Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk -> Reifen - Was gibts, was passt (f. neue Rubrik) Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
BeitragVerfasst am: 24.03.09, 19:03 Antworten mit Zitat
rosso corsa
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 14.12.2008
Beiträge: 1049
Wohnort: saarbrücken




welche erfahrungen habt ihr mit dem bridgestone tw,um diesen zu anderen herstellern etwas vergleichen zu können.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 20:09 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




Keine, ausser dem Originalen auf der XT500.
Der war Legende!

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 24.03.09, 20:47 Antworten mit Zitat
mannikiel
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 14.04.2006
Beiträge: 3065
Wohnort: Kiel




Mal so zwischendurch eingewürfelt, kann es sein, daß die Reifen grad extrem teuer sind ???
Ich hatte glaub ich beide TKC für knapp 90,- gekauft, den Stonemaster hinten für 40.
Nu bin ich wieder am kucken, und finde nix unter 60,- für hinten. Shocked

_________________
Beim Moppedfahren verlasse ich mich voll und ganz auf alle meine Sinne.
Wahnsinn, Irrsinn, Blödsinn, Schwachsinn....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 25.03.09, 07:46 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5594
Wohnort: 44289 Dortmund




Stimmt, ist mir auch einwenig aufgefallen, dann aber auch wieder nicht, denn den K 60 für vorne bekomm ich für 40, mein ich...Hat aber noch Zeit, Die Dame ist noch nicht so weit...
Ja, jungs, es wird mal nen frischer Satz montiert, K 60. Obwohl der enduro 1 vom letzten Jahr, vorne immer noch nicht runter ist...

Doeser Tage musste ich mal den Kupplungszug tauschen, GRRRR....Der Winter nagt an allem. Der alte Zug war nicht mehr zu retten, völlig fest..
Viel Schlimmer ist aber langsam das Motor klappern und der Ölverbrauch von über einem liter......Hmh...

gruß

Georg

_________________
Gruß


Georg

gesendet von meinem c64 via telex


Ich spiel doch eh noch mit Playmobil
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 28.03.09, 00:42 Antworten mit Zitat
red biker
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 07.11.2007
Beiträge: 580
Wohnort: Wesseling




Moin,
klar- März, ASpril ziehen die Preise an.
Nächstes mal besser schon Dezember/ Januar kaufen.
Grütze red
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 18.07.09, 00:03 Antworten mit Zitat
red biker
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 07.11.2007
Beiträge: 580
Wohnort: Wesseling




Moin Mädels,
Tach Jungs.
Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit dem Hinterradreifen
Vee Rubber VRM 163 gemacht oder kann überhaupt etwas über
Vee Rubber Reifen berichten.
Meine keine Cross- Reifen sondern Enduro- Reifen.
Grütze
red
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

4.00 breiter als 4.10
BeitragVerfasst am: 03.01.10, 11:38 Antworten mit Zitat
red biker
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 07.11.2007
Beiträge: 580
Wohnort: Wesseling




Moin Mädels,
Tach Männers!
1. kommt es anders und 2. als man denkt.
Bekomme TKC 80 vorne und hinten neu von Privat für 46,10 Euro.
Kleiner Haken.
Vorne in 3.00-21 ( wobei ich überrascht war das es den überhaupt gibt-
auf der Contiseite nicht vorhanden)
und hinten als 4.00-18.
Jetzt gehts los.
4.00-18 ist breiter als 4.10-18.
Der Enduro 2 ist hier bei Reifen gelistet in 4.00- 18.
Wenn der ohne Probleme passt ????? ( Kette usw. ) dann müßte der
TKC 80 auch passen????
4.00-18 entspricht ca. 130mm Breite??????
Tüv gibts wohl nicht???? obwohl mein Kumpel den 4.00- 18 Enduro 2
auf der gleichen Felge eingetragen hat ( XL 500S )- neben 4.60- 18.
Gleiche Felge und einmal 4.10-18 und zum anderen 4.60-18 eingetragen.
Naja, logisch- oder?????
Verwirrt?
Wer denkt sich sowas aus?
Egal, erst einmal 2 super Reifen zum Toppreis.
Da wird man halt flexibel.
Und im Winter halt mit weniger bar.
Passt scho!!!!!
Ach- wem meine 97 Fragen zuviel sind:
Die wichtigste:
Kann ich den draufziehen und er passt wenn alles Original ist?
Bin nen büßchen kompililaloliziert- sorry- so bin isch halt.
Grüße
red
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 03.01.10, 11:50 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3317
Wohnort: Braunschweig




passt schon....

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 03.01.10, 11:58 Antworten mit Zitat
red biker
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 07.11.2007
Beiträge: 580
Wohnort: Wesseling




Hey, juchu- bin im Reifenfred.
Pirelli MT 16 und Enduro 3 kann von mir aus gelöscht werden.
Grüße
red
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Schlauchfrage
BeitragVerfasst am: 04.01.10, 23:52 Antworten mit Zitat
red biker
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 07.11.2007
Beiträge: 580
Wohnort: Wesseling




Moin,
kann man bei einem 4.00-18 Reifen einen 4.10 Schlauch nehmen und
bei einem 4.10-18 Reifen einen 4.00-18 ?
Müßte doch ungefähr dasselbe sein.
Brauche keine Garantie sondern Meinungen.
Fahre höchstens 90kmh.
Grüße
red
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.01.10, 01:49 Antworten mit Zitat
mannikiel
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 14.04.2006
Beiträge: 3065
Wohnort: Kiel




Klar, stehen doch auf jedem Schlauch diverse Reifengrößen drauf.

Auf dem Reifenwechselseminar beim KEDO Offroadday wurde uns sogar beigebracht, nen 19er Schlauch mitzunehmen, der soll vorne wie hinten passen ! Shocked

_________________
Beim Moppedfahren verlasse ich mich voll und ganz auf alle meine Sinne.
Wahnsinn, Irrsinn, Blödsinn, Schwachsinn....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.01.10, 08:21 Antworten mit Zitat
red biker
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 07.11.2007
Beiträge: 580
Wohnort: Wesseling




Moin Manni,
wäre gerne beim Reifenwechselseminar dabeigewesen.
Die Frage kam auf da es
3.25/3.5/4.1/4.25/4.6
und
4.0/4.25/4.5- Schläuche gibt.
Da ist keine Überschneidung obwohl 4.1 dazwischen liegt.
Verstehe die Logik nicht aber werde den 4.1er Schlauch jetzt einfach für die 4.00er Pelle nehmen.
Unterschiedliche Meßmethoden oder Normen?
Du hattest doch einmal Probleme mit der Größe von nem 4.00 Reifen.
War tierisch hoch.
Hat der Garacross damals eigentlich gepaßt?
Ist nicht eilig aber vergeß bitte die Sitzbank nicht.
Dir auch ein dreckiges unfallfreies 2010.
Grüße red
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.01.10, 10:23 Antworten mit Zitat
mannikiel
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 14.04.2006
Beiträge: 3065
Wohnort: Kiel




Der 4.00 hätte vermutlich so grade eben gepaßt, aber mein Lüneburger Spielkamerad brauchte ihn dringender, und in die DR paßte er problemlos. So kam ich dann zu nem neuen Handy. Very Happy

Sitzbank geht klar, von weitem gesehen hab ich sie gestern schon ! Cool

_________________
Beim Moppedfahren verlasse ich mich voll und ganz auf alle meine Sinne.
Wahnsinn, Irrsinn, Blödsinn, Schwachsinn....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 05.01.10, 18:17 Antworten mit Zitat
red biker
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 07.11.2007
Beiträge: 580
Wohnort: Wesseling




Moin Manni,
wahrscheinlich besser so.
Sonst hätts de dir vielleicht doch noch die Schwinge zerbröselt.
Grüße
red
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 16.01.10, 20:10 Antworten mit Zitat
Nick
Table-Springer
 
Anmeldung: 03.09.2006
Beiträge: 74
Wohnort: Rheine




Sag mir doch mal jemand die besten strassenzugelassenen Geländereifen. Vorne in 90/90-21 und hinten in 120hau mich blau...Also zumindest eintragunsfähig. Kann auch ruhig M&S mit V-Max 100 sein...

_________________
Klag nicht, kämpfe!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.01.10, 23:14 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3317
Wohnort: Braunschweig




Es gibt nicht "den besten" Reifen. Jeder Reifen kann irgendwas gut, was anderes nicht. Da musst Du dich wohl oder über durchprobieren, echte Geländereifen halten eh nicht tausende km Smile

Ein paar Tipps sind ja hier im Verlauf schon genannt....

Rolf

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 17.01.10, 12:30 Antworten mit Zitat
red biker
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 07.11.2007
Beiträge: 580
Wohnort: Wesseling




Moin Nick,
schau mal bei Mefo.de.
Wenns billig sein soll maxxis-reifen.de.
Gute Übersicht:
reifentiefpreis.de
Grüße
red
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 12.05.10, 06:51 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3317
Wohnort: Braunschweig




Der Michelin AC10 ist ja gerade günstig zu haben und sogar legal für die TT350 als 100/100 mit 59R. Der Reifen baut aufgrund anderer Vermessungstaktik breiter (wird an der Karkasse gemessen, nicht an den Aussenstollen). Seitlich am Kettenschutz ist schon nicht mehr sooo viel Platz.

Hier ein Föto 100/100 in TT350:








Und zum Spass mal ein Vergleich Metzler MCE und AC10 in identischer Größe (120'er), wie z.B. GOGO sie in der XT350 eingetragen hatte...Smile







_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 15.06.10, 09:49 Antworten mit Zitat
zache
One-Kick Starter
 
Anmeldung: 27.05.2010
Beiträge: 18
Wohnort: Nachrodt-Wiblingwerde




Was haltet ihr von der Kombination:

Continental TKC 80

Vorne: 90/90-21

Hinten: 120/90-18

TÜV ist egal, wollte nur wissen ob das auf die Original Felgen passt und ob was an der Schwinge schleifen wird.
Original Kette & 19/52 Ritzel

Ich fahre 50% Straße und 50% Gelände
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.10, 09:57 Antworten mit Zitat
Rolf
schon lange dabei
 
Anmeldung: 16.12.2003
Beiträge: 3317
Wohnort: Braunschweig




Ja, das passt natürlich auf die Felgen, und ist nebenbei sogar eintragungsfähig... Einzig je nach Zustand der Kette kann es sein das Du da etwas verlängern musst, aber dürfte beim TKC noch so passen (das mit der Kette gilt eigentlich für jeden größeren Reifen und stellt kein Problem dar).

_________________
...manche Dinge machen wirklich keinen Sinn, sind aber gut fürs Ego...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Reifen - Was gibts, was passt (f. neue Rubrik)
  xt350.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 10 von 12  
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter
  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified