Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Andere Motorräder + Bekleidung -> Helmtipp
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Helmtipp
BeitragVerfasst am: 06.06.17, 20:01 Antworten mit Zitat
Mad Scientist
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.03.2004
Beiträge: 2083
Wohnort: Hamburg




Habe gerade gesehen, dass sich bei meinem tollen teuren AXO- Helm
altersbedingt das Innenfutter auflöst!
🙄🙄🙄

Viele Helmmarken der letzten 5- 35 Jahre sind ganz vom Markt verschwunden.
2 Fragen: Gibt es irgendwo AXO- Nachkauf- Innenleben?
Habt ihr sonst eine Kaufempfehlung für einen aktuellen brillenträgertauglichen
Endurohelm ohne Visier?

Kick it, MS

_________________
Gegen Wegwerfianismus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 06.06.17, 20:54 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 6040
Wohnort: 44289 Dortmund




LS 2. dann diese helme rund um diesen rotations innenkörper....
kenne das aber alles nicht, fahre uralt. diesen neuen sachen täten mich nur interessieren.

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 06.06.17, 21:47 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7997
Wohnort: Bremen




Welche Größe ?

Einen kaum getragenen Uvex Enduro 3in1 hätte ich noch abzugeben.
Größe M (57/5Cool, schwarz

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 07.06.17, 06:25 Antworten mit Zitat
Gunter TT 350
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 15.01.2004
Beiträge: 346




Ich fahre den Marushin XMR Pro.
https://www.google.de/search?q=marushin+xmr+pro&tbm=shop&source=lnms&sa=X&ved=0ahUKEwj8taSW_arUAhUJaxQKHVfQDYQQ_AUICigB&biw=1920&bih=943&dpr=1#q=marushin+xmr+pro
Ein Fiberglashelm mit 1150 Gramm, bei dem Preis kann man nichts verkehrt machen.
Super bequem und zerlegbar/waschbar ist er auch.
Bei den Brillen bin ich bei Scott Hustle angekommen; super flexibler Rahmen der sich sowohl an die Helmformen als auch an die Gesichtsform anschmiegt.


Grüße
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ufix und Marusha oder so...
BeitragVerfasst am: 07.06.17, 08:20 Antworten mit Zitat
Mad Scientist
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.03.2004
Beiträge: 2083
Wohnort: Hamburg




Moin!

Danke schonmal!

Habe probeweise den Marushin zur Ansicht bestellt- die Scottbrillen habe ich auch als beste empfunden!

Zum Uvex: Danke DOn, aber der hat leider ein Visier, die falsche Farbe und die falsche Größe.

Für weitere Tipps wäre ich stets dankbar!

Kick it,

MS

_________________
Gegen Wegwerfianismus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 07.06.17, 10:41 Antworten mit Zitat
Gunter TT 350
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 15.01.2004
Beiträge: 346




Die Scott Brillen fallen unterschiedlich aus; hatte jahrelang die Scott 87; hat etwas zwischen Helm und Nasenbein gedrückt, ging aber.
Musste irgendwann ersetzt werden; die Probiererei mit meinem Helm ging los.
Die Recoil ist riesengroß und eher was für "flache Gesichter".
Die Hustle ist wie gesagt sehr flexibel; das ermöglicht daß der Rahmenteil der das Gesicht berührt (hinten) und der Rahmenteil der den Helmauschnitt berührt (vorne mit Scheibe) sich verformen können ohne daß sie von der Nase gezogen wird.
Die Hustle ist gut wenn man dicke Bäckchen hat.
Gibt auch stellenweise noch die Version wo am unteren Brillenrand kleine Verstellhebelchen (Scott Fit System) sind um die "Backendicke" auszugleichen.
Die Brille hatte ich aus dem Onlineshop Zweirad Grisse:
http://www.ebay.de/itm/SCOTT-Hustle-MX-Brille-Rot-Klar-statt-49-95-2181400004-/201920955862?hash=item2f036d45d6
Hier ist auch das Fit System erklärt .........
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.06.17, 13:51 Antworten mit Zitat
Mad Scientist
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.03.2004
Beiträge: 2083
Wohnort: Hamburg




So, Helm ist als Restposten schon eingetroffen. Lag wohl ebenfalls ein paar Jahre herum, ist aber noch gut beeinander und war preislich sehr verlockend!!!!

Danke für den Tipp, Gunter!

Muss jetzt nur noch umlackiert werden, habe noch nicht darüber nachgedacht, welcher Lack da bei Glasfiber zu empfehlen wäre...

Irgendjemand mit einer Idee?


Kick it,

MS



_________________
Gegen Wegwerfianismus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 08.06.17, 14:15 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7997
Wohnort: Bremen




Folieren lassen ?
Da gibt es doch bestimmt bei euch in HH diverse Spezialbetriebe.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 08.06.17, 21:03 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 6040
Wohnort: 44289 Dortmund




In Harley Town bestimmt.... nur mach3n die nix in blau gelb..... Cool Laughing

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 09.06.17, 06:01 Antworten mit Zitat
Gunter TT 350
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 15.01.2004
Beiträge: 346




Hallo MAD,
bitte, danke, gerne Smile
Ich hab vergessen zu erwähnen daß schwarz matt scheinbar ein schwarz glänzender Helm ist der mit einer "Gummierung" beschichtet wurde.
Ging jetzt nach ein paar Jahren stellenweise mal ab, k. A. ob durch Alterung oder Sprittfinger.
Am Anfang fand ichs hässlich, inzwischen entsteht ein Camouflage aus schwarz matt und schwarz glänzend. Very Happy
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.06.17, 13:57 Antworten mit Zitat
Mad Scientist
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.03.2004
Beiträge: 2083
Wohnort: Hamburg




Wie die Signatur schon andeutet, sei meine Kurzanrede

MS und nicht MAD (mag weder das Heft noch den Dienst...)

Danke für den Hinweis zum Abblättern, werde die Schale also anschleifen.

Tatsächlich liegt Georgieboy mit dem Farbtipp gar nict soo weit daneben, der Helm soll gelb-weiß-schwarz werden...

Gibt es zum Abkleben etwas Besseres als Tamiya Masking Tape?

Kick it,

MS

_________________
Gegen Wegwerfianismus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 13.06.17, 17:54 Antworten mit Zitat
Mad Scientist
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.03.2004
Beiträge: 2083
Wohnort: Hamburg




Gerade in der noch aktuellen "Motorrad Abenteuer " gelesen,
dass 10% der untersuchten getöteten Motorradfahrer ihren zu großen
Helm verloren hatten😣

Leute: Kauft keine Eimer, sondern satt sitzende Helme!
In Dtld passt übrigens ca. 80% der Kunden Größe 58/59 am besten, auch wenn viele wohl eher 60 oder 62 tragen- so war es jedenfalls zu meinen
Polo- Zeiten...

Kick it, MS

_________________
Gegen Wegwerfianismus!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Helmtipp
  xt350.de Foren-Übersicht -> Andere Motorräder + Bekleidung
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified