Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk -> Probleme mit TT 350 Gabel bzw Bremse Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
BeitragVerfasst am: 08.05.15, 10:39 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5727
Wohnort: 44289 Dortmund




Ich dachte an das hier:
http://www.kedo.de/produkte/27470.html
oder den hier für unten:
http://www.kedo.de/produkte/27575.html

also, gibt doch alles..

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 08.05.15, 10:47 Antworten mit Zitat
Gemamo
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 19.11.2014
Beiträge: 115
Wohnort: 49479 Ibbenbüren




Wenns nicht die Leitung ist, dann sollten die Rep-Sätze der Bremse schon Manieren beibringen Very Happy

_________________
So, ich muß jetzt weg. Mein Pfleger sucht mich schon.....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 11.05.15, 09:21 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5727
Wohnort: 44289 Dortmund




Irgendwo vom Hebel kam wieder nen Tropfen. Behälter aber noch voll. hab im feinen zwirn nur den hebel an den griff gebunden..
irgendwann mal weitermachen...

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 11.05.15, 09:23 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3395
Wohnort: Braunschweig




Guck mal ins Bilderrätsel, du brauchst vielleicht einfach einen Überholsatz in der Bremspumpe, wenn es da leckt.

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.05.15, 09:28 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5727
Wohnort: 44289 Dortmund




sag ich ja die ganze zeit...

merci aber trotzdem.

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 11.05.15, 09:33 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3395
Wohnort: Braunschweig




Stimmt, sorry, hab nicht korrekt nach oben gelesen, kennst Du ja ...Smile

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 11.05.15, 09:44 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5727
Wohnort: 44289 Dortmund




genau, mache ich nicht anders...

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 25.05.15, 13:02 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5727
Wohnort: 44289 Dortmund




also: Nix weiter... schwester ist ihre tour gefahren und hat ersatzflüssigkeit dabei gehabt, aber eben nix weiter. alles so wie sein soll.

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 24.08.15, 20:23 Antworten mit Zitat
Werwolfi
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 02.01.2011
Beiträge: 176
Wohnort: Hirschbach




Um euch hier nochmal ein kurzes Feedback zu meinem Umbau zu geben:

Nach dem einfahren der Bremsbeläge ist aus der Bremse eine "Zwei-Finger-Bremse" geworden. Very Happy
Der Druckpunkt ist zwar nicht so glasklar wie bei moderneren Bremsen, aber es bremst und das gut!

Heute habe ich meinen ersten Stoppie mit der XT gemacht! Cool

_________________
Immer daran denken:
Gummierte Seite nach unten,
Lackierte Seite nach oben. Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Probleme mit TT 350 Gabel bzw Bremse
  xt350.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 5 von 5  
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified