Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co -> Schwimmerkammerüberlauf
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Schwimmerkammerüberlauf
BeitragVerfasst am: 01.05.17, 10:16 Antworten mit Zitat
da-schneider
One-Kick Starter
 
Anmeldung: 19.11.2015
Beiträge: 14




Hallo zusammen. Habe folgendes Problem
Habe letztes Jahr im Herbst mit der Messingablaßschraube vor dem Winter sie Schwimmerkammer entleert. So jetzt im Frühjahr tropft immer Benzin aus den Stutzen unten an der Schwimmerkammer. Habe schon das Schwimmernadelvntil samt Sitz gewechselt. Und auch schon eine neue amessingablasschraube inclusive O-Ring gewechselt. Habe jetzt mal den Ablaufschlauch unten verschlossen damit Christian sehe wieviel raustropft. Ist über Nacht so 5cm. Bin jetzt mit meinem Latein am Ende. Weiß auch nicht an was es liegt, denn der Schwimmerkammerüberlauf und die Vergaserablasschraube nutzten ja den gleichen Ablauf. Hat jemand noch eine Idee?
Danke
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.05.17, 10:56 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7740
Wohnort: Bremen




Falscher Schwimmerstand ?

Ist recht einfach zu prüfen.
Auf den Ablauf nen passenden, durchsichtigen, ca. 20 cm langen Schlauch stecken, das Schlauchende nach oben Richtung Tank halten.
Ablassschraube öffnen. Nun sollte der Spritpegel etwa 6mm unterhalb der Trennkante von Vergasergehäuse und Schwimmerkammer liegen.
Bei der Prüfung steht das Moped idealerweise gerade.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Schwimmerkammerüberlauf
  xt350.de Foren-Übersicht -> Motor & Co
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified