Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Sonstiges -> Stromausfall
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Stromausfall
BeitragVerfasst am: 17.11.18, 17:25 Antworten mit Zitat
kistekay
Hügelhüpfer
 
Anmeldung: 20.11.2017
Beiträge: 36




Hallo könntet ihr mir einen Tip geben wo ich nach dem vermutlichen Kuzschluss suche. Seit gestern fallen bei mir alle Lichter aus wenn ich das Abblendlicht einschalte. Bei Aufblendlicht ist wieder alles okay. Oder kann es sein, dass einfach der Lenkerschalter hin ist?

_________________
XT 350 Baujahr 87
32000 tkm
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.11.18, 12:57 Antworten mit Zitat
kistekay
Hügelhüpfer
 
Anmeldung: 20.11.2017
Beiträge: 36




War ein kurzer in der Birne selbst.
Mal ne andere Frage. Ich glaube ich habe dieses Jahr ca. 4 mal die vordere Birne gewechselt. Geht euch das auch so oder is da was hin?

_________________
XT 350 Baujahr 87
32000 tkm
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 18.11.18, 19:17 Antworten mit Zitat
Franz
Table-Springer
 
Anmeldung: 29.09.2017
Beiträge: 92
Wohnort: Andorf




Hallo,

ich hab immer noch die erste drinnen seit dem ich sie im vergangenen Jahr gekauft habe (bin aber auch nur ein paar Tausend Kilometer gefahren inkl. Schotter).
Bei mir ist aber bereits eine H4 verbaut (Osram oder Philips, jedenfalls schön hell Very Happy ).
Hast du ggf. eine zu hohe Spannung anliegen oder fährst du oft wo, wo die Gabel durchschlägt?
Evt. kanns du die Spannugn mal messen, wenn du von Standgas auf deine Nenndrehzahl vom Fahren hochdrehst.

Beste Grüße
Franz

_________________
www.rad-franz.net
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 19.11.18, 18:43 Antworten mit Zitat
Käpt'n Grog
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 23.01.2012
Beiträge: 507
Wohnort: Brunete




Billigbirnen aus China halten auch nicht lange...

Grüsse!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 19.11.18, 23:24 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 8013
Wohnort: Bremen




Gut, man könnte eventuell nochmal schnell den Regler prüfen, nicht dass da eventuell zu hohe Spannung anliegt.
Lampenbefestigung in Ordnung ?

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 21.11.18, 15:34 Antworten mit Zitat
Etti
Stollenbrecher
 
Anmeldung: 10.02.2005
Beiträge: 920
Wohnort: Straubing




Geht denn der Lichtstrom überhaupt über´n Regler?
Der geht schon mal nicht über Gleichrichter weil ja Wechselstrom an den Lichtern anliegt.

Wechselstromanlagen kann man nämlich wunderbar selbstregelnd bauen.
Das hat nur einen Nachteil, wenn man irgendwo einen Wackler hat. Dann gibt´s Spannungsspitzen, die einem die Birne "durchhauen".

Deshalb evtl. mal sämtliche Kontakte prüfen und die in den Steckern zur Birne vorsichtig nachbiegen (oder die Lampenkontakte vorne leicht auseinanderbiegen. LEICHT! Nur so, dass der Stecker fest sitzt!

Hinten auch - wenn´´s hinten den Wackler hat, kann´´s vorne die Birne zerlegen. Nach hinten sind so viele Steckverbinder, die fischen möglicherweise die Spannungsspitzen raus und vorne geht´´s Licht aus.

Aber wie gesagt - alles nur, wenn der Lichtstrom nicht über´n Regler geht.

Dass der Regler den Geist aufgegeben hat, merkt man an der übergekochten Batterie. Das fällt normalerweise auf...

_________________
1985 XT350 55V
Simply change the gravitational constant of the universe!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

Stromausfall
  xt350.de Foren-Übersicht -> Sonstiges
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified