Trommelbremse Klemmt

  • Hallo zusammen!

    Ich hab ein Problem mit meiner Hinterradbremse. Sie klemmt...

    Heute habe ich die Bremsklötze(?) getauscht inkl. Federn, aber das hat leider nicht geholfen. Sobald man die Bremse betätigt, ist sie fest und die "Klötze" bleiben in ihrer Position. Nur mit einem Hammer kann ich den Arm wieder in die "neutrale" Position zurückbringen.


    Ich habe versucht diesen "Pin" / "Stift" rauszubekommen, aber es hat nicht geklappt. Geht der überhaupt raus? Falls Ja, wie stellt man das geschickt an? Meine Hoffnung ist es, dass ich das Ganze irgendwie reinigen und schmieren kann.


  • Klaro, geht das. Du musst den Hebel von der Verzahnung hebeln. Und dann den Nocken mitm Hammer raus kloeppfeln. Alles reinigen, kupferpaste dünn benutzen, zusammen bauen.

    Gruß


    Georg

    achtung dement!
    ja ich bin direkt, aber ehrlich.

  • Vorher schön mit SD 40 einweichen.

    Dann raus klopfen und mit feinem Schmirgelpapier säubern. Dann wie Georg schon schrieb mit Kupferpaste dünn fetten.

    Gruß,
    Peter


    Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!