Polyamid ..
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 14.04.15, 22:14 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7791
Wohnort: Bremen




Moin,

ich finde das Projekt toll.

Optisch für meinen Geschmack sogar ganz ansprechend.
Aber da hat wohl jeder seine eigenen Ideen.
Gut so, sonst wärs ja ein Moped von der Stange.

Was mich fasziniert ist die Arbeit an sich.
Viel geändert, angepasst, neu ausgetüftelt-- das hat was.
Ich schätze auch, dass egal wo der Hobel auftaucht, viele Leute kucken werden.

wie nennt sich die Maschine jetzt eigentlich ?

XTS 400 ?

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.04.15, 09:07 Antworten mit Zitat
Gemamo
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 19.11.2014
Beiträge: 115
Wohnort: 49479 Ibbenbüren




Don Pedro hat folgendes geschrieben::
wie nennt sich die Maschine jetzt eigentlich ?

XTS 400 ?


Ich habe sie auf "XTS 35/40" getauft.

_________________
So, ich muß jetzt weg. Mein Pfleger sucht mich schon.....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 23.04.15, 15:44 Antworten mit Zitat
immer
Table-Springer
 
Anmeldung: 23.01.2010
Beiträge: 81
Wohnort: Quickborn




Guten Tag, einer der besten Beiträge im Forum hier. Viele schöne Detailbilder, tolle Texte. Top. Hut ab. Weiter so. Gruss Immer

_________________
Changen multipizieren sich, wenn man sie ergreift ! ( Sun Tzu )
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.04.15, 06:09 Antworten mit Zitat
jester
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.02.2004
Beiträge: 1343
Wohnort: Karlsruhe




Ganz der Meinung von "immer"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 24.04.15, 08:17 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3423
Wohnort: Braunschweig




Ähnliche Baustelle: http://www.bikeexif.com/custom-yamaha-xs400


(hab da ja auch noch ne XS400 irgendwo rumstehen glaub ich...wobei mir definitiv handwerkliche Fähigkeiten und technische Möglichkeiten fehlen:-))

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 24.04.15, 10:19 Antworten mit Zitat
Gemamo
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 19.11.2014
Beiträge: 115
Wohnort: 49479 Ibbenbüren




In den letzten Tagen aufgrund von Zeitmangel nur Kleinigkeiten gemacht.
Die Aufkleber für die Typbezeichnung sind angekommen.





Den Ölkühler habe ich auch mittlerweile angebaut, der Adapter am Motor ist aber noch nicht montiert.



Blinker vorne sind auch dran. Alle Abstände nach Vorschrift.



Damit der Ölkühler ausreichend Luft bekommt, wurde das Schutzblech direkt an der unteren Gabelbrücke abgesägt.



Kettenführungen habe ich in schwarz neu gefräst. Das sieht jetzt deutlich gefälliger aus.





Außerdem habe ich schöne alte Spiegel montiert in komplett Chrom von Yamaha. Hydraulische Kupplung ist auch dran. Bremse vorne mit einer Brembo-Pumpe PS12 und Stahlflex. Die PS12 kommt von einem BMW C1 Roller.
Jetzt muß "nur noch" ein Cockpit für den Sigma-Tacho und die Kontrollleuchten gebaut werden. Kabelbaum verlegen und anklemmen, elektrische Bauteile in der Stromwanne unter der Sitzbank verteilen und befestigen, Einstellung Zündung, Vergaser synchronisieren, Schalthebel kürzen, Kettenschutz kanten und TÜV-Abnahme. TÜV-Termin und Leistungsmessung sind anvisiert für die 26ste KW, sollte also machbar sein.

_________________
So, ich muß jetzt weg. Mein Pfleger sucht mich schon.....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.04.15, 19:03 Antworten mit Zitat
Gemamo
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 19.11.2014
Beiträge: 115
Wohnort: 49479 Ibbenbüren




Wieder ein Punkt zum Abhaken: Cockpit ist fertig.




_________________
So, ich muß jetzt weg. Mein Pfleger sucht mich schon.....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.04.15, 19:12 Antworten mit Zitat
Doomi
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 29.09.2012
Beiträge: 649
Wohnort: Hagen im Bremischen




Die Federbeinfeder könntest du noch neu beschichten ( und am besten meine gleich mit :'D)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.04.15, 19:27 Antworten mit Zitat
Gemamo
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 19.11.2014
Beiträge: 115
Wohnort: 49479 Ibbenbüren




Doomi hat folgendes geschrieben::
Die Federbeinfeder könntest du noch neu beschichten

So war der Plan.
Doomi hat folgendes geschrieben::
( und am besten meine gleich mit :'D)

Welche Farbe?

_________________
So, ich muß jetzt weg. Mein Pfleger sucht mich schon.....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Umbau XT350 mit XS400-Motor - Unterschiede 55V 3YT
  xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 9 von 12  
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified