Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Schnack -> Künstliche Alterung
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Künstliche Alterung
BeitragVerfasst am: 15.05.16, 18:53 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3398
Wohnort: Braunschweig




Moin, hat jemand belastbare Erfahrung mit dem Altern von Kunststoffteilen (zb Blinkergehäuse) und neu lackierten Metallteilen? Also Erzeugung einer authentischen Patina? UV, Salzsäure...?

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 15.05.16, 19:32 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




Mit Kunststoffteilen weiss ich nicht, aber Yamaha hat anno 86 ja ganz ordentlich abgekackt nachdem sie versucht haben, Zylinder künstlich zu altern...

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.05.16, 20:35 Antworten mit Zitat
justa
One-Kick Starter
 
Anmeldung: 26.04.2016
Beiträge: 19
Wohnort: 81825 München




Also Salzsäure und Schwefelsäure dürften bei Kunststoff wirkungslos sein, da diese genau darin aufbewahrt werden, dann eher Lösungsmittel aus der Farben und Lackwelt, und dann gibts noch die gute Sand und sonstigen mechanischen Anwendungen wie am Kabel hinter sich her ziehen. Wink

_________________
Lieber Staub aufwirbeln als verstauben.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.05.16, 20:39 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3398
Wohnort: Braunschweig




Na, ich will sie ja nicht verkratzen, sondern altern. Also vergrauen, verspöden...

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 16.05.16, 09:07 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7760
Wohnort: Bremen




Mit ner UV-Lampe mal versuchen ?

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 16.05.16, 11:26 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3398
Wohnort: Braunschweig




Hm, kenne nur die aus dem Terrarienbedarf, und da sind ja auch Kunstsoffabdeckungen drauf, teilweise Kunstsoff-Scheiben...

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 16.05.16, 11:53 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5727
Wohnort: 44289 Dortmund




ich habe da neulich was erlebt in nem T Shop.... das habe ich in 25jahren klempner noch nicht gehabt: Spülrohr vom Spülkasten porös, und zwar, so nehme ich ganz scharf an: Vom reinigungsmittel der Putzfrau. Und das Rohr war dem design des spülkastens zu urteilen, keine 10jahre alt...
der Kunststoff ist meine ich, Pb.
meine schweinische Kesselsteinlöser säure lagert in nem PE kanister.
wasserstoffperoxid ist noch soon schweinkram...macht die haare blond, aber, der test steht noch aus, weiße tanks wieder aus... In münchen damals hätte ich das zeug ja in 20liter gebinde gehabt. hier fehlen mir grad die kontakte..

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 16.05.16, 18:04 Antworten mit Zitat
Käpt'n Grog
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 23.01.2012
Beiträge: 442
Wohnort: Brunete




Schicke mir die Teile im Hochsommer hier nach Spanien, ich lege sie in die Sonne auf dem Balkon, aber nicht zu lange, sonst zerfallen sie zu Staub. Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing

Grüsse!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.06.16, 21:22 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5727
Wohnort: 44289 Dortmund




chlor? aber achtung!!!

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Künstliche Alterung
  xt350.de Foren-Übersicht -> Schnack
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified