Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Verkauf -> XT350
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
XT350
BeitragVerfasst am: 18.04.16, 08:55 Antworten mit Zitat
Sevirium
One-Kick Starter
 
Anmeldung: 14.03.2016
Beiträge: 19
Wohnort: Luxemburg




Hallo,

Ich setz hier einfach mal meine XT350 rein, kann mich nicht wirklich damit anfreunden.
Die XT ist von 1986, der Kilometerstand liegt bei ca. 14.600km.
Sie ist so gut wie im Originalzustand, bloß der Sitz wurde vom Vorbesitzer etwas flacher gepolstert, wodurch auch der Schriftzug nichtmehr 100% gerade ist. Sind noch einige Sticker von mir drauf, die kommen dann auch wieder runter.
Die Reifen sind vom Alter her nichtmehr okay, hab jedoch einen nagelneuen Satz Michelin Sirac hier, die gibt’s dazu oder auf Anfrage auch einzeln wenn der Preis stimmt.
Rost gibt es auch, glücklicherweise nur oberflächlich bzw. bis unter den Lack, also keine Durchrostungen. Am und im Tank vereinzelte Flecken, am Lenker, Standrohre haben Rostpickel, Schwinge angerostet und der Rahmen auch leicht hier und da.
Soziusfußrasten arretieren nichtmehr und hängen durch, schwarzer Aufkleber an der Maske fehlt, die restlichen Sticker sind noch vorhanden, jedoch auch nichtmehr perfekt, haben leichte Schrammen etc. Weitere Endurotypische Gebrauchsspuren: Blinker, Bremshebel, Kupplungsheben, Griffe leicht geschrammt. Plastikteile sehen auch nichtmehr perfekt aus, jedoch keine Kratzer, Risse etc.
Die XT startet ganz gut (wenn warm sogar beim ersten Kick), verbraucht jedoch das doppelte was sie soll (160km mit 12L Tank). Innenleben vom Vergaser wurde laut Vorbesitzer neugemacht und von mir nochmal sauber gemacht. Leider war die Ablassschraube schon gemurkst, lässt sich aber mit dem richtigen Werkzeug entfernen. Währen der Fahrt sifft außerdem etwas Öl aus der Füllschraube, der Motor stottert ab ca. 6-7000 Umdrehungen leicht.
Ich habe vor kurzem einen neuen, originalen Benzinhahn eingebaut, dort ist jetzt alles wieder nicht. Eine neue Batterie ist auch verbaut.
Die XT hat vor kurzem auch die Luxemburgische technische Untersuchung bestanden (ohne Mängel) die bis 2018 gültig ist, ich weiß leider nicht ob das in Deutschland vom TÜV anerkannt ist oder ob man nochmal durch die HU muss.
Standort ist im Süden von Luxemburg, die XT kann gerne besichtigt und getestet werden.
Preisvorschläge (Sowohl für die XT wie auch die Reifen) einfach mal per PN reinschicken, weitere Fragen können gerne hier gepostet werden.

Denke mal für jemanden mit mehr Ahnung (und vorallem Lust Wink ) wär die XT das Richtige. Smile

Danke und Grüße,
Sam

(Weitere Fotos auf Anfrage)






Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.04.16, 17:53 Antworten mit Zitat
raptor
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 06.01.2011
Beiträge: 157
Wohnort: 68549ilvesheim




hallo sam
schade,dass du mit der xt kein glück gehabt hast.
normalerweisse sind die eigentlich unproblematisch.

wenn ich nicht so viele moppeds hätte,wäre deine xt interessant.

grüsse von bernd Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.04.16, 18:26 Antworten mit Zitat
Sevirium
One-Kick Starter
 
Anmeldung: 14.03.2016
Beiträge: 19
Wohnort: Luxemburg




Ach den kenn ich doch. Wink
Ja, ist Schade, aber die TW behalt ich sicher, gibt's anstelle der XT was für die Straße, hab Momentan echt keine Geduld am Bike rumbasteln zu müssen bevor ich fahren kann, in ein paar Jahren wärs was gewesen, aber Momentan klappt das so nicht. Very Happy

Grüße zurück. Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.04.16, 20:12 Antworten mit Zitat
raptor
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 06.01.2011
Beiträge: 157
Wohnort: 68549ilvesheim




ja sam,da gibts bestimmt einige,

aber bei alten gebrauchten ,kann man glück oder pech haben.

wie siehts mit einer xt 550 aus oder tt600 e-start modell
die sind nicht ganz so hoch sind robust und man bekommt
genügend teile.

ps:hab meine 200er bald fertig,setz demnächst mal ein foto ins
tw-forum.

grüsse von bernd
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 22.04.16, 08:17 Antworten mit Zitat
Sevirium
One-Kick Starter
 
Anmeldung: 14.03.2016
Beiträge: 19
Wohnort: Luxemburg




XT ist weg, kann geschlossen werden. Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

XT350
  xt350.de Foren-Übersicht -> Verkauf
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified